Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBA - Excel - Alle Worksheets durchlaufen und Werte in Zellen schreiben

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Forsberg21

Forsberg21 (Level 1) - Jetzt verbinden

12.07.2007, aktualisiert 11:10 Uhr, 31322 Aufrufe, 2 Kommentare

Jedes Worksheet des Excel-Sheets abarbeiten, jeweils die letzte Zeile auslesen und gefundene Werte in statische Felder schreiben

Hallo ihr Profis,

ich habe ein Problem mit einem Excel-Makro. Muss dazu sagen, dass mein letztes Mal VBA ~ 6 Jahre zurückliegt. Bin also total eingerostet und muss mich jetzt auch an euch wenden

Was will ich machen?
Ich habe eine Excel-Datei mit mehreren Worksheets (5). Ein Makro soll beim Öffnen der Datei durch alle Worksheets laufen, jeweils die letzte Zeile auslesen, aus drei Spalten der letzten Zeile die Werte auslesen, und im selben Worksheet an anderer Stelle einfügen.

Was ist mein Problem?
Nun, die Funktion habe ich schon Mal "auto_open" genannt, dass sie beim Öffnen auch automatisch ausgeführt wird. Meine Schleife läuft durch alle Worksheets (ich habe als Debug eingebaut, dass er mir den Namen des Worksheets in einer MsgBox anzeigt), die Änderungen werden aber immer nur im 1. Worksheet durchgeführt. Ich habe meinen Code wirklich mehrmals durchgesehen jetzt, finde aber nicht, wo hier statisch auf immer das 1. Worksheet verwiesen wird ...

01.
Sub auto_open() 
02.
 
03.
  'Variablendeklaration 
04.
  Dim objWks    As Worksheet 
05.
  Dim nCol      As Integer 
06.
  Dim nLastRow  As Long 
07.
  Dim nCounter  As Integer 
08.
  Dim nNumWS    As Integer 
09.
     
10.
  'Anzahl der Worksheets auslesen 
11.
  nNumWS = ActiveWorkbook.Worksheets.Count 
12.
     
13.
  For nCounter = 1 To nNumWS 
14.
     
15.
  'Das Worksheet aufgreifen und als Objekt definieren 
16.
  Set objWks = ActiveWorkbook.Worksheets(nCounter) 
17.
     
18.
  'Spalte A 
19.
  nCol = 1 
20.
  With objWks 
21.
      If Application.WorksheetFunction.CountA( _ 
22.
              .Columns(nCol).EntireColumn) > 0 Then 
23.
 
24.
          If Len(.Cells(.Rows.Count, nCol).Value) = 0 Then 
25.
              nLastRow = .Cells(.Rows.Count, nCol).End(xlUp).Row 
26.
          Else 
27.
              nLastRow = .Rows.Count 
28.
          End If 
29.
          'Variabel abgegriffene Werte in die statischen Felder schreiben 
30.
          objWks.Cells(2, 7).Value = objWks.Cells(nLastRow, nCol) 
31.
          
32.
      End If 
33.
  End With 
34.
   
35.
  'Spalte B 
36.
  nCol = 2 
37.
  With objWks 
38.
      If Application.WorksheetFunction.CountA( _ 
39.
              .Columns(nCol).EntireColumn) > 0 Then 
40.
 
41.
          If Len(.Cells(.Rows.Count, nCol).Value) = 0 Then 
42.
              nLastRow = .Cells(.Rows.Count, nCol).End(xlUp).Row 
43.
          Else 
44.
              nLastRow = .Rows.Count 
45.
          End If 
46.
          'Variabel abgegriffene Werte in die statischen Felder schreiben 
47.
          objWks.Cells(3, 7).Value = objWks.Cells(nLastRow, nCol) 
48.
          
49.
      End If 
50.
  End With 
51.
   
52.
  'Spalte F 
53.
  nCol = 6 
54.
  With objWks 
55.
      If Application.WorksheetFunction.CountA( _ 
56.
              .Columns(nCol).EntireColumn) > 0 Then 
57.
 
