Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBS Kompletten Aufrufpfad oder Parameter aus URL (http) lesen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Silentneo

Silentneo (Level 1) - Jetzt verbinden

11.05.2010 um 09:19 Uhr, 5555 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem:

Aus einer Webapplikation wird ein VBS-Script aufgerufen. Dem VBS-Script soll in der URL ein Parameter mitgegeben werden (z.B. http://webserver/test.vbs?f=10). Leider bekomme ich auch nach endlosem googeln nicht den Parameter im VBS-Script ausgelsen. Der Befehl WScript.Arguments funktioniert wohl nur bei einem Windowsaufruf (z.B. C:\test.vbs f=10). Besteht überhaupt die Möglichkeit dieses mit VBS zu realisieren oder befinde ich mich auf dem "Holzweg"?

Über eine Unterstützung und Lösung Eurerseits würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
Matthias Zeis
Mitglied: Edi.Pfisterer
11.05.2010 um 09:42 Uhr
Hallo!
VBS in einer Webapplikation wird "normalerweise" ASP genannt. Der Code läuft natürlich am Server...
Falls Du einen VBS-Code am Client ablaufen lassen möchtest, wirst Du vermutlich wenig Glück haben, da das imho nicht funktioniert (funktionieren kann, da sonst ja jeder x-beliebige Webmaster Zugriff auf des Clients Dateisystem etc. hätte...).

Präzisier mal Dein Vorhaben, dann schaun wir weiter...

lg
Edi
Bitte warten ..
Mitglied: Silentneo
11.05.2010 um 10:31 Uhr
Hallo,
zunächst einmal vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich kenne mich in diesem Umfeld leider nur eingeschränkt aus, aber ich werde versuchen die Anforderung genauer zu definieren. Aus einer ASP-Anwendung heraus soll über ein Button ein SAP-Gui (Lokale Anwendung) angestuert werden (z.Z: einfach nur über den Aufruf eines dyn. Link z.B. http://webserver/test.vbs?f=10).
Die Webanwendung befindet sich im eigenen Netzwerk und steht nicht öffentlich zur Verfügung. Im VBS-Script rufe ich die Methode RfcCallTransaction.Exports auf, die dann den SAP-Gui ansteuert. Über folgenden Weg habe ich das Problem bereits "unschön" realisiert: Aufruf aus der Webanwendung eines Excel-Dokuments mit entsprechender Methode RfcCallTransaction.Exports und auslesen des Parameters über ThisWorkbook.FullName. Diese Vorgehensweise führt zunächst zum Erfolg, jedoch habe ich immer ein offenes Excel-Dokument. Ein Lösung mit dem VBS-Script sah mir zunächst als "saubere" Lösung aus. Da es sich nur um eine einfache Funktion handelt, sollte kein großer Auwand im SAP betrieben werden (Webanwendung, Server etc.).

Bemerkung: Die ASP-Anwendung wird nicht von mir erstellt, hier sind nur meine Vorgaben erforderlich.

Vielen Dank im Voraus für eine Antwort.

Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
11.05.2010 um 10:50 Uhr
Hallo Matthias,
ich sehe da leider keine große Chance für vbs, da es imho nicht in der Lage ist, Request.QueryStrings auszulesen.
ASP ist ebensowenig geeignet, da es den Code ja am Server, nicht am Client ausführt.
Batch ginge evtl, allerdings wird sich vermutlich deine SAP-Anwendung nicht per cmd starten lassen...

hm...
aber es gibt sicher Klügere als mich...

Schade, dass ich Dir nicht helfen konnte

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Silentneo
11.05.2010 um 11:07 Uhr
Hallo Edi,
trotdem vielen Dank. Vielleicht hat ja hier jemand anderes doch noch eine Idee oder Lösung.
Gruß
Matthias
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
JavaScript
Per URL direkt Button klicken (4)

Frage von Peter32 zum Thema JavaScript ...

Administrator.de Feedback
gelöst Was machen wenn man die Werbung nicht lesen kann? (10)

Frage von BassFishFox zum Thema Administrator.de Feedback ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Viren und Trojaner

Neues Botnetz über IoT-Geräte

(6)

Information von certifiedit.net zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows 10 neu installieren (18)

Frage von imebro zum Thema Windows Installation ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (15)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (14)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...