Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBA Excel Makros

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: cewiethemaster

cewiethemaster (Level 2) - Jetzt verbinden

30.03.2010 um 09:21 Uhr, 5099 Aufrufe, 11 Kommentare

Zahlen zu zelle G4 hinzufügen

Hallo.

Bis jetz verwende ich folgendes Makro

01.
Sub Blank_1() 
02.
03.
' Blank_1 Makro 
04.
' Schreibt einen 1 in die Blankzeile 
05.
06.
 
07.
08.
    ActiveCell.FormulaR1C1 = "1" 
09.
    Range("I13").Select 
10.
End Sub
Das Makro schreibt einen 1er in die Aktuelle Zelle...

Wie kann ich des so machen, dass das Makro beim Ausführer einen 1er an die anderen Zahlen in zelle G4 Schreibt?
das heisst, die anderen nicht ersetzen, sondern RECHTS davon eine 1 anhängen??


Bitte helft mir


Grüße
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 09:44 Uhr
Bitte, es ist dringend...
Ich brauch das script heute...
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 09:55 Uhr
Range("G4").Value=Cstr(Range("G4").Value) + CStr(1)
greetz
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 09:59 Uhr
Danke snowman.

Noch etwas, wie kann ich das Makro so einstellen, dass es automatisch beim Klick auf die Zelle E9 ausgeführt wird?
Bitte warten ..
Mitglied: TheEternalPhenom
30.03.2010 um 13:14 Uhr
Sers

Das dürfte schon schwieriger werden.

Meines Wissens wird es nicht gehen, da das Makro die Zelle als eine Art InputBox o.ä. sieht. Du könntest dir einen Button einfügen und mit klicke auf diesen das Makro starten.
Soweit ich jedoch weiß dürfte es schwierig werden einer bestimmten Zelle ein Makro zuzuweisen.
Meiner Meinung nach ist es eh besser einen Button bzw. ein variables Element anstatt eines festen Elementes.

Gruß

duffman521
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 13:19 Uhr
naja Duffman,
Ich habs jetzt so probiert, dass ich die Zelle als globales Range-object habe und dort ein GotFocus-Event aufrufe (was aber nicht funktionieren will)
ein anderer Ansatz war, bei Worksheet_SelectionChange auf die Aktive Selection zu prüfen, ob die E9 ist (da hab ich was mit ActiveCell etc. durcheinandergebracht)

So wirklich klappen wollte keins von beiden...
'nen einfachen Button rein, und gut ist

Gruß
Snow
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 13:52 Uhr
Also Button ist unakzeptabel, weil ich da nciht viel Formatierenb kann.
Und mann soll es ja nciht als Button erkennen.

Ich hab´s jetz so gemacht: Ein Bild als Link, und bei Klick ruft er des Makro auf.

Im Prinzip wie ein button, aber ohne den Button-Style
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 13:55 Uhr
Ein bild ist wieder ein Objekt, mit dem lässt sich das problemlos durchführen.
Bitte warten ..
Mitglied: cewiethemaster
30.03.2010 um 13:58 Uhr
Hab ich gemerkt :D

Danke für die Mühe
Bitte warten ..
Mitglied: TheEternalPhenom
30.03.2010 um 14:09 Uhr
@Snowman25

Es ist nicht unmöglich jedoch nicht gerade sehr einfach.

Eine andere Möglichkeit wäre, wenn das Makro dauerhaft läuft und bei der Eingabe eines Wertes dann seinen eigentliche Tätigkeit beginnt. Diese Möglichkeit würde jedoch sehr viel Programmierarbeit voraussetzen.

Vllt. wäre es sogar bei berühren des Feldes schon möglich aber ansonsten denke ich wird es sehr schwer. Schon aus dem Grund, dass Excel das rein klicken anders verarbeitet als das Makro bzw. anders als das nutzen eines Buttons.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
30.03.2010 um 15:18 Uhr
@Snowman25
Mit "SelectionChange" sollte es eigentlich so funktionieren:
01.
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range) 
02.
If Target.Address <> "$E$9" Then Exit Sub 
03.
Range("G4").Value = Range("G4").Value & "1" 
04.
End Sub
Nachteil: Es muss zwischenzeitlich eine andere Zelle gewählt werden, um das Ereignis ein weiteres Mal auslösen zu können - insofern würde ich auch einen Button / ein Objekt zum Starten des Makros bevorzugen ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
30.03.2010 um 16:15 Uhr
Zitat von bastla:
@Snowman25
Mit "SelectionChange" sollte es eigentlich so funktionieren:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If Target.Address <> "$E$9" Then Exit Sub
Range("G4").Value = Range("G4").Value & "1"
End Sub
Nachteil: Es muss zwischenzeitlich eine andere Zelle gewählt werden, um das Ereignis ein weiteres Mal auslösen zu
können - insofern würde ich auch einen Button / ein Objekt zum Starten des Makros bevorzugen ...
Das war auch eines meiner Probleme. Allerdings hatte ich mich auch schon mit Target.Adress&&ActiveCell&&Selection etc. verheddert. Schon zu lange kein VBA mehr geschrieben.

Grüße
bastla
Grüße
Snow
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Verschieben von Zellinformation in andere Spalte (per VBA) excel 2010 (5)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Bilder vom LDAP in VBA - Excel (3)

Frage von Roadrunner777 zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst VBA Excel Recordset - Abfrage auf SQL-Server (4)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
Excel VBA Sortierung von Daten (4)

Frage von easy4breezy zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (12)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...