58.
          If Len(.Cells(.Rows.Count, nCol).Value) = 0 Then 
59.
              nLastRow = .Cells(.Rows.Count, nCol).End(xlUp).Row 
60.
          Else 
61.
              nLastRow = .Rows.Count 
62.
          End If 
63.
          'Variabel abgegriffene Werte in die statischen Felder schreiben 
64.
          objWks.Cells(4, 7).Value = objWks.Cells(nLastRow, nCol) 
65.
          
66.
      End If 
67.
  End With 
68.
     
69.
 'Debugfunktion (Anzeigen des Worksheet-Namens 
70.
 MsgBox ActiveWorkbook.Worksheets(nCounter).Name 
71.
   Set objWks = Nothing 
72.
   Next nCounter 
73.
     
74.
'//EOF 
75.
End Sub
Ich wäre um jede Hilfe dankbar!

brgds
Mitglied: bastla
12.07.2007 um 11:06 Uhr
Hallo Forsberg21!

Die schlechte Nachricht vorweg: Dein Code funktioniert bei mir ...

Zwar könnte man das Ganze wie folgt etwas straffen, aber das ist auch nur Kosmetik:

01.
Option Explicit 
02.
 
03.
'Variablendeklaration 
04.
Dim objWks    As Worksheet 
05.
Dim nLastRow  As Long 
06.
Dim nCounter  As Integer 
07.
Dim nNumWS    As Integer 
08.
     
09.
Sub auto_open() 
10.
 
11.
'Anzahl der Worksheets auslesen 
12.
nNumWS = ActiveWorkbook.Worksheets.Count 
13.
     
14.
For nCounter = 1 To nNumWS 
15.
     
16.
    'Das Worksheet aufgreifen und als Objekt definieren 
17.
    Set objWks = ActiveWorkbook.Worksheets(nCounter) 
18.
     
19.
    'Spalte A -> Zeile 2, Spalte G 
20.
    Call Eintragen(1, 2, 7) 
21.
    'Spalte B -> Zeile 3, Spalte G 
22.
    Call Eintragen(2, 3, 7) 
23.
    'Spalte F -> Zeile 4, Spalte G 
24.
    Call Eintragen(6, 4, 7) 
25.
     
26.
    Set objWks = Nothing 
27.
Next 'nCounter 
28.
     
29.
End Sub 
30.
 
31.
Sub Eintragen(nCol As Integer, nTRow As Integer, nTCol As Integer) 
32.
With objWks 
33.
      If Application.WorksheetFunction.CountA( _ 
34.
              .Columns(nCol).EntireColumn) > 0 Then 
35.
 
36.
          If Len(.Cells(.Rows.Count, nCol).Value) = 0 Then 
37.
              nLastRow = .Cells(.Rows.Count, nCol).End(xlUp).Row 
38.
          Else 
39.
              nLastRow = .Rows.Count 
40.
          End If 
41.
          'Variabel abgegriffene Werte in die statischen Felder schreiben 
42.
          objWks.Cells(nTRow, nTCol).Value = objWks.Cells(nLastRow, nCol) 
43.
          
44.
      End If 
45.
  End With 
46.
End Sub
Mir fällt leider keine vernünftige Erklärung ein, warum nur die erste Tabelle bearbeitet werden sollte.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Forsberg21
12.07.2007 um 11:10 Uhr
Hallo!

Es war die pure Dummheit. Das Makro funktionierte die ganze Zeit einwandfrei, ich hatte nur die Ausrichtung der Felder so gehabt, dass ich es nicht gleich gesehen habe.

Trotzdem Danke für die Hilfe.

Problem gelöst, Thread kann geschlossen werden.

brgds
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Verschieben von Zellinformation in andere Spalte (per VBA) excel 2010 (5)

Frage von thomas1972 zum Thema Microsoft Office ...

VB for Applications
Bilder vom LDAP in VBA - Excel (3)

Frage von Roadrunner777 zum Thema VB for Applications ...

VB for Applications
gelöst VBA Excel Recordset - Abfrage auf SQL-Server (4)

Frage von Aximand zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...