Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Variablenzuweisung

Frage Linux

Mitglied: hansis1

hansis1 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.07.2012 um 12:02 Uhr, 2381 Aufrufe, 6 Kommentare

Muss einer Variable eine bestimmte Anzahl von Leerzeichen zuweisen.

Hallo.

folgendes Problem.
Ich möchte einer Variable eine bestimmte Anzahl von Leerzeichen zuweisen. Die Anzahl ist abhängig von einer anderen Variable.

zB:
VariableA: "TEST: "
VariableB: " ."
echo VariableA VariableB

Das Problem ist, dass der "." in der VaribleB genau auf der Position "80" sein muss.
Die Länge der VariableA kenn ich erst nach Zuweisung.

Wie kann ich nun die Anzahl der Leerzeichen (80-Länge VariableA) in VariableB schreiben?

Danke
hansi

Mitglied: Cthluhu
25.07.2012 um 12:07 Uhr
Hi hansi,

In welcher Programmiersprache soll das denn bitte sein?

Mit freundlichen Grüßen

Cthluhu
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
25.07.2012 um 12:34 Uhr
Hallo!

Sorry, vergessen zu erwähnen: Linux bash

lg
Bitte warten ..
Mitglied: facebraker
25.07.2012 um 12:40 Uhr
In der Bash:

testing='14.00'
Hier wird die Anzahl der Dateien in einer Variable gespeichert:

gesamt=`sudo find /backup/dasi/ /backup/dasi/Praktikant /backup/dasi/root-server | wc -l`
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
25.07.2012, aktualisiert um 12:52 Uhr
danke mal.

ich denke ich habe mich falsch ausgedrückt.

folgendes soll passieren.
01.
VariableA = " Test: " 
02.
VariableB = "                   ." 
03.
VariableA + VariableB = " Test:                     ." 
04.
 
05.
VariableA = " Kurztest: " 
06.
VariableB = "                   ." 
07.
VariableA + VariableB = " Kurztest:                 ."
Beidemale sollen die Konkat. der beiden Variablen die gleiche Länge haben sollten und zwar genau 80.
Da die Länge von VariableA immer unterschiedlich ist muss die Länge der VariableB variabel sein.

lg
hansi
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
25.07.2012, aktualisiert um 13:45 Uhr
Hallo hansis1!

Wäre es nicht einfacher, die VariableB nur mit (80) Leerzeichen zu füllen und davon, abhängig von der Zeichenanzahl in VariableA, die nötige Anzahl sowie am Ende den Punkt anzufügen - also schematisch etwa:
01.
VariableA = " Test: " 
02.
VariableB = "                                                                               " 
03.
L = 80 - ${#VariableA} - 1 
04.
VariableC = VariableA + ${VariableB:1:L) + "."
Grüße
bastla

P.S.: Da ich eigentlich nur CMD schreibe, habe ich mich hinsichtlich Syntax mal hier ein wenig umgesehen ...
Bitte warten ..
Mitglied: hansis1
25.07.2012 um 14:01 Uhr
danke
Genauso habe ich es jetzt gemacht

01.
RAHMEN="*                                                                           *" 
02.
AUSDRUCK="Datum:    `date +"%d.%m.%G %T"`" 
03.
echo "${RAHMEN:0:1} $AUSDRUCK ${RAHMEN:${#AUSDRUCK}+3}"
Jetzt bekomme ich folgendes:
01.
* Datum:    25.07.2012 13:58:19                                             *
dankeschön
hansi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (32)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...