Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Variablen werden unter Windows 7 Professional im Skript nicht aufgelöst

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: VRONIR

VRONIR (Level 1) - Jetzt verbinden

24.04.2010, aktualisiert 11:02 Uhr, 4380 Aufrufe, 2 Kommentare

Wenn ich im Skript eine Variable setze, wird diese danach nicht aufgelöst. Was mache ich falsch? Gibt es irgendwo irgendeine Einstellung, oder habe ich Tomaten auf den Augen?

Mein Skript:

@echo on

set SRC = Hugo
set s

echo Nummer 01 SRC
echo Nummer 03 %SRC
echo Nummer 03 %%SRC
echo Nummer 04 %SRC%
echo Nummer 05 %%SRC%
echo Nummer 06 %%SRC%%
echo Nummer 07 "SRC"
echo Nummer 08 "%SRC"
echo Nummer 09 "%%SRC"
echo Nummer 10 "%SRC%"
echo Nummer 11 "%%SRC%"
echo Nummer 12 "%%SRC%%"
echo Nummer 13 !SRC!
echo Nummer 14 "!SRC!"

pause

Mein Problem: keiner der echo - Befehle liefert Hugo

Hier die komplette Ausgabe:

I:\Data\Installationsskripte>set SRC = Hugo

I:\Data\Installationsskripte>set s
SESSIONNAME=Console
SRC = Hugo
SystemDrive=C:
SystemRoot=C:\Windows

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 01 SRC
Nummer 01 SRC

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 03 SRC
Nummer 03 SRC

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 03 %SRC
Nummer 03 %SRC

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 04
Nummer 04

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 05 %SRC
Nummer 05 %SRC

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 06 %SRC%
Nummer 06 %SRC%

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 07 "SRC"
Nummer 07 "SRC"

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 08 "SRC"
Nummer 08 "SRC"

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 09 "%SRC"
Nummer 09 "%SRC"

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 10 ""
Nummer 10 ""

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 11 "%SRC"
Nummer 11 "%SRC"

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 12 "%SRC%"
Nummer 12 "%SRC%"

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 13 !SRC!
Nummer 13 !SRC!

I:\Data\Installationsskripte>echo Nummer 14 "!SRC!"
Nummer 14 "!SRC!"

I:\Data\Installationsskripte>pause
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .
Mitglied: LotPings
24.04.2010 um 12:25 Uhr
Hallo VRONIR,

Bei einer Zuweisung mit Set werden Leerzeichen vor hinter dem Gleichheitszeichen teil des Variablennamens / des zugewiesenen Inhalts. Ansonsten wäre Variante 04 richtig. Da die Variable aber "%SRC %" heißen müsste wird eben nichts angezeigt weil der Variable "SRC" nichts zugewiesen wurde.

Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: VRONIR
24.04.2010 um 23:43 Uhr
Prima, vielen Dank. Hart an der Grenze zu Tomaten, aber Variablen mit Leerzeichen gibt's halt nicht so oft. Nun klappt's so wie es soll.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Skript zum Messen der CPU-Last für Windows (16)

Frage von DerWoWusste zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Proxy für alle User adden - Skript geht nicht (Windows Server) (4)

Frage von bytetix zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (5)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...