Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBA in Excel - Dropdown - Menue

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Tschieses

Tschieses (Level 1) - Jetzt verbinden

19.03.2007, aktualisiert 13.04.2007, 13218 Aufrufe, 2 Kommentare

Also ich will ein dropdown-menue machen, nur mein problem ist folgendes: wenn ich in der drop-down-liste einen wert anklicke wird dieser nicht übernommen bzw. angezeit.

hier ist mein quellcode. die kommentare sind herumspielereien die ich mal ausprobiert hab...

Private Sub ComboBox1_DropButtonClick()
Dim test
test = "blubb"

ComboBox1.Clear
'ComboBox1.AddItem test

'ComboBox1.AddItem "Left Top" 'ListIndex = 0
'ComboBox1.AddItem "Left Center" 'ListIndex = 1
'ComboBox1.AddItem "Left Bottom" 'ListIndex = 2
'ComboBox1.AddItem "Right Top" 'ListIndex = 3
'Use drop-down list
'ComboBox1.Style = fmStyleDropDownList


Dim i As Integer

'For i = 1 To 4
' ComboBox1(i).Visible = False 'Rahmen unsichtbar machen
'Next i
'ComboBox1(0).Visible = True 'Rahmen sichtbar machen

ComboBox1.AddItem "Zählen" 'Liste initialisieren
ComboBox1.AddItem "Addition mit Symbolen"
ComboBox1.AddItem "Addition"
ComboBox1.AddItem "Subtraktion"
ComboBox1.AddItem "Multiplikation"
ComboBox1.AddItem "Division"
ComboBox1.ListIndex = 0 'ersten Eintrag auswählen


End Sub



anbei noch ein paar bilder des Dropdown-menues...
1) Dorpdown-menue direckt nach starten
2) Auswahl eines Punktes
3) Nach dem Klicken auf den auswahlpunkt


die sache mit ersten eintrag auswählen: ist klar dass dann immer der 1. eintrag angezeit wird egal wo ich draufklicke. nur wie macht man das ganze dynamisch, dass das angezeit wird was auch angeklickt wird---

danke schonmal in voraus

Tschieses
Mitglied: bastla
19.03.2007 um 09:49 Uhr
Hallo Tschieses!

Wie Du richtig kommentiert hast, musst Du die Liste initialisieren - der vermutlich bessere Ort dafür wäre aber das Ereignis "Workbook_Open" in "Diese Arbeitsmappe":
01.
Private Sub Workbook_Open() 
02.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Zählen" 'Liste initialisieren 
03.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Addition mit Symbolen" 
04.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Addition" 
05.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Subtraktion" 
06.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Multiplikation" 
07.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.AddItem "Division" 
08.
Sheets("Tabelle1").ComboBox1.ListIndex = 0 'ersten Eintrag auswählen 
09.
End Sub
Im Code zum entsprechenden Tabellenblatt ("Tabelle1") kannst Du dann die Reaktion auf eine Änderung des ComboBox-Wertes programmieren, zB
01.
Private Sub ComboBox1_Change() 
02.
If ComboBox1.ListIndex >= 0 Then 
03.
    Range("A5").Value = ComboBox1.List(ComboBox1.ListIndex) 
04.
End If 
05.
End Sub
Und falls es nicht unbedingt VBA sein muss, könntest Du Dir einmal "Daten / Gültigkeit... / Einstellungen / Zulassen: / Liste" ansehen und als Quelle Zählen;Addition mit Symbolen;Addition;Subtraktion;Multiplikation;Division angeben ...

Eine weitere Alternative findest Du in der Symbolleiste "Formular".

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Tschieses
13.04.2007 um 07:36 Uhr
Danke für die hilfe ich habs jetzt hinbekommen.



Dieser thread kann geschlossen werden
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Dropdown in excel
gelöst Frage von cse1008Microsoft Office9 Kommentare

Hi zusammen ich hab ein kleines problem und warscheinlich stell ich mich einfach nur zu blöd an dafür. ich ...

PHP
PHP Dropdown Menü, Werte aus DB
Frage von laladuduPHP3 Kommentare

Hi, ich hoffe jemand versteht mein Problem^^ Folgendes: Ich habe die Tabelle "Geräte" mit Geräte ID (PK) Gerätename raumID ...

VB for Applications
Abhängige Dropdown Menüs in Excel
gelöst Frage von ZentralenteufelVB for Applications2 Kommentare

Hallo, ich stehe vor der Herausforderung mehrere in Abhängigkeit stehende DropDown Menüs in Excel zu erstellen. Folgende Situation: Der ...

Microsoft Office
Excel Dropdown auf Kriterium einschränken
gelöst Frage von Florian86Microsoft Office1 Kommentar

Hallo, ich habe eine Dropdownliste und möchte die auf ein Kriterium einschränken. Jetzt habe ich bei der Auswahl "Liste" ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 19 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 21 StundenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
TK-Netze & Geräte
VPN-fähige IP-Telefone
Frage von the-buccaneerTK-Netze & Geräte16 Kommentare

Hi! Weiss noch jemand ein VPN-fähiges IP-Telefon mit dem man z.B. einen Heimarbeitsplatz gesichert anbinden könnte? Habe nur einen ...

Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.