Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

vbs - Dateien löschen die älter als n-Tage sind

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Koido1

Koido1 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2009, aktualisiert 12:58 Uhr, 16223 Aufrufe, 9 Kommentare

Ein Hallo in die Runde,

meine Ziel ist es, eine vbs zu erstellen, die alle Dateien die älter sind als 19 Monate löscht.

Nun habe ich hier im Forum einen Code gefunden und abgewandelt:

01.
Set myArguments = WScript.Arguments 
02.
 
03.
If myArguments.Count <> 1 Then  
04.
call DisplayInfo 
05.
Wscript.Quit (1) 
06.
End if 
07.
 
08.
Dim heute, olddate 
09.
heute = FormatDateTime(Date, 2) 
10.
olddate = DateAdd("d", -270, heute) 
11.
 
12.
set objFS = CreateObject("Scripting.FilesystemObject") 
13.
set myFolder = objFS.GetFolder(myArguments(0)) 
14.
set myFiles = "J:\ test" 
15.
 
16.
for each myfile in myFiles 
17.
If myFile.DateModified < olddate then 
18.
myFile.Delete 
19.
end if 
20.
next  
21.
 
22.
Sub DisplayInfo 
23.
MsgBox "Usage: delmyordner.vbs [FolderPath]", vbExclamation, "Missing Argument" 
24.
End Sub
Da ich delage32, autoit und andere Drittprogramme nicht nutzen kann, würde ich dies gern mit vbs probieren.

Ich vermute, dass der Fehler by "set myFiles" liegen könnte. Hier stand im Original myFolder.Files. Ich habe das auch in der Variante "J:\test.*" probiert funktioniert leider auch nicht.


Nachdem ich zum Thema Kopieren mittels batch hier im Forum hervorragende Hilfe erfahren habe, hoffe ich, dass es auch hierzu ein Hinweis gegeben werden kann.

Ich bedanke mich ganz herzlich im voraus.

Cu Koido
Mitglied: 76109
29.07.2009 um 13:07 Uhr
Hallo Koido1!

Versuchs mal damit (ungetestet):
01.
Dim  myArguments, objFS, myFolder, myFile, olddate 
02.
 
03.
Set myArguments = WScript.Arguments 
04.
 
05.
If myArguments.Count <> 1 Then Call DisplayInfo:  Wscript.Quit (1) 
06.
 
07.
olddate = DateAdd("m", -19, Now)  '19 Monate 
08.
 
09.
set objFS = CreateObject("Scripting.FilesystemObject") 
10.
 
11.
If Not objFS.FolderExists(myArguments(0)) Then Call DisplayInfo: Wscript.Quit (1) 
12.
 
13.
set myFolder = objFS.GetFolder(myArguments(0)) 
14.
 
15.
for each myfile in myFolder.Files 
16.
    If myFile.DateLastModified < olddate then objFS.DeleteFile myFile.Path 
17.
next  
18.
 
19.
Sub DisplayInfo 
20.
    MsgBox "Usage: delmyordner.vbs [FolderPath]", vbExclamation, "Missing Argument" 
21.
End Sub
Gruß Dieter

[edit] Fehler korrigiert und Test Folder hinzugefügt [/edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Koido1
29.07.2009 um 13:55 Uhr
Hallo Dieter,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Da meine Kentnnisse gegen Null gehen, habe ich noch ein paar Schwierigkeiten.

Wo ist bei Dir der Ort definiert, welches Laufwerk/Verzeichnis ich bestimme?

Wenn ich myFolders.Files mit meinem betroffenen Pfad bezeichne, funktioniert das Löschen noch nicht.



Cu Koido
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.07.2009 um 14:18 Uhr
Hallo Koido1!

Code oben geändert.

Den Fehler myFile.Delete habe ich leider übersehen

Zusätzlich habe ich noch den Test FolderExists hinzugefügt.

Die Pfadangabe musst in Deinem Code als Argument übergeben. Wenn Du möchtest, kann man eine Abfrage per InputBox machen?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Koido1
29.07.2009 um 14:38 Uhr
Hallo Dieter,

bin ein wenig langsam im Kopf

Heißt das jetzt, ich benenne FoderExists einfach um in "J:\...test" oder muss ich noch an einer Stelle definieren
set (was?) = "J:\...test"

Das mit der Abfrage klingt auch super. Wenn ich das richtig verstehe, gebe ich in die Inputbox den Pfad ein, welcher dann nach den Kriterien (19 Monate) durchsucht wird. Das wäre zwar für mich schon das nächste Level aber jaaaaaaaaaa


Danke Koido
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.07.2009 um 15:04 Uhr
Hallo Koido1!

Also, am Code änderst Du nichts.

Mit Argument bedeutet, dass Du beim Aufruf des Scripts ein Argument mit übergibst: z.B.: Test.Vbs x:\test

Aber vielleicht doch besser mit einer Abfrage, wie in diesem Code:
01.
Dim  objFS, myPath, myFolder, myFile, olddate 
02.
 
03.
myPath = InputBox("Bitte Pfad eingeben:", "Dateien älter als 19 Monate löschen") 
04.
 
