Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS - Informationen aus AD lesen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: mashirito

mashirito (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2007, aktualisiert 15.11.2007, 5458 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

nachdem ich mit KiX bei diesem Problem gescheitert bin, probiere ich es jetzt mit VBS. Wovon ich aber leider überhaupt keine Ahnung habe...
Folgendes Problem: Ich habe einen AD Benutzer und möchte mittels VBS Werte aus AD lesen. Wichtig wäre mir hier z.B. Organization/Title.
Mit folgendem Script bekommt ich z.B. die Beschreibung:

benutzer = WSHNetwork.UserName
domain = "//abc.local"
Set oUser = GetObject("WinNT:" & domain & "/" & benutzer)
beschreibung = oUser.Description

Das funktioniert aber nur mit einigen wenigen Feldern. Bei title funktioniert es z.B. nicht... Kann mir jemand weiterhelfen?

Danke und Grüße

Fabian
Mitglied: bastla
14.11.2007 um 20:09 Uhr
Hallo mashirito und willkommen im Forum!

Das funktioniert aber nur mit einigen wenigen Feldern.
Das liegt an der Verwendung des "WinNT"-Providers - wenn Du die Abfrage über LDAP durchführst, hast Du Zugriff auf alle Attribute (siehe dazu etwa WinNT vs LDAP, sowie für eine Auflistung der Attribute die Downloads in AD Attributes).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: mashirito
15.11.2007 um 10:08 Uhr
Hallo bastla,

danke für die Antwort! Ich habe noch etwas Schwierigkeiten, den LDAP-Pfad zusammenzubasteln. Im AD, in den Benutzereigenschaften sehe ich unter "Object" den CN in der Form "abc.local/abc/it/user/mustermann, hans". Wie sieht das jetzt mit LDAP aus? "LDAP://cn=mustermann, hans,ou=abc,ou=it,ou=user,dc=abc,dc=local" funktioniert nicht. Liegt wahrscheinlich am Komma im Namen, oder? Hab schon alle möglichen Konstellationen ausprobiert, bekomme es aber einfach nicht hin!
Wie kann ich eigentlich die ou eines Benutzers im Skript herausbekommen? Ich weiß das ja vorher noch nicht, in welcher ou der Benutzer ist!

Grüße und Danke

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: mashirito
15.11.2007 um 12:17 Uhr
Ok, das mit dem Komma funktioniert jetzt! Man muss es mit einem Backslash escapen.
Die ou muss man in umgekehrter Reihenfolge schreiben, also in diesem Fall "ou=user,ou=it,ou=abc".
Bleibt die Frage, wie ich die ou eines Benutzers rausbekomme! Kann jemand helfen?

Danke

Fabian
Bitte warten ..
Mitglied: mashirito
15.11.2007 um 13:28 Uhr
Man muss nur lange genug suchen... Mit

Set objADSysInf = CreateObject("ADSystemInfo")
adUser = objADSysInf.UserName

Hat adUser den Wert "cn=mustermann\, hans,ou=user,ou=it,ou=abc,dc=abc,dc=local" und damit ist
Set oUser = GetObject ("LDAP://" & adUser)
überhaupt kein Problem mehr... Damit wären alle meine Fragen beantwortet.

Grüße

Fabian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
AD verstehen (4)

Frage von homermg zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Nicht mehr vorhandene Computer aus der AD entfernen (6)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Tools ...

Windows Netzwerk
gelöst Powershell skript zum Auslesen der im AD angemeldeten User (2)

Frage von jan.kleinel zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...