Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS script verbindet sich nur mit domänenadmins

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: braunse

braunse (Level 1) - Jetzt verbinden

29.10.2008, aktualisiert 30.10.2008, 3950 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
ich habe folgendes Problem zu meinem skript. Und zwar kann ich nur ein netzlaufwerk mappen, wenn ich in der gruppe der domänenadmins bin und nicht als nutzer aber warum?
hier das skript:

01.
  
02.
 
03.
function safeHTML($str) {  
04.
 
05.
  $approvedtags = array(  
06.
 
07.
 
08.
    "p"=>2,   // 2 means accept all qualifiers: <foo bar>  
09.
 
10.
    "b"=>1   // 1 means accept the tag only: <foo>  
11.
  );  
12.
On Error Resume Next										 
13.
 
14.
Set fs = CreateObject("Scripting.filesystemobject") 
15.
Set net = CreateObject("WScript.Network")  
16.
 
17.
call GetUserName("", strUserName, strPassword) 							 
18.
 
19.
If fs.driveExists("W:\") Then 												 
20.
net.MapNetworkDrive "J:", "\\191xxxxx4\g$", false, "AOSxxxxE\"& strUserName, strPassword 
21.
else 
22.
net.MapNetworkDrive "W:", "\\191xxx\g$", false, "AOSxxxxE\"& strUserName, strPassword 
23.
end if 
24.
 
25.
   
26.
If fs.DriveExists("W:\")Then 
27.
msgbox "Sixxxxxxunden!" 
28.
else  
29.
msgbox "Bixxxxin!" 
30.
end if 
31.
 
32.
 
33.
If fs.DriveExists("W:\")Then 
34.
set shell = CreateObject("WScript.Shell")  
35.
shell.run "%windir%\explorer /e, W:" 
36.
End if							 
37.
 
38.
Function GetUserName( myPrompt, strUsername, strPassword) 					 
39.
 
40.
    Dim objIE											 
41.
    Set objIE = CreateObject( "InternetExplorer.Application" )					 
42.
    objIE.Navigate "about:blank" 
43.
    objIE.Document.Writeln "<body bgcolor=#0099FF>" 
44.
    objIE.Document.Title = "Anmelduxxxxxxxxxx08"     
45.
    objIE.ToolBar        = False 
46.
    objIE.Resizable      = False 
47.
    objIE.StatusBar      = False 
48.
    objIE.Width          = 400 
49.
    objIE.Height         = 285 
50.
    
51.
    
52.
    With objIE.Document.ParentWindow.Screen 
53.
        objIE.Left = (.AvailWidth  - objIE.Width ) \ 2 
54.
        objIE.Top  = (.Availheight - objIE.Height) \ 2 
55.
    End With 
56.
    Do While objIE.Busy 
57.
        WScript.Sleep 200 
58.
    Loop 
59.
     objIE.Document.Body.InnerHTML ="<DIV align=""center""4><P>" & myPrompt _			 
60.
                                  & "</P>" & vbCrLf _                               		   
61.
				  & "<h1 style=color:#0000FF;font-size:125%>Benutzername</h1>" _ 
62.
				  & "<INPUT TYPE=""Name"" SIZE=""25"" " _ 
63.
                                  & "ID=""Name"">" & vbCrLf _ 
64.
				  & "<DIV align=""center"" ><P>" & myPrompt _ 
65.
                                  & "</P>" & vbCrLf _ 
66.
				  & "<h1 style=color:#0000FF;font-size:125%>Passwort</h1>" _ 
67.
				  & "<P><INPUT TYPE=""Password"" SIZE=""25"" " _ 
68.
				  & "ID=""Password""></P>" & vbCrLf _ 
69.
                                  & "<P><INPUT TYPE=""hidden"" ID=""OK"" " _ 
70.
                                  & "Password=""OK"" VALUE=""0"">" _ 
71.
                                  & "<INPUT TYPE=""submit"" VALUE="" OK "" " _ 
72.
                                  & "OnClick=""VBScript:OK.Value=1"">" _ 
73.
				  & "<h1 style=font-size:60%; align=left>© Oxxxxx08</h1></DIV>" 
74.
     
