Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Variables Balkendiagramm in Excel

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: captainchaos666

captainchaos666 (Level 1) - Jetzt verbinden

23.01.2008, aktualisiert 26.01.2008, 5295 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo an Alle,
ich benötige mal wieder eure Hilfe. Ich habe verschiedene Aktionen mit Betrag denen ich eine Kostenstelle zuordnen kann. Die Liste soll x beliebig erweiterbar sein.

z.B:
Aktion A 3000€ Kostenstelle A
Aktion B 3000€ Kostenstelle A
Aktion C 3000€ Kostenstelle B
Aktion D 3000€ Kostenstelle A
Aktion E 3000€ Kostenstelle C
Aktion F 3000€ Kostenstelle C
Aktion G 3000€ Kostenstelle A
Aktion H 3000€ Kostenstelle C


Ich möchte mir jetzt ein Balkendiagramm anzeigen lassen welches mit die Kosten nach Kostenstelle anzeigt. Wie kann ich das am besten realisieren?

Dank Euch

Gruß Alex
Mitglied: bastla
24.01.2008 um 22:29 Uhr
Hallo captainchaos666!

Unter der Annahme, dass Deine "Aktionen" und die zugeordneten Werte/Kostenstellenangaben Zellinhalte (etwa von A3 bis C200) darstellen, brauchst Du eigentlich nur eine Liste der Kostenstellen ab zB E3 anzulegen und daneben (in F3) die Formel
01.
=SUMMEWENN($C$3:$C$200;E3;$B$3:$B$200)
einzugeben und für alle Kostenstellen nach unten zu kopieren. Auf Basis dieser Daten kannst Du dann das gewünschte Diagramm erstellen.

Grüße
bastla

P.S.: Wenn Du häufiger Fragen zu Excel hast, solltest Du vielleicht einmal einen Blick hierhin werfen ...
Bitte warten ..
Mitglied: captainchaos666
26.01.2008 um 11:38 Uhr
Hallo bastla,
erst mal Danke für deine Antwort. So wie du es beschreibste gehts schon, aber so einfach möchte ichs mir nicht machen.

Ich möchte das Balkendiagramm "Gestapelte Säulen" verwenden. Ich habe dann unter der Säule Kostenstelle A die verschiedenen Beträge graphisch aufgeführt. Ich habe mir schon ein Makro geschrieben, welches mir die Sortierung macht. Ich habe jetzt noch folgendes Problem. Wie kann dem gestapelten Säulendiagramm über VBA mitteilen welchen Bereich angezeigt werden soll.

Berechnung 1:
Kostenstella A 100€
Kostenstella A 100€

Berechnung 2:
Kostenstella A 100€
Kostenstella A 100€
Kostenstella A 100€

Die Anzahl der einzelenen Kostenträger ändert sich jedes mal. Wie kann ich das Balkendiagramm mit den "Gestapelte Säulen" dazu bringen mir die einzelenen Kostenträger anzuzeigen lassen.

Gruß Alex
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.01.2008 um 19:25 Uhr
Hallo captainchaos666!

... aber so einfach möchte ichs mir nicht machen.
... anderen anscheinend auch nicht - Deine Beschreibung lässt einigen Interpretationsspielraum.
Ganz allgemein kannst Du den Datenbereich eines Diagrammes so verändern:
01.
Sheets("Tabelle1").ChartObjects("Diagramm 1").Chart.SeriesCollection(1).Values = "=Tabelle1!R4C2:R5C2"
Die Schreibweise "R4C2" steht dabei für "B4".

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Hilfe bei Erstellung eines Suchfelds im Excel (1)

Frage von ZeeRee zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
gelöst EXCEL Macro oder ähnliches gesucht (3)

Frage von reissaus73 zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(2)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange 2016 Standard Server 2012 R2 Hetzner Mail (36)

Frage von Datsspeed zum Thema Exchange Server ...

Windows 7
gelöst Lokales Adminprofil defekt (25)

Frage von Yannosch zum Thema Windows 7 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit Veracrypt eine zweite interne (non-system) Festplatte verschlüsseln (11)

Frage von Bernulf zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Internet Domänen
Nameserver ein Geist? (9)

Frage von zelamedia zum Thema Internet Domänen ...