Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS bleibt nach Abfrage EventLog in Schleife hängen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Knutsen42

Knutsen42 (Level 1) - Jetzt verbinden

06.02.2007 um 12:43 Uhr, 3149 Aufrufe

Moin.

Gleich vorweg, ich bin ein VBS-Newbie. ;) Ich mache gerade meine ersten Gehversuche, indem ich probiere, bestimmte Einträge aus dem Ereignislog eines anderen Rechners in eine SQL-Datenbank zu klöppeln.

Leider bleibt das Script aber am Ende der ForEach-Schleife hängen. Er trägt den letzten Eintrag ein, er kommt (scheinbar) ans Ende der Schleife und dann.... Stille. Das Test-Yo wird nicht ausgegeben und das Script muss ich aus dem TaskManager killen.

Vielleicht weiß jemand von Euch Rat? Vermutlich ist es nur was ganz Simples...



'*
Public Function DBOpen(db_server, db_port, db_user, db_pass, db_name)
'*
Set conn=CreateObject("ADODB.Connection")
strConnectString = "DRIVER={MySQL ODBC 3.51 Driver};" _
& "SERVER=" & db_server & ";" _
& " DATABASE=" & db_name & ";" _
& "UID=" & db_user & ";PWD=" & db_pass & "; OPTION=3"
conn.Open strConnectString
DBOpen = conn
End Function

'
Dim objWMIService

conn = DBOpen ("localhost", 3306, "USER", "PASS", "data")

Set rs = CreateObject("ADODB.recordset")
rs.Open "SELECT run FROM runs ORDER BY id DESC LIMIT 0,1", conn
While Not (rs.EOF)
schranke = rs.Fields("run").Value
rs.MoveNext
Wend

strComputer = "NAME"
Set dateTime = CreateObject("WbemScripting.SWbemDateTime")
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:\\" & strComputer & "\root\CIMV2")
Set colItemsErrors = objWMIService.ExecQuery( "SELECT * FROM Win32_NTLogEvent Where ((Type = 'Fehler' OR Type = 'Warnung' OR Type = 'Warning' OR Type = 'Error') AND TimeGenerated > '"&schranke&"')",,48)

For Each item in colItemsErrors
dateTime.Value = item.TimeGenerated
mysqlStamp = dateTime.Year&dateTime.Month&dateTime.Day&dateTime.Hours&dateTime.Minutes&dateTime.Seconds
if (not isnull(item.Message) ) then
message = replace(item.Message, "'", "´")
message = replace(message, "\", "/")
end if
sql = "INSERT INTO eventlogs (source, type, date, evlogMessage, evlogID, evlogSource) VALUES ( '"&strComputer&"', '"&item.Type&"', '"&mysqlStamp&"', '"&message&"', '"&item.EventIdentifier&"', '"&item.SourceName&"');"
Set rs = CreateObject("ADODB.recordset")
rs.Open sql, conn
Next

WScript.Echo "Yo"

Set rs = CreateObject("ADODB.recordset")
rs.Open "INSERT INTO runs (run) VALUES ('"&dateTime.Value&"');", conn
rs.Close

conn.Close
WSCRIPT.QUIT(0)

Ähnliche Inhalte
Windows 7
Windows installation bleibt hängen (13)

Frage von jensgebken zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (4)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
For-Schleife Bedingung "nicht erfüllt" abfragen (8)

Frage von BatchNeuling zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(3)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (19)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...

Festplatten, SSD, Raid
RAID Controller mit Trim-Funktion, wie ermitteln (11)

Frage von pixel24 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...