Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variable überprüfen mit Platzhaltern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 107389

107389 (Level 1)

05.07.2012, aktualisiert 00:36 Uhr, 2539 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo liebe Administratoren

Ich lade mir den Namen des Ordners, aus dem die Batch ausgeführt wird in die Variable %ordner%. Jetzt möchte ich überprüfen, ob der Ordnername mit einem bestimmten Schema übereinstimmt. (z.B. AS_0000_00_00 - AS und die Unterstriche sind immer am selben Platz, für die Nullen können Zahlen zwischen 0 und 9 stehen)
Bei meinem Code springe ich allerdings immer zu :gefunden, auch wenn das Schema vom Ordner überhaupt nicht passt...
...was mache ich falsch?


01.
 
02.
     PushD "%1"  
03.
            for %%i in ("%cd:\=","%") do set "ordner=%%i"  
04.
        PopD 
05.
 
06.
 
07.
        echo %ordner%|findstr /L /C:"AS[0-9][0-9][0-9][0-9]_[0-9][0-9]_[0-9][0-9]" || goto gefunden 
08.
        goto nicht_gefunden 
09.
         
10.
        :gefunden 
11.
        echo gefunden 
12.
        pause 
13.
        goto weiter 
14.
        :nicht_gefunden 
15.
        echo nicht gefunden 
16.
        pause 
17.
        :weiter 
18.
        pause 
19.
 


Vielen Dank schonmal für die Hilfe
Mitglied: bastla
05.07.2012, aktualisiert um 09:46 Uhr
Hallo ne0nymous und willkommen im Forum!

Soferne Deine Beschreibung "AS_0000_00_00" richtig war, fehlt im Suchstring der "_" nach "AS" - ansonsten sind auch die verwendeten Schalter unnötig ("/c:" wird nur benötigt, wenn Leerzeichen enthalten sind) / kontraproduktiv "/L" sucht eben nicht als RegEx) - und schließlich wird mit "||" bei "nicht gefunden" der Sprung ausgeführt ...

... daher eher so:
01.
PushD "%1"  
02.
for %%i in ("%cd:\=","%") do set "ordner=%%i"  
03.
PopD 
04.
 
05.
echo %ordner%|findstr "AS_[0-9][0-9][0-9][0-9]_[0-9][0-9]_[0-9][0-9]">nul || goto nicht_gefunden 
06.
         
07.
echo gefunden 
08.
pause 
09.
goto weiter 
10.
 
11.
:nicht_gefunden 
12.
echo nicht gefunden 
13.
pause 
14.
 
15.
:weiter 
16.
pause
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 107389
05.07.2012 um 11:51 Uhr
Hallo bastla. Danke für deinen Code, hat soweit super funktioniert (war AS0000_00_00, ohne Unterstrich)

Jetzt stehe ich aber vor nem anderen Problem.
Wenn die Variable / der Ordnername länger ist (z.B. "AS0000_00_00 (data)" , springt er trotzdem zu :gefunden.
Ist es möglich, dass man nach der Auswertung vom findstr alles aus der Variablen löscht, was nicht mit dem Schema übereinstimmt, dass man danach nurnoch "AS0000_00_00" darin stehen hat?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.07.2012 um 12:02 Uhr
Hallo ne0nymous!
springt er trotzdem zu :gefunden.
In meinem Ansatz gibt es kein ":gefunden".
Um den gesamten String zu vergleichen, kannst Du den Schalter "/x" hinzufügen, um nur den Anfang/das Ende zu überprüfen gibt es "/b" bzw "/e" ...
Ist es möglich, dass man nach der Auswertung vom findstr alles aus der Variablen löscht, was nicht mit dem Schema übereinstimmt, dass man danach nurnoch "AS0000_00_00" darin stehen hat?
Dazu brauchst Du ja nur einen entsprechend (12 Zeichen) langen Teilstring zu bilden (siehe "set /?"):
set "ordner=%ordner:~,12%"
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 107389
05.07.2012, aktualisiert um 12:33 Uhr
Zitat von bastla:
In meinem Ansatz gibt es kein ":gefunden".

Ich meinte natürlich dass er dann "echo gefunden" ausführt.


01.
 
02.
        PushD "%1"  
03.
            for %%i in ("%cd:\=","%") do set "ordner=%%i"  
04.
        PopD 
05.
            cd .. 
06.
 
