Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit VB-Bibliothek auf den IMAP-Server zugreifen

Frage Entwicklung Visual Studio

Mitglied: tschroeder

tschroeder (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2013 um 16:09 Uhr, 1723 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen,

ich möchte mit Hilfe von VB.NET und der kostenpflichtigen Bibliothek mail.dll (siehe http://www.limilabs.com/mail) auf unseren IMAP/MS-Exchange-Server zugreifen.

Dazu starte ich in einem Batchfile den Befehl
_____________________________________________

"C:\test\importemails.exe"

/server:"otto.test.local"

/user:"mayer"

/password:"test#123"

/dbpath:"C:\test\MailDB.mdb"

/fileroot:"C:\test\attachments"
_____________________________________________

Die Daten sind alle korrekt.

Ich bekomme aber vom Server die Rückmeldung

Error connecting to IMAP-Server.

Es konnte keine Verbindung hergestellt werden,
da der Zielcomputer die Verbindung verweigerte
xx.xx.x.xxx:143.

Nun tippe ich darauf, dass entweder der Benutzername oder das Passwort Probleme machen.

Der Benutzer ist nämlich ein Windows-Benutzer der Domäne test.local.
Das Passwort enthält eine #.

Wie müsste ich den Benutzernamen richtig schreiben?

Ich habe es schon so versucht:

mayer@test.local
test.local\mayer

Beides bringt mich nicht weiter.

Was könnte ich noch versuchen?

Gruß

Tommy
Mitglied: SlainteMhath
04.06.2013 um 16:16 Uhr
Moin,

ist denn am Exchange IMAP aktiviert? Hat der User denn Berechtigung Mails per IMAP abzurufen? Was sagt denn das Logging/Eventlog am Server?

Fragen über Fragen

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: tschroeder
04.06.2013, aktualisiert um 16:40 Uhr
Hallo Slainte,

vielleicht kann ich ja ein wenig Licht ins Dunkel bringen.

Der Exchange läuft nur als IMAP-Server.

Es handelt sich um mein echtes Postfach, auf das ich auch mit Outlook 2003 zugreife.

Der Exchange arbeitet ausschließlich mit Domänenbenutzern (Active Directory).

Mmmmhhh, habe ich noch etwas vergessen? Vermute, es hat wirklich etwas mit der Schreibweise des Benutzernamens zu tun.
Aber wie gesagt, ich habe es mit oben genannten Varianten versucht.

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tschroeder
04.06.2013 um 16:55 Uhr
Hallo,

habe es gerade nochmal mit der IP versucht, geht auch nicht. Die Anmeldedaten scheinen das Problem zu sein.
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
04.06.2013 um 17:08 Uhr
Ich würde ja mal mit einem grundlegenden Test anfangen, ob IMAP wirklich auf dem Port erreichbar ist.
In einer CMD mal folgendes eingeben:
telnet otto.test.local 143

Falls ein IMAP Server dort lauscht, sollte man den Begrüssungsheader zurückkriegen, falls nicht sollte Verbinden Fehlgeschlagen rauskommen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
04.06.2013 um 19:25 Uhr
Hallo,

Du schreibst ja das du mit Mails.dll auf den Exchange zugreifen willst.

Hast du dann das Programm importemails erstellt? Oder ist das vom Hersteller mitgeliefert worden? Nicht das da ein Fehler drinnen ist.
Bitte warten ..
Mitglied: tschroeder
06.06.2013 um 07:56 Uhr
Hallo zusammen,

erst einmal vielen Dank für das Feedback.

Wir haben jetzt eine Weile mit dem IMAP-Server herumprobiert, sind dann aber umgestiegen.

Wir holen jetzt die Emails über POP3, geht mit derselben *.dll auch.

Also: Problem nicht gelöst, aber Alternative gefunden

Gruß

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
E-Mail
Freemail mit lokalem IMAP Server synchronisieren (13)

Frage von TrashPassat zum Thema E-Mail ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Aus dem Heimnetzwerk (Fritzbox) auf VNC Server mit fester IP-Adresse zugreifen? (3)

Frage von BigL15 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
gelöst Unter SBS2011 DNS, DHCP-Server deaktivieren, IMAP-Connecter für Exchange 2013 (8)

Frage von maniacmacpain zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...