Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS - Berechtigungen ändern klappt nicht

Frage Entwicklung JavaScript

Mitglied: thl1966

thl1966 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.06.2013 um 13:36 Uhr, 2003 Aufrufe, 4 Kommentare

Habe ein seltsames Problem in VB-Skript.

Möchte gerne über ein Skript Berechtigungen an einem bestimmten Netzwerkordner bzw. Freigabe hinzufügen.

Da ich aber ca. 2000 Anwender berechtigen muss, möchte ich das logischerweise nicht manuell tun.

Wenn ich das Kommand icacle in einer Eingabeaufforderung starte, dann klappt es auch.

Z.B. : so

icacls \\Servername\Shareverteichnis$\BenutzerID /inheritance:e /grant BenutzernameOI)(CI)M

Wenn ich das ganze über VBSkript mache kommt immer zu einem Fehler 5 (Ausführung über objShell).

Hier der Code:

Dim strOrdner, strBenutzername

strOrdner = "\\Server\Freigabeordner$\Benutzer.ID"
strBenutzername = "BenutzerXYZ.ID"

SetACL


Function SetACL()
Dim intFehler, objShell, objFSO

Set objShell = CreateObject("Wscript.Shell")
Set objFSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")

If objFSO.FolderExists(strOrdner) Then

strACL = "icacls \\Servername\Freigabeordner$\Benutzername.ID /inheritance:e /grant Benutzer.IDOI)(CI)M"
intFehler = objShell.Run (strACL,2,True)

If intFehler <> 0 Then
Wscript.Echo "Fehler beim zuweisen der Berechtigung für Benutzer: " & strBenutzername & " - Ordner: " & strOrdner & " Fehlercode: " & intFehler
End If
Else
Wscript.Echo "Fehler: Ordner: " & strOrdner & " ist nicht vorhanden!"
End If
End Function
Mitglied: Penny.Cilin
05.06.2013, aktualisiert um 13:55 Uhr
Zitat von thl1966:
Wenn ich das ganze über VBSkript mache kommt immer zu einem Fehler 5 (Ausführung über objShell).

Hallo, (das Grüssen haste aber vergessen)

Das bedeutet Access denied.
Hast Du das Skript in einer administrativen CLI (Commandline Interface) => Eingabeaufforderung als Administrator gestartet?


P.S. Mittels
 net helpmsg 5
bekommst Du den Text der Fehlermeldung angezeigt.


Gruss Penny.
Bitte warten ..
Mitglied: thl1966
05.06.2013 um 14:24 Uhr
Habe rausgefunden, dass es tatsächlich daran liegt, dass der Zugriff verweigert wird.

Wenn ich die CMD.EXE als Admin starte und den Befehl dort ausführe geht es.

Aber: Wie kann ich dem Skript beibringen die CMD.EXE als Administrator zu starten, ohne das der Benutzer beim Loginskript (Hier wird das später eingebaut) ein Benutzername und Kennwort eingeben muss.

Vielen Dank im Voraus.
Bitte warten ..
Mitglied: Penny.Cilin
05.06.2013 um 14:53 Uhr
Nutze mal die Suchfunktion. Ich meine daß hatten wir schonmal.
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
05.06.2013, aktualisiert um 15:32 Uhr
Hallo thl1966!

Warum soll das über ein Loginscript laufen? Wenn die Änderung der Berechtigungen für alle Benutzer erfolgen soll, könntest Du das ja auch gleich per Schleife erledigen ...

... per CMD am Server in etwa so:
for /d %i in ("D:\Freigegebener Ordner\*.*") do echo icacls "%i" /inheritance:e /grant %~nxi:(OI)(CI)M
Das "echo" sorgt dafür, dass die "icacls"-Befehle (zum Testen) nur angezeigt werden.

Grüße
bastla

P.S.: Deine gepostete Befehlszeile würde viel weniger traurig aussehen, wenn Du "Code"-Formatierung verwendet hättest (lässt sich aber auch nachträglich noch bewerkstelligen) ...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
gelöst Vbs oder batch zum Ändern von Dateinamen ab Zeichenkette (13)

Frage von vbaGast zum Thema Windows 10 ...

Microsoft Office
gelöst Excel 2013: Nur einem bestimmten Personenkreis erlauben, Daten zu ändern (3)

Frage von newbie58 zum Thema Microsoft Office ...

Windows 10
gelöst Ordneroptionen per GPO ändern (2)

Frage von fox14ch zum Thema Windows 10 ...

Windows Userverwaltung
gelöst Windows 7 User erhalten nicht die zugewiesenen Berechtigungen der ihnen zugewiesenen Gruppen (7)

Frage von derGhostrider zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Einzelnes Windows Update über GPO deinstallieren (16)

Frage von lordofremixes zum Thema Windows Server ...