Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

V2P Migration Server 2008 r2 Hyper-V

Frage Hardware Server-Hardware

Mitglied: dbox3

dbox3 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.05.2014 um 21:30 Uhr, 1536 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo Leute,
gegeben ist ein zentraler Server 2008r2 in einer kleineren Umgebung mit 7 Win7-Clients, der urprünglich so eingerichtet wurde, das er mehrere Aufgaben ausführt. Unter anderem ist er ein DC, Druckerserver, DNS-Server, Remote-Host-Server, FAX-Server, File-Server und es läuft darauf ein Oracle-SQL Server (das es nicht empfohlen wird, ist bekannt, lässt sich jedoch nicht ändern). Nun versuche ich gerade wegen diversen Problemen (WSUS lässt sich nicht installieren, Windows interne Datanbank läuft nicht usw.) einen Weg zu finden, den Server neu aufzusetzen, ohne ihn für längere Zeiten offline schalten zu müssen oder neue Hardware zu kaufen. Folgende Idee kam mir in den Sinn: auf dem gleichen Server eine VM im Hyper-V mit entsprechenden Funktionen einzurichten und fertig zu konfigurieren, dann eine V2P-Migration auf eine saubere Festplatte durchzuführen und von der Platte dann den fertigen Server zu starten. Es durften nach dem Start nur noch wenige Anpassungen nötig sein, da die VM ursprünglich auf der gleichen Hardware eigerichtet wurde. Eine Migration soll z.B. mit VHD2Disk durchgeführt werden. Der nächste Schritt wäre, einen Start von der neuen FP einzurichten. Da tut sich schon das erste Problem auf: Beide Platten hängen an einem LSI MegaRaid 92664i-Controller, dessen WebBios sich nicht aufrufen lässt. Normalerweise wäre dies mit Strg+H beim Start zu realisieren. Ob es an der Inkopatibilität mit dem Mainboard liegt (ASUS P9x79WS) oder woanders bleibt mir ein Rätsel. Nach Strg+H startet jedenfalls gleich die im UEFI eingerichtete Festplatte bzw. DVD. Noch vor kurzem hat es reibungslos funktioniert und ich habe keine Änderungen seitdem vorgenomen. Daher stellen sich in erster Linie folgende Fragen:
1. Macht es Sinn, mein Vorhaben in dieser Form überhaupt zu realisieren, oder ist der Performance-Gewinn durch V2D-Migration irrelevant?
2. Kann ich statt der Einstellung im WebBIOS des RAID-Controllers den Start von der neuen FP durch BCD-Einstellungen erzwingen?
3. Welche Schritte wären nach der Migration noch nötig?

Zum Thema V2D-Migration findet sich im Netz im Gegensatz zu D2V erstaunlich wenig.
Danke
Mitglied: certifiedit.net
06.05.2014 um 21:55 Uhr
Hallo,

ist dir schonmal der Gedanke gekommen, dass deine "Probleme" einfach by design so sind? Da hilft ein neu Installieren auch nichts, wenn sich die Funktionen ggf. gegenseitig behindern.

Was ist es denn für HW? Was spricht gegen neue HW (je nach Leistung?)

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
06.05.2014, aktualisiert um 22:08 Uhr
Das mag durchaus sein. Welche Funktionen können miteinander kollidieren? Ein zweiter DC mit W2k3 ist ebenfalls vorhanden. Denkbar wäre z.B., den ersten Server zum Member-Server herunterzustufen. Die restlichen Funktionen würde ich doch gerne auf dem 1. Server belassen.

HW:
MB ASUS P9X79WS mit Intel Core i7 3820 3,6GHz Processor
LSI Mega-RAID 9266-4i
16 MB Arbeitsspeicher
Primux S0 PCI 2.0 Fax-Card
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
07.05.2014 um 09:38 Uhr
Könnte noch jemand vielleicht meine Fragen zur Migration beantworten?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst VLAN-IDs in Hyper-V (Server 2008 R2) (3)

Frage von honeybee zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...