Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Variable username gibt nichts aus

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: huber-andreas

huber-andreas (Level 1) - Jetzt verbinden

27.01.2009, aktualisiert 15:20 Uhr, 3721 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen!



Hoffe Ihr könnt mir helfen! Im WWW bin ich nicht besonders weit gekommen!

Folgendes Problem:
Win XP prof mit SP2 in einer Domäne!

Netzlaufwerke werden per skript verbunden:
net use n: \\server\share$ /USER:domäne\%username% /PERSISTENT:NO

Bei 2 Rechnern haben wir jetzt das Problem das %username% nicht mehr funktioniert!
Gebe ich in einem command Fenster %username% ein kommt folgende fehlermeldung:
Der Befehl "%username%" ist entweder falsch geschrieben oder konnte nicht gefunden werden.

gebe ich "set" ein, wird bei Username der Name angezeigt!

Vor ein paar Tagen ging es noch!
Kennt jemand dieses Problem oder besser noch die Lösung?

Danke schon mal für durchlesen!

Grüße aus Österreich
Mitglied: StefanKittel
27.01.2009 um 12:53 Uhr
Hallo,
den Befehl %username% gibst in der Tat nicht.
Probier mal "echo %username%".

Zu Deinem Problem
schalte in der Batchdatei doch mal echo ein "ECHO ON" dann sieht man mehr und hinter Deinem net use ein "PAUSE".
Dann schau mal was da steht

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: huber-andreas
27.01.2009 um 13:02 Uhr
Hallo Stefan!

Danke für die prompte Antwort!
Das habe ich auch schon probiert:
c:\>echo %username%
%username%

c:\>
Der Username wird nicht ausgegeben. Und im Skript verlangt er für den Benutzer "domäne\%username% ein kennwort! Aber den Benutzer %username% gibt es ja nicht!
Irgendwie wird der Name nicht aufgelöst oder so! DNS Einträge passen aber alle!

Gruß Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
27.01.2009 um 16:07 Uhr
Servus,

da ist der Wurm drin -
gebe ich "set" ein, wird bei Username der Name angezeigt!
passt nicht zu:
echo %username% - leer

Wobei mir der tiefere Sinn hinter dem Net use nicht so ganz einleuchten will - ohne Angabe von %username% wird doch eh %username% als der std. Anmeldename benutzt.
Den Parameter hinter /User vergibt man doch nur, wenn es eine andere Domain -oder Benutzer "mappen" "soll"?

Fragende Güße mit bitte um Antwort.
Bitte warten ..
Mitglied: huber-andreas
27.01.2009 um 16:43 Uhr
Hallo!

Ja, du hast absolut recht! Das Script stammt noch aus Zeiten wo teilweise Geräte noch nicht in die Domäne eingebunden waren!
Aber das erklärt auch nicht mein Problem mit der Variable!
Wie haben einen Anwendungsserver der nicht in der Domäne ist und wo sich den Benutzername aus einem vorgegebenen Buchstaben und den Usernamen zusammen setzt!

Und dafür benötigen wir eben %username%


Danke für deine Bemühungen
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
27.01.2009 um 17:20 Uhr
Servus,

das mit dem "recht haben" passiert mir leider öfters *duck* und sollte auch nicht das Fehlen des Wertes in der Variablen erklären.
Nur bringst du mich grade ins Grübeln wie man es schafft -einem nicht DomainmemberServer beizubringen "dieser Share ist für diesen Benutzer der Domain - in der du nicht Mitglied bist" freigegeben...
..doch nur, wenn er in einer vertrauenden Domain drin ist?

Aber egal..

Wie oft und wer alles hat denn das Problem?
  • Ein User?
  • Ein Client?

Mir fallen zwar zig Tipps ein, wie man "nachträglich" die Variable %username% auslesen und im Falle von "" neu setzen kann ein - aber das gehört dann eher zur Abteilung "fieser Workaround, an einem Symptom - ohne geklärte Ursache."

Von daher - helf uns und dir auf die Sprünge mit der Antwort - "wer" das Problem hat.

gruß
Bitte warten ..
Mitglied: huber-andreas
28.01.2009 um 15:08 Uhr
Servus!

Diese Problem haben 2 User! Und das erst seit kurzem! Habe einen User auf einen anderen PC anmelden lassen, und das funktioniert es!
Also muß es local was zu tun haben
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
C und C++
gelöst Spoof Username (9)

Frage von Cloudy zum Thema C und C ...

Batch & Shell
gelöst Variable in Regedit (3)

Frage von MeinSenfDazu zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst TMG Log Client Username (5)

Frage von Mejestic12 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Mit zusammengesetzter Variable auf andere Variable zugreifen (2)

Frage von abiber zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (21)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Netzwerkgrundlagen
Pro Contra "echtes Subnetting" VLSM (12)

Frage von killing.Apfelkuchen zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (11)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...