Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBS - Zeilen aus Textdatei auslesen (regelm. Reihenfolge)

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Gurkenhobel

Gurkenhobel (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2013 um 20:35 Uhr, 3621 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Hallo,
wiedereinmal wird Hilfe benötigt und ich darf mich schon im voraus dafür bedanken.

Wie kann ich aus einer simplen Textdatei immer eine bestimmte Anzahl Zeilen auslesen und in eine neue Datei schreiben ?
In der Beispieldatei wären dies die Zeilen 3, 5, 8, 10, 13, 15 ... also im Wechsel 1 bzw. 2 Leerzeilen dazwischen, beginnend ab Zeile 3.


August 
31 
Zeile 3 
blabla 4 
Zeile 5 
blablabla 6 
30 
Zeile 8 
blablabla 9 
Zeile 10 
Blabla 11 
29 
Zeile 13 
blabla 14 
Zeile 15 
blabla 16 
28 
...
Ich freue mich auf Antwprten
Micha
Mitglied: Biber
06.11.2013, aktualisiert um 22:53 Uhr
Moin Gurkenhobel,

ein VBSkript geht mir ja nicht so flott wie ein Batch-Einzeiler.
Deshalb poste ich diesen - der Algorithmus lässt sich sicherlich auch als VBS umsetzen.

Deinen Beispieltext oben würde ich bei mir am CMD (wo DelayedExpansion per HKCU-Eintrag immer aktiviert ist) so abfackeln:
biber$@(for /f "delims=: tokens=1,*" %a in ('findstr /n $ beispieltext.txt') do @(set /a x=%a %10)>nul & @(for %i in (0 3 5 8) do @if !x!==%i @echo %b) 
Zeile 3 
Zeile 5 
Zeile 8 
Zeile 10 
Zeile 13 
Zeile 15
"biber$" ist mein Prompt, der Oneliner geht also mit "@(for...." los

Bedeutet:
  • Ich lasse per "Findstr /n $" alle Zeilen von Beispieltext.txt mit Zeilennummer ausgeben
  • wenn die Zeilennummer MOD 10 gleich 0, 3, 5 oder 8 ist, dann gebe ich es aus
  • fertig

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
07.11.2013 um 04:02 Uhr
Hallo Gurkenhobel,

wie Biber schon bemerkt hat, geht das mit Batch mit viel weniger Zeilen.
Aber da du nach VBS gefragt hast, hier ein Beispiel:

01.
Set FSO = CreateObject("Scripting.FileSystemObject") 
02.
AlleZeilen = Split(FSO.OpenTextFile("Zeilen.txt",1).ReadAll,vbcrlf) 
03.
For i = 0 to Ubound(AlleZeilen) - 1 
04.
	a = i mod(10) 
05.
	if a = 2 or a = 4 or a = 7 or a = 9 then 
06.
		ZeilenEinzel = ZeilenEinzel & AlleZeilen(i) & vbcrlf 
07.
	end if 
08.
Next 
09.
 
10.
FSO.CreateTextFile("Zeilen-gefiltert.txt",true).Write (ZeilenEinzel)
In der 5ten Zeile müsstest du eventuell deine Zeilennummern anpassen (Achtung! fängt mit NULL an zu zählen).

Gruss

Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenhobel
07.11.2013 um 12:09 Uhr
Mahlzeit Biber,

danke für die Überlegung. Aber das Batch bringt im Echo keine Ergebnisse (liegt wohl an dem DelayedExpansion in der Registry). Ich bin auch nicht so der "Batchmensch".
Bei deiner Batchdatei müsste ich ja die Zeilen alle einzeln angeben (... for %i in (0 3 5 8 10 13 15 18 20 ..) und so bringt auch die Umleitung (pipe) in eine Datei nix.
Bei VBS oder VBA ist für mich etwas nachvollziehbarer und so bevorzuge ich halt diese Variante.
Danke trotzdem

Grüße
GH
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenhobel
07.11.2013 um 12:26 Uhr
Hallo TsukiSan,

danke für Dein morgentliches Script, das zur vollsten Zufriedenheit funktioniert. Auch ohne Anpassung der Zeile 5 wurden alle 158 Zeilen bearbeitet und die gewünschten ausgelesen und "exportiert".

