Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS kennt ExpandEnviromentStrings nicht - fehlt was?

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: DrAlcome

DrAlcome (Level 1) - Jetzt verbinden

16.08.2010 um 14:07 Uhr, 4496 Aufrufe, 4 Kommentare

Mein VBS-Script will nicht funktionieren weil der den Befehl nicht kennt (WinXP Professional)

Hallo Leute,

ich habe ein Script dass auf eine Datei unter "C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer\..." ändert.
Soweit so gut, alles funktioniert so lange ich den Pfad des Benutzernamens von Hand vorgebe, nur sind ja bekanntlich alle Benutzernamen verschieden.
Drum würde ich gerne die Umgebungsvariable %USERNAME% angeben, dazu bräuchte ich dann den Befehl
01.
ExpandEnviromentStrings
Nur leider läuft das vor die Wand, der meint dann immer:
Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.: "WshShell.ExpandEnviromentStrings"

Kennt Windows diesen Befehl garnicht standardmäßig?
Mitglied: Karo
16.08.2010 um 15:26 Uhr
Moin,

vielleicht weil es ExpandEnvironmentStrings heisst?

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
16.08.2010 um 16:36 Uhr
[OT]
Zitat von Karo:
vielleicht weil es ExpandEnvironmentStrings heisst?
Andererseits...

.. nicht nur ein "n" zuwenig kann Probleme machen, auch ein "n" zuviel.
Mein seliger Onkel Heinz-Wilfried wollte mal bei einer Partnersuche eigentlich unter "Vorlieben" gerne "Aal" eintragen, weil er den wirklich gerne isst.
Ist auch schiefgegangen.
[/OT]
Bitte warten ..
Mitglied: LotPings
16.08.2010 um 17:27 Uhr
Darüberhinaus macht es Sinn den Ordner nicht fest über "C:\Dokumente und Einst.." anzusprechen, sondern ihn über WshShell.SpecialFolders aufzulösen. Da es einige neuere SpecialFolders gibt, die WshShell.SpecialFolders noch nicht kennt besteht die Alternative über Konstanten und Namespaces wie in folgendem Script gezeigt.
Nicht alle Bezeichner/Pfade sind sinnvoll oder direkt verwertbar aber auf jeden Fall besser als die direkte Kodierung User-/Betriebs-/System abhängiger Pfade.

01.
' Teilweise Ausschnitte aus der script56.chm Hilfe-Datei 
02.
' http://wsh-vbs.de/scr56de.chm/script56.chm 
03.
 
04.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
05.
Set WshSysEnv = WshShell.Environment("PROCESS") ' SYSTEM, USER, PROCESS, 
06.
WScript.Echo JL("Env-Username",32) & " : " & WshSysEnv("USERNAME") 
07.
Wscript.Echo JL("Env-Username",32)     & " : " & WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%username%") 
08.
 
09.
Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network") 
10.
WScript.Echo JL("WSHNetwork Domäne",32)& " : " & WshNetwork.UserDomain 
11.
WScript.Echo JL("WSHNetwork Computername",32) & " : " & WshNetwork.ComputerName 
12.
WScript.Echo JL("WSHNetwork Benutzername",32) & " : " & WshNetwork.UserName 
13.
 
14.
' Windows Script Host SpecialFolders Property 
15.
' http://msdn.microsoft.com/en-us/library/0ea7b5xe%28VS.85%29.aspx 
16.
aSpcFolders = Array("AllUsersDesktop", "AllUsersStartMenu", "AllUsersPrograms", _ 
17.
                  "AllUsersStartup ", "Desktop", "Favorites", "Fonts", _ 
18.
                  "MyDocuments", "MyPictures", "NetHood", "PrintHood ", "Programs", _ 
19.
                  "Recent", "SendTo", "StartMenu", "Startup", "Templates") 
20.
 
21.
For Each SpcFld in aSpcFolders 
22.
  WScript.Echo JL("Specialfolder " & SpcFld,32) & " : " & WshShell.SpecialFolders(SpcFld) 
23.
Next  
24.
 
25.
' Enumerating Special Folders 
26.
' http://technet.microsoft.com/de-de/library/ee176604%28en-us%29.aspx 
27.
aSpcFld = Array(&H1&, &H2&, &H3&, &H4&, &H5&, &H6&, &H7&, &H8&, &H9&, &Ha&, &Hb&, &Hd&, &He&, _ 
28.
                &H10&, &H11&, &H12&, &H13&, &H14&, &H15&, &H16&, &H17&, &H18&, &H19&, &H1a&, _ 
29.
                &H1b&, &H1c&, &H1f&, &H20&, &H21&, &H22&, &H23&, &H24&, &H25&, &H26&, &H27&, &H28&, _ 
30.
                &H2b&, &H2e&, &H2f&, &H31&, &H35&,&H36&, &H37&, &H38&, &H39&, &H3b&, &H3d&) 
31.
 
32.
Set objShell = CreateObject("Shell.Application") 
33.
For Each SpecialFolder in aSpcFld 
34.
  Set objFolder = objShell.Namespace(SpecialFolder) 
35.
  Set objFolderItem = objFolder.Self  
36.
  Wscript.Echo JL("&H" & Hex(SpecialFolder) & "&",6) & _ 
37.
               JL(objFolderItem.Name,28) & " : " & objFolderItem.Path  
38.
Next 
39.
 
40.
Function JL(Value,Places) ' Justify Left Value within Places ------------------ 
41.
  If Len (Value) < Places then 
42.
    JL = Left(Value & Space(Places),Places) 
43.
  Else 
44.
    JL=Value 
45.
   End If 
46.
end Function 
Gruß
LotPings
Bitte warten ..
Mitglied: DrAlcome
18.08.2010 um 08:45 Uhr
Leute... krass!!!
Ich könnte gerade mit der Birne auf die Tischkante klatschen!
Das "n" habe ich sowas von übersehen!!! Ich habe aber auch garnicht drauf geachtet, weil ich das Wort "Enviroment" ohne "n" kenne, und da dieses ja "Umwelt" bedeutet (im weitestens Sinne dann ja auch Umgebung), habe ich danach garnicht gesucht.

Danke für eure Hilfe und "Korrekturvorschläge"!

@LotPings: Danke für den Tipp, ich werde mal ausprobieren ob ich das so auch hinbekomme!

P.S.: Wie gut das ich keinen Aal mag!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
DSL, VDSL

Telekom blockiert immer noch den Port 7547 in ihrem Netz

(3)

Erfahrungsbericht von joachim57 zum Thema DSL, VDSL ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Windows 7
gelöst Batch-Skript oder VBS Skript zum Sichern von Office Vorlagen (2)

Frage von Ceejaay zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...