Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Variable wert bei Tokens in Forschleife verwenden

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Dipps

Dipps (Level 2) - Jetzt verbinden

10.06.2007, aktualisiert 12.06.2007, 5613 Aufrufe, 6 Kommentare

Variable wert bei Tokens in Forschleife verwenden

Hallo

ich habe folgendes problem:
habe eine Batchdatei dei eine TXT Datei Ausliest mit wo mehrere Tokens auf einer Zeile sind was varieren kann es können 20 sein 50 pder mehr oder weniger

dafür habe ich eine for schleife gemacht

for /L (1,1,100) %%i DO (...)

die zahl %%i bekommt er auch schritt weisse

nun will ich in der DO(...) eine zweite for schleife rein haben die ausließt

DO( for /F "tokens=%%i Delim=;" ...

und bei tokens soll die variable rein die er von der ersten schleife bekommtaber er über gibt da keine zahl
wie kann man das realiesieren?
Mitglied: Biber
11.06.2007 um 07:30 Uhr
Moin Dipps,

Demo am CMD-Prompt mit einer (zufällig vorhandenen) Textdatei:
01.
>type test37.txt 
02.
AuthType Basic 
03.
AuthName "Service-Bereich" 
04.
AuthUserFile /usr/verwaltung/web/.htusers 
05.
Require valid-user 
06.
Order deny,allow 
07.
Deny from all 
08.
Allow from 
09.
Satisfy any 
10.
 
11.
>for /L %i in (1,1,20) do @cmd /C for /f "tokens=%i" %j in (test37.txt) do @echo i:[%i] j:[%j] 
12.
>for /L %i in (1,1,20) do @cmd /C for /f "t 
13.
i:[1] j:[AuthType] 
14.
i:[1] j:[AuthName] 
15.
i:[1] j:[AuthUserFile] 
16.
i:[1] j:[Require] 
17.
i:[1] j:[Order] 
18.
i:[1] j:[Deny] 
19.
i:[1] j:[Allow] 
20.
i:[1] j:[Satisfy] 
21.
i:[2] j:[Basic] 
22.
i:[2] j:["Service-Bereich"] 
23.
i:[2] j:[/usr/verwaltung/web/.htusers] 
24.
i:[2] j:[valid-user] 
25.
i:[2] j:[deny,allow] 
26.
i:[2] j:[from] 
27.
i:[2] j:[from] 
28.
i:[2] j:[any] 
29.
i:[3] j:[all]
Gruß Biber

P.S. Ich würde mich freuen, wenn Du Deinen eigentlich inhaltlich deutlichen und strukturierten Beitrag noch mal bitte tippfehlerbereinigst. So musste zumindest ich die Frage doch anderthalbmal oder so lesen...
Danke.
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
11.06.2007 um 10:13 Uhr
Danke du hast mir sehr geholfen.

Kannst du mir noch sagen wie ich in einer for schleife zählen kann wie viele einträge in einer TXT datei sin? das heißt ein eintrag endet immer noch dem kommt. wenn ich set zahl=%zahl%+1 mache nimmt er es ja als text string
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
11.06.2007 um 15:33 Uhr
Moin Dipps,
wenn ich set zahl=%zahl%+1 mache nimmt er es ja als text string
Mit "Set /a" kann der CMD-Interpreter neuerdings auch "rechnen"
Beispiel:
01.
Set zahl=1 
02.
Set zahl=%zahl%+1 
03.
:: --->Ergebnis %zahl% ist [1+1] <i>als String</i>  
04.
Set zahl=1 <i>oder richtiger: Set /a zahl=1</i> 
05.
Set /a zahl=%zahl%+1 
06.
::---> Ergebnis %zahl% ist [2] <i>als Zahl</i> 
Gruß
Biber
P.S. hattest Du das P.S. in meinem vorangegangenen Kommentar gelesen?
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
12.06.2007 um 07:48 Uhr
naja ich woll raus bekommen wie viele Tokens in der TXT Datei vorhanden sind. damit ich weiss welcher wert bei dem max wert rein muss

for /L %i in (1,1,%max%)

wie ich das max so zusagen ermitteln kann
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.06.2007 um 08:45 Uhr
Moin Dipps,

das würde folgender Oneliner vom CMD-Prompt für Dich tun:
01.
>Set /a "max=0" & for /l %x in (5,1,60) do @cmd /c for /f "tokens=%x" %i in (dein.txt) do @if %x GTR %max% set /a "max=%x"
[Statt "Dein.txt" natürlich Pfad und Namen Deiner Datei.]
Anschließend steht in der Variablen %max% das "höchste" Token, z.B. 28, falls eine Zeile mit 28 Token dabei war.]

A propos etwas für jemanden tun, ohne sich lange zu zieren:
Hast Du mein P.S. im vorangegangenen Kommentar gelesen?
P.S. Hast Du denn auch mein P.S. im vorangegangenen vorangegangenen Kommentar gelesen und verstanden?

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Dipps
12.06.2007 um 09:20 Uhr
so in der art hatte ich das ja auch schon aber das geht nicht

ausserdem muss ich ja dann schon wissen wie viele tokens ca vorhanden sein könnten.

ich weiss aber nur wie die datei heißt und das es unterschiedlich viele tokens sein können es können 50 sein oder 100 oder auch noch mehr.

und ich habe deine PS gelesen
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Statische Routen mit ISC-DHCP Server für Android Devices (22)

Frage von terminator zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Server
gelöst Wie erkennen, dass nur deutsche IPs Zugang zu einer Website haben? (22)

Frage von Coreknabe zum Thema Server ...

Exchange Server
gelöst Migration Exchange 2007 zu 2013 - Public Folder teilweise weg (16)

Frage von Andy1987 zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 mit Exchange 2016 (15)

Frage von slansky zum Thema Outlook & Mail ...