Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS: mehrere ClickBox Objekte automatsch füllen (ohne Array)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: mobby83

mobby83 (Level 1) - Jetzt verbinden

03.04.2014, aktualisiert 14:45 Uhr, 1276 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Forum,

ich bin "neu" hier, auch wenn ich hier schon oft anwesend war und hilfreiche Tipps fand. Heute bin ich leider bezüglich meines Problems nicht fündig geworden.

Ich arbeite mit Mentor DxDesigner / Expedition und möchte mir da etwas Arbeitserleichterung verschaffen und scheitere an einer mMn einfachen Sache in VBS die in Windows-Batch problemlos möglich ist. Und zwar möchte ich einen Befehl (Objekt) mit einer Variablen dynamisch anpassen, um alle nötigen Objekte in einer Schleife zu bearbeiten. Leider lassen sich die Objekte nicht wie ein Array mit Klammern bezeichnen.(Die unschöne Lösung wäre alle möglich Objekte nacheinander explizit abzuarbeiten)

01.
Sub Fuellen(VarAnzahl, MaxBreite) 
02.
Dim i 
03.
	' CheckBoxen (pro Variante) 
04.
	For i = 1 To VarAnzahl 
05.
		With CheckBox_Variante & i 'das Objekt heißt "CheckBox_Variante1", CheckBox_Variante2" ...ect 
06.
			.Text "Variantename " & i & " - Test Text" 
07.
			.Enable = True 
08.
			.Visible = True 
09.
		End With 
10.
	Next 
11.
End Sub
Im Batch ist sowas recht einfach lösbar, daher nahm ich an, es geht auch in VBS irgendwie(?).

01.
Batch Beispiel 
02.
set var1=ec 
03.
set var2=ho 
04.
 
05.
REM Befehl direkt zusammengesetzt, Ausgabe "Test Text" 
06.
	%var1%%var2% Test Text
Könnt ihr mir bitte helfen?

DANKE
Mitglied: mobby83
03.04.2014, aktualisiert um 12:09 Uhr
Hallo nochmal,

ich habe mit meinen wohl noch unzureichendem Wissen weiter probiert und eine Idee. Leider funktioniert das so nicht
Ich poste sie, weil ich hoffe doch noch Jemanden auf die Lösung, die ich nicht finde, zu stoßen.

01.
Sub Fuellen(VarAnzahl, MaxBreite)  
02.
Dim i  
03.
	For i = 1 To VarAnzahl 
04.
	Set VarObjNameNummer = GetObject (,"CheckBox_Variante" & i) 
05.
		With VarObjNameNummer 
06.
			.Text "Variantename " & i & " - Test Text" 
07.
			.Enable = True 
08.
			.Visible = True 
09.
		End With 
10.
	Next 
11.
End Sub
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
03.04.2014 um 13:08 Uhr
Hallo mobby,
so wie du das vorhast geht dies nicht. Du könntest z.B. über die Controls iterieren und dann nach dem Namen prüfen.
Wie das in deinem Programm Mentor jetzt explizit aussehen muss weiß ich nicht, aber generell könnte man es so schreiben:

01.
for each control in deineForm.Controls 
02.
  if Left(control.Name,17) = "CheckBox_Variante" then 
03.
     nummer = Mid(control.Name,18) 
04.
     control.Text = "Variantename " & nummer & " - Test Text"  
05.
     control.Enable = True 
06.
     control.Visible = True 
07.
  End if 
08.
Next
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mobby83
03.04.2014 um 14:00 Uhr
Hallo Uwe,

vielen Dank. Ich habe mich mMn nicht ausreichend genau ausgedrückt. Ich versuche es nochmal anders zu umschreiben. Das Programm von Mentor sollte kein Hemmschuh darstellen. Wie das Objekt heißt ist eigentlich egal. Ich versuche es daher noch etwas zu abstrahieren.

01.
 DurchlaufAnzahl = 3 ' beliebige Zahl 
02.
For i = 1 To DurchlaufAnzahl 
03.
	With ("ObjektName" & i)  
04.
		.Text "Text" 
05.
		.Enable = True 
06.
		.Visible = True 
07.
	End With 
08.
Next
Mein Problem ist, dass ich gern "ObjektName" & i zusammengesetzt nutzten möchte, denn das zu bedienende Objekt heißt ObjektName1, ObjektName2, ObjektName3, usw. Leider fand ich bisweilen keine Möglichkeit die Objektname dynamisch zu verändern.

