Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBA Problem mit Systemdatum

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: 17346

17346 (Level 1)

21.04.2006, aktualisiert 25.04.2006, 11332 Aufrufe, 11 Kommentare

Hallo...

ich muss ein Makro auf einem neuen rechner in gang bringen..mein Problem ist das beim kompilieren des Makros die Variablen, die mit dem Systemdatum gesetzt werden sollen nihct kompiliert werden, weil die ausschrift kommt..."Projekt oder Biblothek nicht gefunden.." sprich er nimmt nicht das systemdatum als wert an...was muss ich tun um das zu beenden...

auf der NT-Möre lief alles ohne Probleme aber auf dem XP-Rechenr gibt es Probleme...

Bitte um HIlfe!!!!

mfg

MArtin
Mitglied: Biber
21.04.2006 um 22:38 Uhr
...magst Du eventuell mal das Makro posten und mitteilen, ob wir gerade über VB, VBA oder VBS meditieren?
Und ob das Was-auch-immer auch eine bestimmte Version hat?

Wäre nett.
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 17346
22.04.2006 um 11:44 Uhr
als wir reden über visual basic...

hier der Quellcode wo er hängen bleint:

<code>Dim aktjahr
Dim zlnr
Dim zeileaktperiode
Dim zeilevorperiode
Dim bearbnr, debname, debnr, opdat, origford, ewbproz, ewbdm, maxaufwand, aktford
zeileaktperiode = 2
zeilevorperiode = 2
aktdatum = Date 'aktuelle Systemdatum
'Aufteilung der Kurzliste in Kurzliste Vorperioden und Kurzliste aktuelles Jahr
For i = 2 To fallnr
opdatum = ThisWorkbook.Sheets("Kurzliste").Cells(i, 4).Value
opjahr = year(opdatum) 'Jahr ermitteln
aktjahr = year(aktdatum) 'Jahr ermitteln
Dim datenzeile As Range
Dim neuedatenzeile As Range
If opjahr < aktjahr Then<\code>

er hängt sich beim kompilieren immer beim "date" auf und meint, dass er damit nichts anfangen kann und das eine Bibliothek oder Projekt nicht geladen werden konnte... ich will ja nur das er genau an dieser stelle das systemdatum zieht...hab es auch shcon mit "date$" probiert aber das funktioniert auch nicht....

was meinst du denn mit version??? die vom excel oder die vom VB???

das einzigste was ich noch nachträglich zur standard Windows System installation hinzugefügt habe ist das VBRun06sp5...
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
22.04.2006 um 12:27 Uhr
Moin martin80,

nein, wir reden nicht von Visual Basic, sondern von VBA (Visual Basic for Appz).

Und dieser Verweis ist bei Dir vermutlich nicht aktualisiert worden.
Bitte in Deinem VBA-Projekt unter "Extras" -> "Verweise" nach "Visual Basic for Applications" suchen. Wird sicherlich mehrmals da sein, aber MINDESTENS einmal sollte auch ein Kreuz im Kästchen gesetzt sein.
Normalerweise (nach Deinem beschriebenen Update) sollte die Datei im %CommonProgramFiles%-Verzeichnis referenziert werden.
Also sinngemäß die aus dem "c:\Programme\Gemeinsame Dateien\Microsoft Shared\VBA\VBA6"- Verzeichnis.

Gab es denn bei diesem VBRun06Sp5-Update irgendwelche Fehlermeldungen?
Vielleicht hat M$ nur den "alten" Verweis gelöscht und keinen neuen gesetzt. Oder die neue DLL nicht registriert. *gg
Was war denn der Zweck des Updates?

Gruß Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 17346
24.04.2006 um 11:04 Uhr
naja der rechenr hat den geist aufgegeben..

so also der verweis den du oben erwähnt hast ist da....er verzweigt auf die VBE6.dll datei

was muss ich denn jetzt tun?? soll ich sie aus dem verweis rausnehmen und wieder einfügen und dann kompilieren???
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.04.2006 um 11:16 Uhr
Hm...minimal ja.

Versuch es mal.
Falls das nichts hilft:

- Einmal über die Platte schrapeln mit "dir /s c:\vbe6*.dll " vom CMD-Prompt
- schauen, welches die neueste vbe6*.dll ist, also die vom Update
- (wir unterstellen mal, dass die "richtig" downgeloaded wurde, weil der Update ja offensichtlich keine Installationsprobleme meldete)
- diese *.dll noch einmal Un-registrieren/registrieren mit RegSvr32.exe
- dann nochmal darauf verweisen aus Deinem VBA-Projekt.

Wenn das alles nicht bringt: nochmal posten, 1 Stunde auf geistreichere Antworten warten, wenn keiner eine Idee hat, diesen VB-Update-Patch nochmal draufspielen.

Aber ich tippe eher darauf, dass es sich mit RegSvr32 richten lässt.

Daumendrückend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 17346
24.04.2006 um 11:49 Uhr
also die datei ist vom 25.05.2004

ist das die richtige???

also der uninstall hat funktioniert....aber beim installl gab es die meldung:

DIR\VBE6.dll wurde geladen, aber der dllinstall-eingangspunkt wurde nicht gefunden.

Dir\vbe6.dll ist keine .dll oder ocx-datei
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.04.2006 um 14:29 Uhr
--> entweder nochmal dieses ominöse Update downloaden und installieren
--> oder
- VBE6.DLL umbenennen in VBE6.OLD
- Systemsteuerung->Software->Office->reparieren (Office-CD bereithalten, falls nicht auf Platte)
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
24.04.2006 um 18:42 Uhr
Nachtrag:
siehe auch hier:
http://www.donkarl.com/index.htm?/FAQ/FAQ7Bugs.htm
[Zitat]
Info und Code zum Checken der Verweise von MS:
http://support.microsoft.com/?kbid=194374

Verweis-Checker von Terry Kreft:
http://www.mvps.org/access/modules/mdl0022.htm

Wenn das alles nix hilft, neue mdb erstellen und alle Objekte in diese importieren.
Manchmal hilft auch das Aufrufen des Office-Setups mit: Setup /y
[/Zitat]
Bitte warten ..
Mitglied: 17346
25.04.2006 um 08:08 Uhr
juhu es läuft...

dank dir für die tips...

mfg

Matscher
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
25.04.2006 um 13:46 Uhr
Öhmm,
mit welchem Lösungsansatz hat es denn nun geklappt?
(ist vielleicht interessant für die Nachwelt)

Gruß und Glückwunsch
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: 17346
25.04.2006 um 13:48 Uhr
fehlerhafte verweis...

da ich den nicht rausbekommen habe hab ich das ganze projekt neu erstellt..nicht sehr effizient aber wenigstens gehts wieder..
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Netzwerk
gelöst Problem mit PSexec64 von Sysinternals (8)

Frage von MaxMoritz6 zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...