Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variablen von VBS zu BATch

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: VBSnoobDlu

VBSnoobDlu (Level 1) - Jetzt verbinden

27.04.2007, aktualisiert 29.11.2007, 4618 Aufrufe, 2 Kommentare

Hi erstmal, mein Name ist Daniel und bin ein VBS Anfänger,

Ich möchte in dem Script das ich hier zeige eine
BAT Datei aufrufen siehe pfadBAT
dieser möcht ich der Variable aktdat übergeben wie mache ich das

01.
'+++++++++++++++++++++++++ VBS-Script für die Datenbank Sicherung ++++++++++++++++++++++++++ 
02.
 
03.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
04.
' Objekte, Constanten, Variabeln & Pfade anlegen 
05.
   
06.
  DIM syncflag 
07.
  pfad1 = "c:klogs"           'Pfad der Logdateien 
08.
  pfad2 = "c:kSicherungen"    'Pfad des ZielOrdners 
09.
  pfadBAT = "c:k 
10.
efresh.bat"   'Pfad der BAT Datei 
11.
  datei ="bin"                    'Name der BinLog (Welcher über Mysql Admin bestimmt wurde) 
12.
  oname = "Sich_"&date()          'Name des Sicherungsordners 
13.
  aktdat = date() 
14.
 
15.
  const sw_showminimized=2  
16.
  const OverwriteExisting = true  
17.
  
18.
   
19.
  set shellobj = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
20.
  syncflag = true 
21.
  set folder   = createObject("Scripting.FileSystemObject") 
22.
  set akt = createObject("Scripting.FileSystemObject") 
23.
  set cop = createObject("Scripting.FileSystemObject") 
24.
 
25.
    
26.
 
27.
 
28.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
29.
 
30.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
31.
'Erstellt einen Ordner unter c:kSicherungen 
32.
'Name = Sich_(datum) 
33.
    
34.
       folder.createFolder(pfad2&oname) 
35.
 
36.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
37.
 
38.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
39.
' starten der BATch Datei für die Sicherung 
40.
 
41.
   shellobj.run pfadBAT, sw_showminimized, syncflag 
42.
 
43.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
44.
 
45.
'------------------------------------------------------------------------------------------- 
46.
'Eine Sicherheitskopie der Binären Logdatei mit  
47.
'in den Ordner sichern 
48.
 
49.
  counter = 999999 
50.
  While not counter = 0 
51.
     
52.
 
53.
 
54.
 
55.
If counter < 10 then 
56.
  if akt.FileExists(pfad1&datei&"."&"00000"&counter) = true then 
57.
    
58.
   akt.GetFile(pfad1&datei&"."&"00000"&counter) 
59.
   cop.CopyFile pfad1&datei&"."&"00000"&counter, pfad2&oname&"/"&datei&".00000"&counter, OverwriteExisting 
60.
   counter = 1 
61.
  End If 
62.
   
63.
ElseIf counter < 100 then 
64.
  'MsgBox("bin"&"."&"0000"&counter) 
65.
   if akt.FileExists(pfad1&datei&"."&"0000"&counter) = true then 
66.
    
67.
   akt.GetFile(pfad1&datei&"."&"0000"&counter) 
68.
   cop.CopyFile pfad1&datei&"."&"0000"&counter, pfad2&oname&"/"&datei&".0000"&counter, OverwriteExisting 
69.
   counter = 1 
70.
  End If 
71.
ElseIf counter < 1000 then 
72.
  if akt.FileExists(pfad1&datei&"."&"000"&counter) = true then 
73.
    
74.
   akt.GetFile(pfad1&datei&"."&"000"&counter) 
75.
   cop.CopyFile pfad1&datei&"."&"000"&counter, pfad2&oname&"/"&datei&".000"&counter, OverwriteExisting 
76.
   counter = 1 
77.
  End If 
78.
ElseIf counter < 10000 then 
79.
  if akt.FileExists(pfad1&datei&"."&"00"&counter) = true then 
80.
    
81.
   akt.GetFile(pfad1&datei&"."&"00"&counter) 
82.
   cop.CopyFile pfad1&datei&"."&"00"&counter, pfad2&oname&"/"&datei&".00"&counter, OverwriteExisting 
83.
   counter = 1 
84.
  End If 
85.
ElseIf counter < 100000 then 
86.
  if akt.FileExists(pfad1&datei&"."&"0"&counter) = true then 
87.
    
88.
   akt.GetFile(pfad1&datei&"."&"0"&counter) 
89.
   cop.CopyFile pfad1&datei&"."&"0"&counter, pfad2&oname&"/"&datei&".0"&counter, OverwriteExisting 
90.
   counter = 1 
91.
  End If  
92.
END If 
93.
  
94.
    counter=counter -1 
95.
    Wend
Danke
Mit freundlichem Gruß
Daniel
Änderungen:
- 02.05.2007 13:17 Uhr: Beitrag von "Off Topic" nach "Entwicklung => Programmieren".
- 02.05.2007 13:18 Uhr: Beitrag inhaltlich nicht verändert! Aber Codeblock gebildet.

Dani (Moderator)
Mitglied: bastla
04.05.2007 um 21:11 Uhr
Hallo Daniel und ein sehr verspätetes Willkommen im Forum!

Dein Beitrag war die längste Zeit im "Off Topic"-Bereich "vergraben" und mir daher bis jetzt nicht aufgefallen.

Soferne ich Dich richtig verstanden habe, könntest Du der Batchdatei beim Aufruf den Inhalt der Variablen "aktdat" so mitgeben:
01.
shellobj.run pfadBAT & " " & aktdat, sw_showminimized, syncflag
Nur als Anmerkung: In Batch selbst wäre das aktuelle Datum über die Variable %date% auch direkt verfügbar. Sollte bei Deiner Windows-Version dabei auch der Wochentag ausgegeben werden, könntest Du %date:~3% verwenden, um diesen wegzulassen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: VBSnoobDlu
29.11.2007 um 09:02 Uhr
Jop danke hat alles geklappt
gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Grosses Variablen Problem ( Batch) (30)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Variablen Zusammenbauen 2.0 ( Batch ) (6)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst FOR Loop Variablen ( Batch ) (2)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...