Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per VBS Benutzer im AD abfragen, die sich in bestimmnten OUs und NICHT! in eine bestimmten Gruppe befinden

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: rod-kimble

rod-kimble (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2009 um 09:41 Uhr, 5560 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo!

Ich bin absoluter Neuling auf dem Gebiet VBS und AD.

Also ich muss per VBS abfragen welche Benutzer sich nicht in einer bestimmten Gruppe befinden und außerdem müssen diese Benutzer jeweils bestimmten OUs zugeordnet sein.

Leider hab ich keine Ahnung in welche Richtung ich mich da bewegen sollen, da sich das ja alles nicht in einer LDAP-Abfrage verwurschteln lässt.

Nun hab ich überlegt, ob ich nicht an die Daten (der Anmeldenname) der Nicht-Mitglieder per CSVDE ermitteln soll und dann per VBS über den Anmeldenamen checken kann ob diese sich in einer der möglichen OUs befinden um so an die Daten zu kommen. Lässt sich sowas realisieren und wenn ja wie in etwa?
Mitglied: TsukiSan
05.11.2009 um 04:26 Uhr
Hi rod-kimble,

hier ein Codeschnipsel in VBS. Damit kann man am lokalen Rechner die User und deren Zugehörigkeit einer Gruppe ermitteln.
Erstelle dir eine vbs-Datei unter z:Bsp.: C:\TestUser\User.vbs
dann fügts du folgenden Code ein:
01.
On Error Resume Next 
02.
 
03.
Const wbemFlagReturnImmediately = &h10 
04.
Const wbemFlagForwardOnly = &h20 
05.
 
06.
arrComputers = Array("ComputerName") 'als ComputerName bitte Namen des Computers eingeben! 
07.
For Each strComputer In arrComputers 
08.
   WScript.Echo 
09.
   WScript.Echo "==========================================" 
10.
   WScript.Echo "Computer: " & strComputer 
11.
   WScript.Echo "==========================================" 
12.
 
13.
   Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\" & strComputer & "\root\CIMV2") 
14.
   Set colItems = objWMIService.ExecQuery("SELECT * FROM Win32_GroupUser", "WQL", _ 
15.
                                          wbemFlagReturnImmediately + wbemFlagForwardOnly) 
16.
 
17.
   For Each objItem In colItems 
18.
      WScript.Echo "GroupComponent: " & objItem.GroupComponent 
19.
      WScript.Echo "PartComponent: " & objItem.PartComponent 
20.
      WScript.Echo 
21.
   Next 
22.
Next
dann noch unter "ComputerName" den Namen des PCs eingeben!
im gleichen Ordner am besten noch eine kurze Bat-Datei erstellt mit folgendem Inhalt
01.
cscript C:\Testuser\user.vbs >>C:\User.txt 
02.
pause
Es wird unter C:\ die Textdatei "User.txt" angelegt und alle Daten eingetragen.
und dann poste mal, was du noch machen möchtest.

Gruß
Tsuki
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
AD Bestimmten Benutzer (Hilfsadmin) nur Zugriff auf eine OU geben (1)

Frage von conym18 zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
gelöst AD-Benutzer löschen (3)

Frage von Peterz zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012 R2 Benutzerkonto für Zugriff auf AD Benutzer (4)

Frage von JulianOhm zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(9)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...