07.
Das ist mein jetziger Code 
08.
 
09.
echo %ordner% 
10.
pause 
11.
 
12.
        echo %ordner%|findstr "AS[0-9][0-9][0-9][0-9]_[0-9][0-9]_[0-9][0-9]" || goto nicht_gefunden 
13.
        set "ordner=%ordner:~,12%" 
14.
        echo gefunden 
15.
        pause 
16.
        goto gefunden 
17.
        :nicht_gefunden 
18.
        set "ordner=%ordner:~,12%" 
19.
        echo nicht gefunden 
20.
        pause 
21.
        echo %ordner% 
22.
        pause 
23.
        :gefunden 
24.
        pause 
25.
        echo %ordner% 
26.
        pause 
27.
 
Ich hab jetzt nach dem "set "ordner=%ordner:~,12%" immer ein " am Anfang der Variable und die letzte Ziffer abgeschnitten.
Wie bring ich des " weg? Hab "set "ordner=%ordner:1,~,12%" probiert aber dann geht garnichmehr...

Vielen Dank!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.07.2012 um 12:42 Uhr
Hallo ne0nymous!

Du könntest zwar ganz genau
set "ordner=%ordner:~0,12%"
schreiben, aber es wird auch in diesem Fall natürlich der Inhalt von %ordner% den Ausschlag geben - versuch es daher mit folgender Zeile 3:
for %%i in ("%cd:\=","%") do set "ordner=%%~i"
damit wird der Ordnername nicht mehr in Anführungszeichen in die Variable geschrieben ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 107389
05.07.2012 um 17:46 Uhr
Wunderbar. Hat einwandfrei funktioniert. Vielen Dank!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
In variablen ein Platzhalter ein bauen
Frage von soritoseBatch & Shell1 Kommentar

Hallo ich weis das Tema ist alt ich auch habe da noch eine frage zu den Tema da ich ...

Batch & Shell
Text Zeilenweise auslesen und variable überprüfen
Frage von BruendlBatch & Shell11 Kommentare

Moin Moin, ich habe eine Textdatei mit folgendem Inhalt: ich möchte jetzt gerne die beiden Werte, die von einem ...

Datenbanken
Platzhalter für VBA Code
gelöst Frage von Dr.CornwallisDatenbanken4 Kommentare

Hi zusammen, viele von euch VBA Cracks werden jetzt bestimmt lachen aber ich schaffe es einfach nicht einen Platzhalter ...

Outlook & Mail
Platzhalter in Outlook Signaturen
Frage von MasterSchlumpfOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo zusammen, ich beschäftige mich gerade mit der zentralen Bereitstellung von Outlook Signaturen. Unser Ziel ist es den Mitarbeitern ...

Neue Wissensbeiträge
Apple

IOS 11.2.1 stopft HomeKit-Remote-Lücke

Tipp von BassFishFox vor 8 StundenApple

Das Update für iPhone, iPad und Apple TV soll die Fernsteuerung von Smart-Home-Geräten wieder in vollem Umfang ermöglichen. Apple ...

Windows 10

Windows 10 v1709 EN murkst bei den Regionseinstellungen

Tipp von DerWoWusste vor 13 StundenWindows 10

Dieser kurze Tipp richtet sich an den kleinen Personenkreis, der Win10 v1709 EN-US frisch installiert und dabei die englische ...

Webbrowser

Kein Ton bei Firefox Quantum über RDP

Tipp von Moddry vor 13 StundenWebbrowser

Hallo Kollegen! Hatte das Problem, dass der neue Firefox bei mir auf der Kiste keinen Ton hat, wenn ich ...

Internet

EU-DSGVO: WHOIS soll weniger Informationen liefern

Information von sabines vor 1 TagInternet4 Kommentare

Wegen der europäische Datenschutzgrundverordnung stehen die Prozesse um die Registrierung von Domains auf dem Prüfstand. Sollte die Forderungen umgesetzt ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Von rj11 auf rj45
Frage von jensgebkenLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, könnt ihr mir vielleicht bei der anfertigung eines Kabels helfen - habe ein rj 11 stecker und ...

Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Windows Server
Remotesteuerung der Sitzung (Kennung XX) fehlgeschlagen
gelöst Frage von Stefan91Windows Server14 Kommentare

Hallo Zusammen, seit kurzem bekomme ich oben genannte Fehlermeldung, wenn ich versuche eine Remotesitzung über den Taskmanager fernzusteuern (Rechtsklick ...