Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

mit Variablen in einer Windows BATCH innerhalb einer FOR-Schleife rechnen

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: hatzwatz

hatzwatz (Level 1) - Jetzt verbinden

12.02.2007, aktualisiert 16.02.2007, 10761 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Problem mit Variablen in einer Windows BATCH Datei:

ich brauche für ein Skript einen inkrementellen Wert und einen Wert, der immer um 1 kleiner ist als der inkrementelle Wert.

Gedacht hatte ich mir das so:

for /L %%i in (10,-1,0) do (
set voriger=%%i-1
[Befehle]
)

Funktionieren tut es leider nicht. Er rechnet mir in der Variable "voriger" nicht den um 1 verkleinerten inkrementellen Wert aus. Habe schon viel im Netz gesucht und viel probiert. Aber es will nicht funktionieren.

Vielleicht hat jemand von euch einen Tip für mich.

Danke und viele Grüße

hatzwatz
Mitglied: miniversum
12.02.2007 um 11:38 Uhr
Du brauchst für den set befehl der /a Parameter um zu rechnen. Siehe set/?
set /a voriger=%%i-1

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: hatzwatz
12.02.2007 um 11:47 Uhr
auch mit /a habe ich es probiert. Er rechnet einfach nicht wirklich mit der Variablen - bzw. ich bekomme als voriger immer die gleiche Zahl raus (-1) !?!?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
12.02.2007 um 11:59 Uhr
Moin hatzwatz,

miniversum hat schon Recht.

Zusätzlich musst Du noch, wenn Du INNERHALB der FOR..IN..DO-Klammern mit diesem Wert etwas tun willst, "ankündigen", dass Du diese Variable INNERHALB dieser Anweisung sofort neu auswerten willst.
Dazu gibt es den Befehl "Setlocal EnableDelayedExpansion" und die Variablenschreibweise !var! statt %var%.

01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
for /L %%i in (10,-1,0) do ( 
03.
set voriger=%%i-1      
04.
@echo Schleifenwert ist %%i --- voriger ist !voriger! 
05.
REM.. [Befehle] 
06.
)
HTH
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: hatzwatz
15.02.2007 um 23:14 Uhr
wenn ich jetzt noch die Variable mit der Option /a setze, dann klappt es! Also:

@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion
for /L %%i in (10,-1,0) do (
set /a voriger=%%i-1
@echo Schleifenwert ist %%i --- voriger ist !voriger!
REM.. [Befehle]
)

Vielen Dank !
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.02.2007 um 08:53 Uhr
Moin hatzwatz,

da hast Du natürlich Recht - wieder mal ein typischer Copy & Paste-Fehler von mir.
Sollte ich mir beides abgewöhnen - dieses Copy & Pasten und das ungetestete Posten von Skizzen.

Ich korrigiere die Zeile oben nicht.
Kannst Du bitte den Beitrag auf "Erledigt" setzen?
Ich kann es in diesem Bereich des Forums leider nicht...

Schönes Wochenende
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: hatzwatz
16.02.2007 um 08:58 Uhr
wo setze ich den denn auf erledigt? Finde keinen Link und kein Button dafür!?!?
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.02.2007 um 09:13 Uhr
Moin hatzwatz,

oben auf der ursprünglichen Frage (=Deinem Beitrag) auf "Editieren" klicken, danach gibt es mehrere Ankreuzmöglichkeiten.
Dort das Häkchen im Kontrollkästchen "Dieser Beitrag gilt als Gelöst" setzen.

Danke
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Batch Problem bei einer For Schleife (2)

Frage von Juergen42 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Batch: Variable Expansion in einer FOR-Schleife (9)

Frage von .Sessl zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Probleme mit Dateipfaden in for-Schleife (1)

Frage von Jonas1806 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Batch Schleife als FOR-SCHLEIFE (2)

Frage von mp2711 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...