Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variable in Batch erhöhen

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: leknilk0815

leknilk0815 (Level 3) - Jetzt verbinden

26.09.2006, aktualisiert 16:43 Uhr, 25669 Aufrufe, 3 Kommentare

Hochzählen einer Variablen

Hallo (Biber)(grins),

ich möchte in einer Batch den Wert einer Variablen jeweils erhöhen,
also z.B. Schritt1:
set 1=1 (somit habe ich in %1% den Wert 1
Schritt2 sollte den Wert in %1% um 1 erhöhen, und dafür fehlt mir die richtige Syntax
set 1=%1%+1 funktioniert nicht, hier bekomme ich statt 2 "1+1"

Wie ist die richtige Eingabe??

Danke schon mal vorab!

Gruß - Toni
Mitglied: miniversum
26.09.2006 um 16:20 Uhr
Ich heiß zwar nicht Biber aber vielleicht hilft dir das hier auch weiter:

SET VARIABLE=1
echo %VARIABLE%

SET /A VARIABLE=VARIABLE+1
echo %VARIABLE%


miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
26.09.2006 um 16:32 Uhr
@Thx, miniversum
Na ja, Toni,

man/frau definiert auch keine Variablen, die "1" heißen sollen ...

Oder wäre das für Dich transparent, eine Variable "1" mit dem Wert "6" zu definieren?
Wenn ja, hast Du das Zeug zum Politiker - die senken auch die Arbeitslosenquote von 4 Millionen um 2 Millionen auf 4,7 Millionen... die müssen ähnlich rechnen.

3 oder 4 Regeln auf jeden Fall einhalten, falls Du schwer zu findende Tipp-Fehler vermeiden willst im Batch:

1) Variablennamen und Sprungmarken fangen mit einem Zeichen [a-z, A-Z] an und enthalten weder Sonderzeichen noch Umlaute.
2) Wer "eigene" Variablen neu definiert/verwendet, die es auch als Systemvariablennamen gibt (z.B. %username%, %computername% , %date%..), der muss entweder sehr fit oder sehr blöd sein
3) Um unbeabsichtigte Leerzeichen bei der Zuweisung von Werten an eine Variable zu vermeiden, sollte die gesamte Zuweisung durch Anführungszeichen begrenzt sein:
[set "myVar=Biber" statt set myvar=Biber]
4) wenn variablen als "numerische Werte" verwendet werden sollen, dann von Anfang an mit "Set /a" definieren ...
Bsp: Set /a "myNumvar=22"

Deine Rechnerei oben funktioniert, wenn Du die Variable "v1" statt nur "1" nennst. Und den Schalter /a beim SET verwendest.
01.
>set /a "v1=27" 
02.
27 
03.
>set /a "v1+=27" 
04.
54 
05.
>set /a "v1/=8" 
06.
07.
>set /a "v1=%v1% + 103" 
08.
109 
09.
>set /a "v1="v1" + 103" 
10.
212
HTH
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: leknilk0815
26.09.2006 um 16:43 Uhr
Vielen Dank an euch beide, das hilft mir weiter.
Und - es wird nix politisches, ich muß nur eine Heidenmenge Dateien umbenennen und umschachteln, um eine vernünftige Auswertung von Daten zu bekommen. Aber manchmal hakts an Kleinigkeiten, die einen zum Wahnsinn treiben (weil man es eigentlich schon mal wusste, aber der Alz halt...)

Gruß - Toni
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Laufwerksbezeichnung (label) in Batch als Variable nutzen (21)

Frage von tobias.mock zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch: CPU-Auslastung eines Prozesses auslesen und als Variable definieren (3)

Frage von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst In einer Batch variable die Datei extension ermitteln ? (4)

Frage von Kriegstreiber zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback

Umgangsformen auf der Seite

(2)

Information von Frank zum Thema Administrator.de Feedback ...

Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(10)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
gelöst RU 17 Exchange 2010 . Erfahrungen? (11)

Frage von keine-ahnung zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Festplatten Ruhezustand Windows Server 2016 (10)

Frage von ahaeuser zum Thema Windows Server ...

Datenbanken
gelöst MySQL Zeiterfassungs-Problematik (wer ist eingecheckt) (9)

Frage von NativeMode zum Thema Datenbanken ...