05.
If myPath = "" Then Call DisplayInfo:  Wscript.Quit (1) 
06.
 
07.
set objFS = CreateObject("Scripting.FilesystemObject") 
08.
 
09.
If Not objFS.FolderExists(myPath) Then Call DisplayInfo:  Wscript.Quit (1) 
10.
 
11.
set myFolder = objFS.GetFolder(myPath) 
12.
 
13.
olddate = DateAdd("m", -19, Now)  '19 Monate 
14.
 
15.
for each myfile in myFolder.Files 
16.
    If myFile.DateLastModified < olddate then objFS.DeleteFile myFile.Path 
17.
next  
18.
 
19.
Wscript.Quit (0) 
20.
 
21.
Sub DisplayInfo 
22.
    MsgBox "Usage: delmyordner.vbs [FolderPath]", vbExclamation, "Missing Argument" 
23.
End Sub
Den Text in der InputBox kannst Du natürlich ändern. Erstelle einen Test-Ordner zum Testen.

Nach dem Starten des Scripts *.vbs:
1. Erscheint eine Eingabe-Box mit der Pfadabfrage
2. Ist die Pfadangabe Leer oder wird abgebrochen, erscheint die MsgBox und das Script wird beendet.
3. Existiert der Ordner nicht, dann passiert das gleiche wie unter Punkt 2 beschrieben.

Bei der Eingabe kann leider nicht unterschieden werden, ob eine Leer-Eingabe oder ein Abrechen erfolgt ist, daher wird in beiden Fällen die MsgBox ausgegeben und das Script mit Errorlevel 1 beendet. Ansonsten gibt das Script Errorlevel 0 zurück. Errorlevel kann z.B. in einer Batch entsprechend ausgewertet werden.

Noch Fragen?

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Koido1
29.07.2009 um 15:14 Uhr
Yessssssssssss....

Funktioniert hervorragend.
Das mit der Input Box war ne super Idee. Danke für Deine Hilfe.

Danke auch für Deine Erklärungen, das hilft mir für das Verständnis weiter. Super Ding.

Cu Koido
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
29.07.2009 um 15:18 Uhr
Hallo Koido1!

Yep, gern geschehen

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: 76109
30.07.2009 um 09:41 Uhr
Hall Koido!

Also, Ich bin mir nicht sicher, ob Du weißt, dass es sich bei "DateLastModified" um das letzte
Änderungsdatum handelt. Falls Du aber das Erstellungsdatum verwenden möchtest, dann
ersetze "DateLastModified" durch "DateCreated"

Gruß Dieter
Bitte warten ..
Mitglied: Koido1
30.07.2009 um 10:13 Uhr
Hallo Dieter,

nein, das ist genau so richtig. Wenn eine Datei verändert wurde, soll sie nicht gelöscht werden, sondern die Zeit fängt wieder von vorn an. Danke Dir

Cu Koido
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Dateien per Batch löschen, älter als X Tage
gelöst Frage von deniska93Windows Server3 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne bei einem Kunden per Batch Datei in einem bestimmten Ordner alle Dateien löschen, die älter ...

Windows Server
Dateien löschen mit Forfiles, welche älter als x Tage sind
Frage von kellbiddenWindows Server4 Kommentare

Hallo Ich habe ein Script geschrieben, um Unterverzeichnise in einem Folder zu löschen. Dazu habe ich ForFile benutzt. ForFile.exe ...

Batch & Shell
14 Tage alte Dateien automatisch löschen - Shell
Frage von trallerBatch & Shell1 Kommentar

Hallo, ich möchte ein Shell-Script (Ubuntu 16.01) haben, welches in einem Verzeichnis /der/pfad alle Dateien löscht, die älter als ...

Batch & Shell
Batch: Dateien die älter sind als sieben Tage in Freigabe löschen
gelöst Frage von SarekHLBatch & Shell4 Kommentare

Hallo Batch-Profis! Hat jemand von Euch einen Tipp, wie ich mit einer Batchdatei in einem UNC-Pfad à la \\server\freigabe\ordner ...

Neue Wissensbeiträge
Erkennung und -Abwehr

Necur-Botnet soll Erpressungstrojaner Scarab massenhaft verbreiten

Information von BassFishFox vor 12 StundenErkennung und -Abwehr

12,5 Millionen Spam-Mails aus einem Bot-Netz mit 6 Millionen Computern? Eigentlich eine schwache Leistung. Die Erpresser setzen dabei auf ...

Microsoft

Nadeldrucker-Problem unter Windows - Microsoft liefert Updates

Information von BassFishFox vor 12 StundenMicrosoft

Hat ja nicht lange gedauert. Nachdem die November-Updates für Windows 7, 8.1 und 10 zahlreiche Nadeldrucker lahmgelegt hatten, stellt ...

Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 20 StundenLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kann man im KMS nachschauen , wieviele Clients den Key in Anspruch genommen haben
gelöst Frage von rainergugusWindows Server15 Kommentare

Hallo, wir haben einen KMS Windows 10 Key. Dieser ist ja W7 kompatibel. Aber unser Windows 7 Pool registriert ...

Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing14 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Linux
Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde
Information von FrankLinux14 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...