75.
    objIE.Visible = True 
76.
    Do While objIE.Document.All.OK.Value = 0 
77.
        WScript.Sleep 200 
78.
    Loop 
79.
    strUserName = objIE.Document.All.Name.Value							 
80.
    strPassword = objIE.Document.All.Password.Value						 
81.
    objIE.Quit 
82.
    Set objIE = Nothing 
83.
    objIE.Document.Writeln "</body>" 
84.
  
85.
 
86.
 
87.
 
88.
End Function											 
89.
 
90.
}  
91.
 

Warum klappt das nicht mit den normalen usern?
Danke für die Hilfe!
Mitglied: 60730
29.10.2008 um 16:38 Uhr
Servus,

da hast du aber ein "Hammermäßiglanges" Anmeldescript zusammen gezimmert.

Ohne jetzt den Tieferen Sinn verstehen zu wollen - was das "alles" macht - fällt mir auf - du mapst eine Freigabe g$ - kommt eine "normalsterblicher" überhaupt (per normalem Weg) auf diese Freigabe?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
29.10.2008 um 16:45 Uhr
servus! ok abgesehen davon was das alles macht ;) geht es hauptsächlich über das mappen! hmm ja also wenn ich z.b über die console vie net use mich verbinde, kann ich auf g$ zugreifen auch als normaler benutzer da muss ich kein domänenadmin sein. sehr komisch!?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.10.2008 um 16:52 Uhr
Zitat von braunse:
domänenadmin sein. sehr komisch!?

Nein - eher weniger...
Set fs = CreateObject("Scripting.filesystemobject")

das sollte ohne Adminrechte nicht wirklich funktionieren.
Es wäre komisch - wenn es denn doch funktionieren würde.

Lange Rede - kurzer Sinn - willst du dein Script zum laufen bewegen - oder einfach nur Laufwerke mappen?

Schau mal nach Kixtart
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
29.10.2008 um 16:55 Uhr
kixtart was ist daS?

ja will das script zum laufen bringen!
ja kann ich den set fs nicht in was anderes umändern?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.10.2008 um 17:02 Uhr
Zitat von braunse:
Google was ist daS?

ja will das script zum laufen bringen!
Viel Spass dabei
ja kann ich den set fs nicht in was anderes umändern?
können kannst du es versuchen, aber ob es sinn macht?

Sorry sei mir nicht böse, ich gebe gerne Tipps und auch einen Link mal nachgooglen mache ich hin und wieder - aber das sollte nicht wirklich die Regel sein.

Gruß & Good Luck
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
29.10.2008 um 17:43 Uhr
Ja ok!
kann ich ned set fs. befehl nicht einfach durch net use oder wsh.netdrive ersetzten?
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
29.10.2008 um 18:24 Uhr
Zitat von braunse:
Ja ok!
kann ich ned set fs. befehl nicht einfach durch net use oder
wsh.netdrive ersetzten?

Ja natürlich - du kannst es auch ganz banal so schreiben:
01.
net use J: \\191xxx\g$ 
02.
net use W: \\191xxx\g$
Aber bitte immer schön daran denken:
  • der obige Schnippsel ist eine .cmd oder .bat
  • ein normalsterblicher User sollte niemals nie nicht mit den Administrativen Freigaben arbeiten.
  • Immer "eigene" Freigaben erstellen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
30.10.2008 um 07:44 Uhr
als kann ich das in mein vbs script einbauen und gut ist?
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
30.10.2008 um 08:04 Uhr
Also mit dem net use komm ich nicht so hin ich glaube da gibts probleme mit dem auslesen der variablen!
hab noch eine andere mögliche lösung gefunden:

Dim WshNetwork
Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network")
WshNetwork.*MapNetworkDrive* "E:", "\\Server\Public"

könnte es damit gehen und wie muss ich da meine variablen reinpacken?
Bitte warten ..
Mitglied: braunse
30.10.2008 um 14:12 Uhr
Fehler ist behoben, die Domadmins haben sich im share geirrt!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Login Script als Domänenadmin ausführen (27)

Frage von erikro zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst Hilfe Bei einem vbs Script (19)

Frage von Hattori-Hanzo zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
Domänenadmin PW (22)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...