Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

per VBS neuen nutzer mit adminrechten anlegen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

07.09.2007, aktualisiert 10.09.2007, 4127 Aufrufe, 5 Kommentare

ich würde gerne per script einen neuen nutzer anlegen lassen und ihm adminrechte zuteilen. ich habe mal versucht das hinzubekommen, allerdings finde ich den fehler nicht (zeile 25?). auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?


01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
		If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    			'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
neuerbenutzer = "testuser" 
13.
passwort = "hallo1234" 
14.
name = "Test User" 
15.
beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
 
18.
set rechner = GetObject("WinNT://" & computername ) 
19.
set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
20.
konto.SetPassword passwort 
21.
konto.fullname = name 
22.
konto.description = beschreibung 
23.
 
24.
user = neuerbenutzer 
25.
Set userObj = GetObject("WinNT://" & co & "/Administratoren") 
26.
Set user = GetObject("WinNT://" & co & "/neuerbenutzer") 
27.
userObj.Add user.ADsPath 
28.
 
29.
 
30.
msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
31.
    		   
32.
    		   
33.
    		 
34.
		Else 
35.
		      			wscript.Echo "nein" 
36.
    End If 
37.
	Next

gruß saibonaut
Mitglied: bastla
07.09.2007 um 18:14 Uhr
Hallo saibonaut!

Versuch es so:
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
		neuerbenutzer = "testuser" 
13.
		passwort = "hallo1234" 
14.
		name = "Test User" 
15.
		beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
18.
		set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
19.
		konto.SetPassword passwort 
20.
		konto.fullname = name 
21.
		konto.description = beschreibung 
22.
		konto.SetInfo 
23.
 
24.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
25.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
26.
		userObj.Add user.ADsPath 
27.
 
28.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
29.
   		 
30.
	Else 
31.
		wscript.Echo "nein" 
32.
    End If 
33.
Next
auch ist mir die zuteilung ("WinNT://" & co & "/Administratoren") nicht klar. nach welchen schema funktioniert das?
Gar nicht, weil es keine Variable "co" für den Computernamen gibt - ansonsten erhältst Du damit das Objekt der "Administratoren"-Gruppe, dem Du später mit ".Add" den neuen Benutzer hinzufügst.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 09:20 Uhr
vielen dank

wie würde ich nun vorgehen wenn ich den neuen benutzer einer domain hinzufügen wollte?

ich finde beim googlen manchmal die verwendung von WinNT:// und manchmal LDAP:// wann verwendet man was?


auf diese art bekomme ich die domain ausgegeben:
01.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
02.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext")
wie kann ich dann den neuen nutzer der domain hinzufügen?


ich habe jetzt folgendes gemacht was aber einen fehler in zeile 26 ausgibt???
01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
 
04.
set objRoot = GetObject("LDAP://rootDSE") 
05.
strDomain = objRoot.Get("DefaultNamingContext") 
06.
 
07.
 
08.
benutzername = netzobjekt.UserName 
09.
computername = netzobjekt.ComputerName 
10.
 
11.
wscript.Echo strDomain 
12.
 
13.
becokombination = benutzername&computername 
14.
 
15.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
16.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
17.
	If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
18.
    		'wscript.Echo benutzername&computername	 
19.
    		   
20.
		neuerbenutzer = "testuser" 
21.
		passwort = "hallo1234" 
22.
 
23.
    set domainobj = GetObject("LDAP://" & strDomain)  
24.
		set rechner = GetObject("WinNT://" & computername) 
25.
		set konto = domainobj.Create("User", neuerbenutzer) 
26.
		konto.SetPassword passwort 
27.
		konto.fullname = name 
28.
		konto.description = beschreibung 
29.
		konto.SetInfo 
30.
 
31.
		Set userObj = GetObject("WinNT://" & computername & "/Administratoren") 
32.
		Set user = GetObject("WinNT://" & computername & "/" & neuerbenutzer) 
33.
		userObj.Add user.ADsPath 
34.
 
35.
		msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
36.
   		 
37.
	Else 
38.
		wscript.Echo "nein" 
39.
    End If 
40.
Next
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 13:57 Uhr
Hallo saibonaut!

Schau Dich einmal hier um: http://www.activexperts.com/activmonitor/windowsmanagement/scripts/acti ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
10.09.2007 um 14:16 Uhr
ok das scheint dann der entscheidende teil für mich zu sein?

01.
Set objOU = GetObject("LDAP://OU=Management,dc=fabrikam,dc=com") 
02.
Set objGroup = objOU.Create("Group", "cn=atl-users") 
03.
objGroup.Put "sAMAccountName", "atl-users" 
04.
objGroup.SetInfo 
05.
  
06.
objGroup.Add objUser.ADSPath 
07.
	

ich verstehe nicht ganz was diese ganzen einträge sollen? was ist ou, dc, cn, und wo muss ich den domain und den neuen usernamen eintragen?

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
10.09.2007 um 16:25 Uhr
Hallo saibonaut!

dieses "sAMAccountName" verstehe ich als neuen nutzernamen?
Genau: Benutzeranmeldename

OU=Management,dc=fabrikam,dc=com
Der neue Benutzer soll in der Organisationseinheit "Management" der Domäne "fabrikam.com" angelegt und Mitglied der neu erstellten Gruppe "atl-users" werden.

Siehe http://www.rlmueller.net/Name_Attributes.htm (und zu "WinNT vs LDAP": http://www.rlmueller.net/WinNT_LDAP.htm).

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
VB for Applications
gelöst Bestimmte Spalten aus CSV-Datei auslesen (VBS) (9)

Frage von Gurkenhobel zum Thema VB for Applications ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

VB for Applications
VBS Script zum versenden mehrerer Verknüpfungen zu Dateien per Lotus Notes

Frage von Sentinel87 zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...