Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit Variablen führt kix nichts aus

Frage Entwicklung KiXtart

Mitglied: TiTux

TiTux (Level 2) - Jetzt verbinden

26.08.2010, aktualisiert 16:26 Uhr, 6058 Aufrufe, 3 Kommentare

Servus,

beschäftige mich erst seit einigen Stunden mit kix und wollte gaaaanz langsam damit beginnen.
Erstes Ziel soll ein Logon-Script sein, dass nur ein einzelnes Laufwerk vom Server mappen soll.
Der Hostname des Servers lauftet in dem Fall "SRV-ADS-001" und darauf ist der Ordner "Daten" freitgegeben.

Habe die aktuelle Version von kixtart runtergeladen und führe das ganze auf einem Windows Server 2008 (64-Bit) aus.

Bis jetzt steht einfach das hier im Script:

Break off
USE S: "\\SRV-ADS-001\Daten"


Dies wird erfolgreich ausgeführt. Jetzt möchte ich mit Variablen arbeiten und habe damit begonnen, dem Server
eine Variable zu geben, was wie folgt aussieht:

Break off
$fs01="\\SRV-ADS-001"
USE S: "\\fs01\Daten"


Sobald ich das Laufwerk über die Variable mappen möchte, passiert auf dem Client nichts, das Script wird
anscheinend nicht aufgerufen.

Was ist daran denn nun falsch? Habe mir das Tutorial hier auf der Seite angesehen, komme aber nicht weiter.

Bin für jeden Tipp dankbar,

Gruß
Rainer
Mitglied: BigWim
26.08.2010 um 17:21 Uhr
Hallo Rainer,

Du hast nur das $ "vergessen", also entweder

01.
Break off 
02.
$fs01="\\SRV-ADS-001" 
03.
USE S: "$fs01\Daten"
oder

01.
Break off 
02.
$fs01="\\SRV-ADS-001" 
03.
USE S: $fs01 + "\Daten"
Ich empfehle Dir, direkt bei Text nur mit Hochkomma's zu arbeiten. Erleichert die Sache z. B. bei Pfadangaben. Es geht also auch so

01.
Break off 
02.
$fs01='\\SRV-ADS-001' 
03.
USE S: '$fs01\Daten'
Und wenn wir einmal dabei sind und die Freigaben berechnet werden, dann geht auch soetwas

01.
Break off 
02.
$Freigabe='\Freigabe' 
03.
$Server="\\SRV-ADS-001" 
04.
USE S: '$Server$Freigabe'
Aus Lesbarkeitsgründen verzichte ich aber möglichst auf die kürzeste Schreibweise und mache es so
01.
Break off 
02.
$Freigabe='Freigabe' 
03.
$Server="SRV-ADS-001" 
04.
USE S: '\\$Server\$Freigabe'
Viel Erfolg beim Experimentieren. Wenn Du mal nach KixScripten suchst, wirst Du eine Menge Anregungen finden ....

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: TiTux
27.08.2010 um 09:30 Uhr
Super! Vielen Dank Markus!

Manchmal hat man einfach keinen Durchblick mehr, dann braucht man so ein Forum wie hier ;)

Habe echt viele Einstellungen getestet und bin durchs Web nach Beispielen gesurft, aber irgendwie habe ich es immer wieder
doch falsch hinbekommen.

Das Dollarzeichen hatte ich auch schon an der Stelle, mein eigentliches Problem war, dass ich die beiden "\\" der Freigabe vorangestellt hatte, also:

USE S: "\\$fs01\Daten"

anstatt ohne zwei Backslashs

USE S: "$fs01\Daten"

Bei Deiner zweiten Variante hast Du das "+" Zeichen im "use Befehl" mit drin, ist also nur eine andere Schreibform oder bringt das später einen anderen Vorteil
mit Variablen?

Auf jedenfall klappts jetzt und ich Danke Dir sehr.

Gruß
Rainer

PS: Jetzt kann ich ja loslegen .. muss das Mapping nämlich anhand von verschiedenen Standorten realisieren, aber hier gibt es ja ein Tutorial von gogoflash,
der das Beschreibt.
Bitte warten ..
Mitglied: BigWim
27.08.2010 um 10:45 Uhr
Zitat von TiTux:
Bei Deiner zweiten Variante hast Du das "+" Zeichen im "use Befehl" mit drin, ist also nur eine andere
Schreibform oder bringt das später einen anderen Vorteil mit Variablen?
Meine Projekte sind dafür nicht groß genug, sodass ich wirklich nur auf die Lesbarkeit schiele.
Profiprogrammierer mögen mir bitte widersprechen, aber guck, dass Dein Code lesbar bleibt und gut ist. Mein LoginScript ist in zwischen auf 750 Zeilen angewachsen ....

Ich komme, wie gesagt, am besten mit den Hochkomma's klar (erspart Dir einige Verkettungen mit +) und der Schreibweise "Variablen im String werden aufgelöst" (erspart noch einige Verkettungen mit + mehr).


PS: Jetzt kann ich ja loslegen .. muss das Mapping nämlich anhand von verschiedenen Standorten realisieren, aber hier gibt es
ja ein Tutorial von gogoflash der das Beschreibt.

Wenn Dir ein AD mit Gruppenkonzept zur Verfügung steht, beachte auf jeden Fall InGroup. Ansonsten kannst Du noch einiges über die Makros (@.....) ermitteln. Es gibt da feine Techniken

Viel Erfolg
Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Mit zusammengesetzter Variable auf andere Variable zugreifen (2)

Frage von abiber zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
gelöst Login Script (kix) bei Windows Server 2012 R2 (6)

Frage von TechNoob17 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Access 2013 Runtime führt keine Makros aus (8)

Frage von greatmgm zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Variable in Regedit (3)

Frage von MeinSenfDazu zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware

VMware Desktopprodukte sind verwundbar

Information von Penny.Cilin zum Thema Vmware ...

Datenschutz

Session-Replay: Viele beliebte Webseiten zeichnen jegliche Texteingabe auf

Information von Penny.Cilin zum Thema Datenschutz ...

Sicherheit

Zufällige Speicherzuweisung: Windows-Bug hebelt Sicherheitsmechanismus ASLR aus

Information von Penny.Cilin zum Thema Sicherheit ...

Multimedia

Raspberry Pi als Digital-Signage-Computer

(1)

Information von BassFishFox zum Thema Multimedia ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Freigabe aus anderem Netz nicht erreichbar (44)

Frage von McLion zum Thema Router & Routing ...

Visual Studio
Vb.net-Tool zum Erzeugen einer Outlook-E-Mail (24)

Frage von ahstax zum Thema Visual Studio ...

Windows Netzwerk
Netzwerk Neustrukturierung (16)

Frage von IT-Dreamer zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
RDP macht Server schneller??? (15)

Frage von JaniDJ zum Thema Windows Server ...