Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit VB-Skript aus Outlok Kalender Termine lesen.

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Tekknik

Tekknik (Level 1) - Jetzt verbinden

01.06.2006, aktualisiert 17.08.2006, 21135 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

Wie kann ich aus einem Outlook Kalender Termine mit VBA lesen?

Hat jemand ein kurzes Skript Beispiel?
Mitglied: Biber
17.08.2006 um 16:11 Uhr
Moin Tekknik,
Du hast Dich bestimmt schon gewundert, warum so viele User Deinen Beitrag lesen und kein Schwein was schreibt.

Ein paar Gründe könnte ich nennen:
Mit VB-Skript aus Outlok Kalender Termine lesen.
Wie kann ich aus einem Outlook Kalender Termine mit VBA lesen?

Diese Beschreibung ist nicht sonderlich ergiebig.
Vorteil: Sie ließe sich per SMS versenden.

Nachteile:
- Ein "Hallo" hätte wohl nicht mehr in die SMS gepasst.
- Niemand kennt "Outlok"
- niemand weiß nach diesen zwei Sätzen, ob Du nun mit VB-Skript oder mit VBA die Termine lesen willst
- geschweige denn ob alle oder bestimmte oder die eines bestimmten Zeitraums oder die eines öffentlichen Ordners oder Deine eigenen...
- und erst recht nicht, ob die Termine Outlook-intern manipuliert/ergänzt werden sollen oder z.B. nach Excel kopiert oder wie oder was.

Und wo man/frau Dich abholen muss bei irgendwelchen Skript-Beispielen ist auch schwer erkennbar, wenn Du nicht postest, was Du denn schon hast.

Alles in allem ein so ärgerlicher Beitrag, dass ich den nicht unbeantwortet lassen kann.

Hier eine kurze Skizze unter VBA:
01.
Private Sub ReadCalendarItems() 
02.
    Dim objApp As Application 
03.
    Dim objNS As NameSpace 
04.
    Dim objCalendar As MAPIFolder 
05.
    Dim objItem As AppointmentItem 
06.
    Dim strSubject As String 
07.
    Dim ObjRecipient As Recipient 
08.
    Set objApp = CreateObject("Outlook.Application") 
09.
    Set objNS = objApp.GetNamespace("MAPI") 
10.
    Set objCalendar = objNS.GetDefaultFolder(olFolderCalendar) 
11.
    For Each objItem In objCalendar.Items 
12.
        With objItem 
13.
         
14.
        Debug.Print "Titel: " & .Subject & vbCrLf & _ 
15.
                    "Am:    " & .Start & " - " & .End & vbCrLf & _ 
16.
                    "Dauer: " & IIf(.Duration = 1440, "Ganztägig", .Duration & " Minuten") & vbCrLf & _ 
17.
                    "Body:  " & .Body & vbCrLf & _ 
18.
                    "Teilnehmer: " & .Recipients.Count 
19.
          If .Recipients.Count > 0 Then 
20.
            For Each ObjRecipient In .Recipients 
21.
              Debug.Print ObjRecipient.Name & " / "  ' & ObjRecipient.Address 
22.
            Next 
23.
          End If 
24.
        End With 
25.
    Next 
26.
     
27.
End Sub
Beispiel-Output des Schnippsels im Debugfenster:
01.
Titel: Geburtstag von James Smith 
02.
Am:    15.09.1975 - 16.09.1975 
03.
Dauer: Ganztägig 
04.
Body:   
05.
Teilnehmer: 0 
06.
Titel: Meeting to discuss plans... 
07.
Am:    10.04.2003 22:43:00 - 10.04.2003 23:43:00 
08.
Dauer: 60 Minuten 
09.
 
10.
Body:  Meeting with James Smith to discuss plans. 
11.
Teilnehmer: 0 
12.
Titel: nach Hause telefonieren 
13.
Am:    17.08.2006 15:30:00 - 17.08.2006 16:00:00 
14.
Dauer: 30 Minuten 
15.
Body:   
16.
Teilnehmer: 2 
17.
Frank DerBiber / DerBiber@gmx.net 
18.
frank@will-her-weg.de / frank@will-her-weg.de
Wenn Du etwas anderes willst/meinst/brauchst, formuliere es bitte entsprechend.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail
Outlook Kalender (2)

Frage von leknilk0815 zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2016 - nach Start sofort in den Kalender? (2)

Frage von Stefan007 zum Thema Outlook & Mail ...

Outlook & Mail
gelöst Sync zwischen Outlook und Google (kalender und adressen) Freeware? (4)

Frage von RScorpion zum Thema Outlook & Mail ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Eine etwas (wirklich) speziellere Frage: Windows 10-Installation über (16)

Frage von DerFurrer zum Thema Windows Installation ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Multimedia & Zubehör
gelöst Iphone 6 prob (12)

Frage von jensgebken zum Thema Multimedia & Zubehör ...

Festplatten, SSD, Raid
gelöst Fehlerhafte Blöcke im RAID 10 (12)

Frage von Kojak-LE zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...