Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variable in neues Batch Script übergeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: alex89

alex89 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.04.2014 um 08:58 Uhr, 1597 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich habe mir ein Batch Script erstellt um einige adminrelevante Tools und Abfragen aus einem Menü heraus zu starten.
also in dieser Form:
set /p pcname="Eingabe PC-Name:"
echo [1] PRG1
echo [2] PRG2
set /p menu="Auswahl:"

if %menu%==1 goto ab
if %menu%==2 goto cd
usw.

Im speziellen geht es um den Start des SCCM Remote Control Viewers.
Der Aufruf im Script über "C:\Program Files (x86)\Microsoft Configuration Manager\AdminConsole\bin\i386\CmRcViewer.exe" %pcname% funktioniert zwar einwandfrei, allerdings wartet dann das Batch Script solange bis der Viewer wieder beendet wurde.
D.h. in der zwischenzeit kann ich mein Menü nicht für weitere Tools verwenden.

Rufe ich den Viewer über Start ... auf, wird dieser zwar gestartet, es kann allerdings die Variable nicht aufgelöst werden.

Meine Frage:
Gibt es eine Alternative zu start... um nicht auf das Ende der ausgeführen exe zu warten, oder ist es möglich die Variable %pcname% in ein neues Batch Script zu übergeben?
Dann wäre es möglich über start ein neues batch File zu starten in dem der vollstänfige Aufruf inkl. Variable drinnen steht.

danke

lg alex
Mitglied: Snowman25
LÖSUNG 10.04.2014, aktualisiert um 14:55 Uhr
Hallo alex89,

In deinem neuen Skript musst du bloß die Aufrufparamter verwenden.
%1 ist der 1. Parameter, %2 der 2. usw...
mit SHIFT kannst du den jeweils 1. Parameter vernichten und die nächsten nachrücken lassen.
In %* stehen ALLE Aufrufparameter.
In %0 steht der eigene Pfad.

Wenn du eine feste Reihenfolge hast, kannst du dein Skript auch folgendermaßen anfangen:
@ECHO off 
SET computername=%1 
SET command=%2 
SET zusatz=%3 
ECHO Aufruf: %0 %*
Gruß,
Snowman25

€dit: Siehe dazu auch: Microsoft Dokumentation
Bitte warten ..
Mitglied: alex89
10.04.2014 um 13:54 Uhr
bin mittlerweile selber draufgekommen wie es geht. Startet man aus dem Script per CMD eine weitere Instanz, bleiben die Variablen erhalten. Somit kann ich ein 2. Batch File starten in dem der Aufruf mit der Variablen steht.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
10.04.2014 um 14:09 Uhr
Bitte setzte deine Frage dann auf gelöst: Wie kann ich einen Beitrag auf "gelöst" oder "erledigt" setzen?
Und markiere hilfreiche Antworten als "Hat zur Lösung beigetragen".
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Zu viele Variablen in Batch-Script? Speicherproblem? (2)

Frage von dolsch zum Thema Batch & Shell ...

PHP
gelöst HTML Dropdownmenü auslesen und in PHP als Variable übergeben (35)

Frage von ITFlori zum Thema PHP ...

Batch & Shell
gelöst FOR Loop Variablen ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Infineon TPMs unsicher!

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Firewall

PfSense Repository für Version 2.3.x

(3)

Information von Dobby zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless

WPA-2 hat erste Risse: KRACK

(6)

Information von the-buccaneer zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Hardware

GPD Pocket: Winziger Laptop für Wenig Tipper

(1)

Information von pelzfrucht zum Thema Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinie greift nicht zu! (23)

Frage von Syosse zum Thema Windows Server ...

Hosting & Housing
Mailserver Software Empfehlungen (20)

Frage von sunics zum Thema Hosting & Housing ...

Microsoft Office
ICH BIN AM ENDE MEINES IT-WISSENS ANGELANGT!!!! (18)

Frage von KINGCELLO zum Thema Microsoft Office ...