Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS-Datei startet nicht über den Taskplaner

Frage Microsoft

Mitglied: SarekHL

SarekHL (Level 3) - Jetzt verbinden

20.04.2006, aktualisiert 01.04.2008, 13496 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo allerseits,

ich habe ein Problem mit dem folgenden VB-Script (automatisiertes Defrag). Es funktioniert problemlos, wenn ich es direkt starte (Doppelklick auf Datei), aber wenn ich es über den Taskplaner starten will, passiert gar nichts Woran kann das liegen?

Der betreffende PC läuft unter Windows 2000 und ist Mitglied einer Windows2000-Domäne. Der Task wurde unter einem Konto geplant, das über Domain-Admin-Rechte verfügt.


Hier nun das Script:
01.
'Win2000 Defragmentierung für Taskplaner, mit VB-Script 
02.
 
03.
'Shell-Objekt initialisieren 
04.
Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell") 
05.
 
06.
'Defrag-Management-Console mit gewünschtem Laufwerk starten 
07.
WshShell.Run "dfrg.msc c:" 
08.
 
09.
'Warteschleife, bis das Fenster "Defragmentierung" erscheint 
10.
While WshShell.AppActivate("Defragmentierung") = FALSE 
11.
Wscript.Sleep 1000 
12.
Wend 
13.
 
14.
'Defragmentierungs-Fenster zur Sicherheit nochmal aktivieren 
15.
WshShell.AppActivate "Defragmentierung" 
16.
Wscript.Sleep 200 
17.
 
18.
'Tastenfolge zum Start der Defragmentierung senden 
19.
WshShell.SendKeys "%OD" 
20.
 
21.
'Warten, bis Defragmentierung beendet ist oder Frage nach verfügbarem Speicherplatz erscheint (alle 5 Sek. auf Erscheinen der Meldungsbox testen) 
22.
While (WshShell.AppActivate("Defragmentierung abgeschlossen") = FALSE And WshShell.AppActivate("Defragmentierungsprogramm") = FALSE) 
23.
Wscript.Sleep 5000 
24.
Wend 
25.
 
26.
'Bei Frage nach verfügbarem Speicherplatz mit "Ja" antworten 
27.
If WshShell.AppActivate("Defragmentierungsprogramm") = TRUE Then 
28.
WshShell.AppActivate "Defragmentierungsprogramm" 
29.
Wscript.Sleep 200 
30.
WshShell.SendKeys "J" 
31.
'Erneut warten, bis Defragmentierung beendet ist 
32.
While WshShell.AppActivate("Defragmentierung abgeschlossen") = FALSE 
33.
Wscript.Sleep 5000 
34.
Wend 
35.
End If 
36.
 
37.
'Meldungsbox zur Sicherheit nochmal aktivieren 
38.
WshShell.AppActivate "Defragmentierung abgeschlossen" 
39.
WScript.Sleep 200 
40.
 
41.
'Tastenkombination ALT+F4 zum Schliessen der Meldungsbox senden 
42.
WshShell.Sendkeys "%{F4}" 
43.
WScript.Sleep 200 
44.
 
45.
'Tastenkombination ALT+F4 zum Beenden von Defrag senden 
46.
WshShell.Sendkeys "%{F4}"
Mitglied: Dani
20.04.2006 um 12:41 Uhr
Hi,
wie hast du das in den Taskplaner eingebunden?! =>Welcher Befehl?

gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
20.04.2006 um 12:50 Uhr
Befehl? Ich habe auf "Geplanten Task hinzufügen" geklickt und dann die VBS-Datei als zu startendes Programm angebgeben ... also c:\scripts\defrag.vbs
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.04.2006 um 13:01 Uhr
Hi,
mach mal ne Konsole auf und gib wscript /? ein. Dann bekommst du eine kl. Hilfe. Die wscript.exe liegt in C:\WINDOWS\system32\wscript.exe.

Beispiel für Task:
01.
C:\WINDOWS\system32\cscript.exe //H:WSCRIPT test.vbs
So ungefähr müsste die Task aussehen! Ansonsten kannst du ja in der Hilfe oben nachschaun.


