Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variabel in Batch?!

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Ueby18

Ueby18 (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2008, aktualisiert 13:57 Uhr, 3861 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem.

In meiner Batch- Datei muss ich oft den gleichen Pfad angeben. Dieser ist jedoch sehr lang
C:\Programme\bla\bla\bla.exe

Kann ich diesen Pfad jetzt i-wie mit einem Wert (zB. "080") gleichsetzten?
d.h.
Jedesmal wenn ich dann "808" schreibe, führt meine Batch-Datei "C:\Programme\bla\bla\bla.exe" aus.

danke schonmal für eure Anworten.

grüße Ueby
Mitglied: Dani
18.06.2008 um 11:39 Uhr
Hi Ueby,
du kannst den Pfad einer Variabel zuweisen. Beispiel:
01.
set "dein_pfad=C:\Programme\bla\bla\bla.exe"
Somit kannst später immer diesen Pfad über %dein_pfad% einbinden. Ich empfehle immer die Variablen gleich in Anführungszeichen zu schreiben, da vllt. mal ein Leerzeichen vorkommen kann. => "%dein_pfad%".

Biber oder bastla schreiben dir das sicher noch ausführlicher zusammen.


Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Ueby18
18.06.2008 um 11:52 Uhr
Danke für die schnelle Antwort, aber ich habe bei der Umsetztung noch ein Problem.

set "%808%=%C:\Programme\bla\bla\bla.exe%"

echo Pfad> Pfade.txt

dir C:\ /S /b >> Pfade.txt

%808% -invisible -load "pfade.txt" -saveAsFOX "y.fox" -exit

%808% "Vorlage 2 Pfad.fot" -insert "y.fox"


so überspringt er alle "808" einfach...
Kannst du mir bitte sagen, was ich falsch gemacht habe. ^^
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.06.2008 um 12:30 Uhr
moin,

vergleich mal Danis Zeile
set "dein_pfad=C:\Programme\bla\bla\bla.exe"
mit deiner:
set "%808%=%C:\Programme\bla\bla\bla.exe%"
Bitte warten ..
Mitglied: Ueby18
18.06.2008 um 13:18 Uhr
hi,

das ergibt keinen Unterschied. Ich habe sämtliche Möglichkeiten ausprobiert.
Die Varianete mit den "%"-Zeichen war nur meine Letzte (hab ich da wohl nicht drauf geachtet^^). Danis "genauer" Vorschlag hat bei mir leider auch nicht funktioniert.

Hier nochmal der Quellcode


set "dein_pfad=C:\Programme\bla\bla\bla.exe"

dein_pfad -invisible -load "pfade.txt" -saveAsFOX "y.fox" -exit

dein_pfad "Vorlage 2 Pfad.fot" -insert "y.fox"
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
18.06.2008 um 13:36 Uhr
ok, da haben dann zwei geschlafen...

Set dein_pfad="C:\Programme\bla\bla\bla.exe"
zur kontrolle
Set dein
pause
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
18.06.2008 um 13:36 Uhr
Ich würde es einfach mal so probieren:
01.
set "dein_pfad=C:\Programme\bla\bla\bla.exe" 
02.
 
03.
%dein_pfad% -invisible -load "pfade.txt" -saveAsFOX "y.fox" -exit 
04.
 
05.
%dein_pfad% "Vorlage 2 Pfad.fot" -insert "y.fox"

Gruss,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Ueby18
18.06.2008 um 13:57 Uhr
ok funktioniert jetzt.
danke nochmal für die Antwort!!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(6)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Administrator.de Feedback

Tipp: Ungelöste Fragen ohne Antwort in Tickeransicht farblich hinterlegen

Tipp von pattern zum Thema Administrator.de Feedback ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Update BackupExec 2015 auf 2016 führt zu SQL-Server Problem (16)

Frage von montylein1981 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Batch um Benutzer aus Sitzung abzumelden (15)

Frage von zeroblue2005 zum Thema Batch & Shell ...

Linux
gelöst Google Chrome startet nicht (12)

Frage von Thomas91 zum Thema Linux ...