Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Wie kann man Vater und Tochter Datensätze mit PostgreSQL abfragen, um Kettenbildbildung zu ermöglichen, Ringbildung aber zu vermeiden?

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: thomas345

thomas345 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.05.2012 um 18:32 Uhr, 2562 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe eine Datenbanktabelle die vereinfacht so aussieht:

ID (PK) | Vater ID (FK)

1 | NULL
2 | NULL
3 | 2
4 | 3

Hiermit bilde ich Unternehmen ab, die untereinander verküpft sein können, damit zu einer Niederlassung die nächst höhere Ebene (z.B. Hauptniederlassung) zugeordnet werden kann. In dem Beipiel ist zu der Niederlassung (ID=3) als Hauptniederlassung ID=2 zugeordnet. Wenn man nun im Datensatz ID=2 eine übergeordnete Niederlassung definiert und dort ID=3 oder ID=4 auswählt, stürzt die Java-Applikation ab.

Gibt es eine Möglichkeit mit PostgreSQL aus der Datenbank alle Werte zu erfragen, die nicht ausgewält werden dürfen? In diesem Fall wären das

ID=2 (Datensatz selber)
ID=3
ID=4

Wenn es in PostgreSQL nicht lösbar ist, wie löst man das am besten??

Bin dankbar für jeden Hinsweis.

Grüße

Thomas
Mitglied: dog
03.05.2012 um 19:04 Uhr
Bei dem Datenmodell hilft wirklich nur den Baum nach oben zu durchlaufen und beim erneuten Vorkommen einer ID abzubrechen.
Beschleunigen kann man das indem man eine Cache-Spalte einführt, die nur bei Änderungen alle IDs im Baum speichert und so schneller ausgelesen werden kann.

Es gibt aber eine andere Methode, die performanter ist und das Problem vermeidet, dafür aber wesentlich komplexer: Modified Preorder Tree Traversal
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
04.05.2012 um 11:12 Uhr
Hi!

schau dir einmal WITH RECURSIVE an

bsp:
---------------- 
-- Kategorien -- 
---------------- 
-- Bildung   Spiele 
--    \      /    \ 
--   Lernspiele   Geschicklichkeitsspiele 
--       | 
--   Quizspiele 
INSERT INTO Kategorie (name) VALUES 
	('Spiele'), 
	('Bildung'), 
	('Geschicklichkeitsspiele'), 
	('Lernspiele'), 
	('Quizspiele'); 
 
INSERT INTO Unterkategorie (name, beschreibung) VALUES 
	('Geschicklichkeitsspiele', 'Spiele, die präzise Bedienung erfordern'), 
	('Lernspiele', 'Spiele als Ergänzung des Unterrichts'), 
	('Quizspiele', 'Spiele, die Allgemeinwissen vermitteln'); 
 
INSERT INTO untergeordnet (kategorie, unterkategorie) VALUES 
	('Spiele', 'Geschicklichkeitsspiele'), 
	('Spiele', 'Lernspiele'), 
	('Bildung', 'Lernspiele'), 
	('Lernspiele', 'Quizspiele'); 
 
 
WITH RECURSIVE oberkategorie(unterkategorie, kategorie) AS ( 
    SELECT unterkategorie, unterkategorie as kategorie FROM untergeordnet WHERE unterkategorie = 'Quizspiele' 
  UNION ALL 
    SELECT untergeordnet.unterkategorie, untergeordnet.kategorie 
    FROM oberkategorie, untergeordnet 
    WHERE untergeordnet.unterkategorie = oberkategorie.kategorie 
SELECT kategorie, COALESCE(beschreibung,'keine Beschreibung')  
FROM oberkategorie LEFT JOIN unterkategorie ON(oberkategorie.kategorie = unterkategorie.name); 
 
 
 kategorie  |                coalesce                 
------------+---------------------------------------- 
 Quizspiele | Spiele, die Allgemeinwissen vermitteln 
 Lernspiele | Spiele als Ergänzung des Unterrichts 
 Spiele     | keine Beschreibung 
 Bildung    | keine Beschreibung 
(4 rows)
btw, mit dem NULL musst du ev. aufpassen.

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: thomas345
07.05.2012 um 15:15 Uhr
Hallo,

danke an euch für die Anregungen/Hilfe. Wir haben das jetzt ohne spezielle SQL-Abfrage innerhalb von Java gelöst. Wie es jetzt genau funktioniert, kan ich leider nicht sagen, da ich es nicht verstehe.

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Computer OU auslesen bzw. abfragen (2)

Frage von mexx991 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...