GRuß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
20.04.2006 um 13:52 Uhr
Beispiel für Task:

C:\WINDOWS\system32\cscript.exe //H:WSCRIPT test.vbs
So ungefähr müsste die Task aussehen!

Hi, habe ich ausprobiert:

01.
C:\WINNT\system32\cscript.exe //H:WSCRIPT c:\scripts\defrag.vbs

Leider funktioniert es weiterhin nicht. Der ScriptingHost wird gestartet und ist im Taskmanager zu sehen, ist dort aber im Leerlauf und die Defragmentierung läuft nicht an.

Die gleiche Zeile in der Eingabeaufforderung oder in der Kommandozeile lässt die Defragmentierung problemlos starten.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
20.04.2006 um 14:05 Uhr
Hi,
dann schreib doch einfach die Zeile in eine Batchdatei. Ist zwar nicht das Wahre, aber es müsste gehen....


Gruß
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
20.04.2006 um 15:06 Uhr
dann schreib doch einfach die Zeile in eine Batchdatei. Ist zwar nicht das Wahre, aber es müsste gehen....

Leider auch nicht
Bitte warten ..
Mitglied: DerErnesto
01.04.2008 um 16:14 Uhr
Hallo, ich habe genau das gleiche Problem.

Mein vbs-Script läuft auch ohne Probleme, wenn ich direk am Computer angemeldet bin. Aber sobald ich den Comupter sperre und vorher einen geplanten Task erstellt habe, läuft mein vbs-Script nicht.

Ich habe auch schon eine Batch-Datei geschrieben in der ich den vbs-Script aufrufe.
Auch habe ich die Option C:\Windows\system32\wscript //H:CScript C:\meinscript\test.vbs im meiner Batch-Datei eingebunden.
Das funktioniert auch nur wenn ich direkt angemeldet bin. Aber nicht wenn der Computer gesperrt ist.

Es ist ein Phänomen für mich, warum bei analoger Vorgehensweise mein test.vbs script nicht ausgeführt wird aber mein test.bat schon!
Mein geplanter Task ruft zwar mein test.vbs aus meinem Verzeichnis C:\meinscript\ auf, aber es wird keine einzige Zeile an Code ausgeführt.

Ich bin mittlerweile schon am verzweifeln.

System: Windows Sever 2003, SP4 und komplette Adminrechte.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
01.04.2008 um 18:40 Uhr
Hi,
trage einfach in den Eigenschaften => Ausführen als "System" ein. Bestätige das Ganze mit "OK" und starte die Taks manuell. Ansonsten direkt mal nur das VBScript angeben.


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Hardy-AT
14.02.2009 um 11:52 Uhr
Hi,

hatte das selbe Problem - Win2k Server
habe es dann über eine bat Datei gelöst

script.bat
@echo off
Cscript C:\xxx\Datei.vbs //B

dann im Geplanten Task die bat Datei hinzugefügt - fertig

So gings bei mir

Gruß
Hardy
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Internet Domänen
Pirate-Bay-Gründer startet anonymen Domain-Service Njalla

Link von sabines zum Thema Internet Domänen ...

Batch & Shell
Per Batch eine XLS-Datei in eine TXT-Datei umwandeln (5)

Frage von skiing69 zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
Gesperrte OneDrive Datei lässt sich nicht löschen (3)

Frage von malika zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Router & Routing

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Tipp von Dobby zum Thema Router & Routing ...

Windows Server

Exchange 2010 auf Windows Server 2016 und AD

(2)

Tipp von Herbrich19 zum Thema Windows Server ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

(2)

Anleitung von fundave3 zum Thema KVM ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
über Vmware auf eine FritzBox mit IPv6 per VPN (17)

Frage von Zockervogel zum Thema Router & Routing ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (8)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für Anmeldung an TS und am lokalen System?? (6)

Frage von eastfrisian zum Thema Windows Userverwaltung ...