Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variablen aus ini an Batchdateien übergeben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Baruse

Baruse (Level 1) - Jetzt verbinden

12.05.2007, aktualisiert 14:06 Uhr, 6389 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich übegebe momentan die benötigten Variablen (hauptsächlich Pfade) am Anfang der Batchdatei.

Bsp.
set war=wartung
set soft=software
usw.

Nun brauche ich aber mittlerweile diese Variablen in mehreren Batchdateien und muß im Falle einer Änderung auch jede betroffene Batchdatei editieren.
Gibt es eine Möglichkeit, dies aus einer einzigen Datei (ini?) auszulesen?
Ich habe bis jetzt in der Suche leider nur Beiträge gefunden, wo auf eine einzelne Zeile in der ini gesprungen wird.

Vielen Dank schonmal
Jörg
Mitglied: Biber
12.05.2007 um 12:53 Uhr
Moin Baruse,

siehe zum Beispiel bastlas Lösung im ersten Beitrag unten in der Liste unter "Verwandte Beiträge" Wert aus ini File einer Variable übergeben.

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Baruse
12.05.2007 um 12:58 Uhr
Hm,

den Beitrag hatte ich schon gelesen, aber hier verweist er doch auch nur auf eine einzelne Zeile in der ini - nämlich auf "Memory"
ich will jedoch in den Batches nur eine einzige Zeile haben, in der die komplette ini eingelesen wird.

Sorry wenn ich mich vielleicht etwas blöd anstelle...
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
12.05.2007 um 13:28 Uhr
ich mache s folgendermassen: schreibe die variablen in eine separate batchdatei (z.b. variablen.cmd) und rufe diese mit "call PFAD\variablen.cmd" dann in der jeweiligen batchdatei auf.
EDIT: Sorry, habe nich so genau gelesen, es geht ja um ini-dateien. ob das damit auch geht, keine ahnung, habe ich noch nicht probiert ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.05.2007 um 13:47 Uhr
Moin baruse,

entweder Du machst es gezielt mit Find/Findstr, wie vom bastla skizziert, auf einzelne Zeilen bezogen
01.
for /f "tokens=2 delims==" %%i in ('findstr "Memory=" C:\Temp\install.ini') do set myMemory=%%i
Wenn denn in der Ini mit dem Aufbau "Key=value" auch ein Key namens "Memory" existiert, hast Du dann das Value nach dem Gleichheitszeichen in der Variable %MyMemory%.

- oder-
Du rufst wie von Connor1980 vorgeschlagen eine zweite .bat-Datei mit "Call mySettings.bat" auf, in der steht:
01.
::MySettings.bat 
02.
@echo off 
03.
Set war=wartung 
04.
Set wir=wirtung 
05.
...
Variante 2 setzt dann halt immer ALLE Variablen global - wenn irgendein anderes Programm gleichnamige Variablen gesetzt hätte, würden die blind überbügelt werden.
Da solltest Du also nicht so allgemeine Variablennamen wie %username% oder %path% verwenden, sonst hast Du Seiteneffekte.
Also besser:
01.
::MySettings.bat 
02.
@echo off 
03.
Set mySet_war=wartung 
04.
Set mySet_wir=wirtung 
05.
...
Funktionieren wird beides
gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Baruse
12.05.2007 um 13:49 Uhr
Hallo Connor1980,

vielen Dank - genauso klappt's natürlich auch;
muß ja keine ini sein;
auf das Einfachste kommt man meistens nicht.

Viele Grüße
Jörg
Bitte warten ..
Mitglied: Baruse
12.05.2007 um 14:06 Uhr
Hallo Biber,

die Idee mit den my_... gefällt mir gut;
werd ich gleich in die Tat umsetzen.

Danke Euch Beiden für die schnelle Hilfe!

Jörg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Variablen Zusammenbauen 2.0 ( Batch ) (6)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

PHP
gelöst HTML Dropdownmenü auslesen und in PHP als Variable übergeben (35)

Frage von ITFlori zum Thema PHP ...

Batch & Shell
gelöst FOR Loop Variablen ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...