Bei deiner Variante Uwe (hab ich versucht zu testen) hab ich das Problem, dass ich nicht weiß, wie ich die "Controls" anspreche. Nach etwas suchen, denke ich diese Auflistung gibts nicht

Gibts nicht doch eine Möglichkeit ObjektNamen zusammen zusetzen? Wenn ich nur ein Objekt hätte. zB: "ObjektName1", dann ginge es auch mit "Set VarObjName = ObjektName1", aber o.g. Bsp. will eben leider nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 03.04.2014, aktualisiert 04.04.2014
Zitat von mobby83:
vielen Dank. Ich habe mich mMn nicht ausreichend genau ausgedrückt. Ich versuche es nochmal
doch das hast du
Mein Problem ist, dass ich gern "ObjektName" & i zusammengesetzt nutzten möchte, denn das zu bedienende
Objekt heißt ObjektName1, ObjektName2, ObjektName3, usw. Leider fand ich bisweilen keine Möglichkeit die
Objektname dynamisch zu verändern.
wie bereits geschrieben geht dies mit VBS so nicht
"Controls" anspreche. Nach etwas suchen, denke ich diese Auflistung gibts nicht
Würde ich nochmal genau nachsehen, denn sowas gibt es fast in jeder Umgebung wo mit Steuerelementen gearbeitet wird...
Alternativ suche im Funktionsarchiv des Programms nach einer Funktion ähnlich wie Controls("Name_des_Controls") womit sich das das Steuerelement mit seinem Namen ansprechen lässt, dann kannst du wieder mit deiner Schleife arbeiten.

In Excel VBA auf einer Form geht das z.B. so
01.
for i = 0 to 10 
02.
  set deinControl = Controls("Variante" & i) 
03.
  With deinControl 
04.
    ... 
05.
    .... 
06.
  Next 
07.
Next
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: mobby83
03.04.2014 um 14:46 Uhr
Dann werde ich mich mal auf die Suche machen. Danke Uwe
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
VBS Problem mit Objekten
gelöst Frage von MarethyuBatch & Shell2 Kommentare

Hallo liebes Forum, Diese Frage stelle ich auf die Gefahr hin ausgelacht zu werden, aber ich bin Neuling in ...

VB for Applications
VBS Skript für AD Attribute füllen
gelöst Frage von pixel0815VB for Applications4 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich bin auf der Suche nach einem VBS Skript, mit dem ich das Location Attribut eines ...

Visual Studio
(C++ CLI) Array aus verschiedenen abgeleiteten Objekten
Frage von DarkproduktVisual Studio

Guten Tag, ich versuche gerade ein kleines Spiel, aus weiterbildungs Gründen zu entwickeln. In diesem Spiel gibt es verschiedenen ...

Outlook & Mail
Automatsch Email aus Texteditor versenden
Frage von Stern511Outlook & Mail5 Kommentare

Liebe IT Wissenden, folgende Herausforderung: Die Störmeldung der Gebäudeleittechnik, der von mir betreuten Immobilien, läuft derzeit eher schlecht als ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 5 StundenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 5 StundenSicherheit6 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 6 StundenSicherheit5 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Die machen uns alle was vor

Information von Frank vor 6 StundenSicherheit12 Kommentare

Aktuell sieht es in den Medien so aus, als hätten die Hersteller wie Intel, Microsoft und Co den aktuellen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Netbook erkennt Soundkarte nicht - keinerlei Info zum Hersteller und Modell vom Netbook und Hardware bekannt
Frage von 92943Windows 1031 Kommentare

Guten Tag, meine Schwester reist in einigen Wochen für ein paar Monate ins Ausland und hat sich dafür ein ...

Batch & Shell
Anmeldevorgang für Informatikraum (Schule) unter Windows
gelöst Frage von IngenieursBatch & Shell29 Kommentare

Hey zusammen, ich werde in naher Zukunft den Informatik Raum meiner jetzigen Schule von dem aktuellen Betreiber übernehmen (Vertrag ...

Batch & Shell
AD-Abfrage in Batchdatei und Ergebnis als Variable verarbeiten
gelöst Frage von Winfried-HHBatch & Shell19 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe eine Ergänzungsfrage zu einem alten Thread von mir. Ausgangslage ist die Batchdatei, die ...

Netzwerkgrundlagen
Welches Modem für VDSL 50000 der T-Com
Frage von Windows10GegnerNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo, ein Kollege von mir will sich VDSL50000 von der T-Com holen, um daran einen Server zu betreiben. Ich ...