どうもありがとう

Beste Grüße
GH
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.11.2013, aktualisiert um 22:29 Uhr
Moin Gurkenhobel,

meine Batch-CMD-Zeile war ja nur gedacht als proof of concept für den - ich nenne es mal übertrieben "Algorithmus".

Als Batch, den du auch ohne spezielle Registry-Änderungen bei dir ausführen kannsr, sähe der (ungetestet) so aus:
01.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
02.
for /f "delims=: tokens=1,*" %%a in ('findstr /n $ beispieltext.txt') do ( 
03.
   set /a x=%%a %% 10  >nul  
04.
    for %%i in (0 3 5 8) do if !x!==%%i echo %%b 
05.
)
Und nein, ich muss nicht jede Zeile einzeln angeben nach dem Muster ". for %i in (0 3 5 8 10 13 15 18 20 ..) ".

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenhobel
07.11.2013 um 20:17 Uhr
Hi Biber,

ja die Ausgabe klappt jetzt schnell - aber das Umleiten in eine Datei klappt nicht. Weder vor noch nach der abschließenden Klammer bringt "> export.txt" nur eine Zeilein die Datei.

Grüße
GH
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
07.11.2013, aktualisiert um 22:31 Uhr
Moin Gurkenhobel,

zwei von vielen Möglichkeiten:

a) wenn du die Batchdatei von einem CMD-Prompt aufrufst (also bespielsweise "FilterText" eingibst, weil die Datei bei dir Filtertext.cmd heisst und im aktuellen Verzeichnis liegt) und dort die Ausgabe so aussieht, wie du sie in ein einer Datei haben willst: dann gib ein
FilterText>d:\temp\GefilterterExport.txt
, um das Ergebnis in eine Datei umzuleiten. Hat den Vorteil, dass du beim Aufruf ohne zusätzlichen Parameter erst mal das Ergebnis auf dem Monitor anschauen kannst und erst dann in einem zweiten Schritt das Ergebnis festschreibst.

b) wenn du ohne Parameter arbeiten willst und das Ziel immer in eine Datei "D:\temp\GefilterterExport.Txt" geschrieben werden soll, dann füge als neue Zeile 2 ein
">D:\temp\GefilterterExport.Txt (" und hänge in der letzten Zeile eine Klammer-Zu an:

01.
:: --- abspeichern als Plaintext mit Endung .bat./cmd 
02.
@echo off & setlocal EnableDelayedExpansion 
03.
>D:\temp\GefilterterExport.Txt ( 
04.
for /f "delims=: tokens=1,*" %%a in ('findstr /n $ beispieltext.txt') do ( 
05.
   set /a x=%%a %% 10  >nul  
06.
    for %%i in (0 3 5 8) do if !x!==%%i echo %%b 
07.
))


Auch diesmal wieder ungetestet.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenhobel
07.11.2013 um 22:08 Uhr
Hallo Biber,

klappt alles beides wunderbar. Vielen Dank,
werde mich wohl für die Variante a mit der Umleitung auf Konsolenebene (Kommandozeilenebene) entscheiden.

Schön' Abend noch und Betse Grüße
Gurkenhobel
Bitte warten ..
Mitglied: TsukiSan
08.11.2013 um 00:33 Uhr
どうもありがとう

こちらこそ

Ps.: Das soll jetzt aber kein japanisches Forum werden

よろしく おねがいします

Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: Gurkenhobel
08.11.2013 um 12:54 Uhr
NEIN, natürlich nicht...

kann ja eh' k(aum )einer lesen.

GH

ENDE ----------------------------
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst BATCH: Daten aus Textdatei auslesen und in neue Textdatei separieren (9)

Frage von Manuel1234 zum Thema Batch & Shell ...

HTML
gelöst Mit HTML Datei eine Textdatei auslesen (7)

Frage von Maffi zum Thema HTML ...

Batch & Shell
Eventlog Druckjobs mit VBS auslesen (2)

Frage von joni2000de zum Thema Batch & Shell ...

Entwicklung
Zählerstände über SNMP und VBS auslesen (4)

Frage von motofuzy zum Thema Entwicklung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Router & Routing
gelöst Empfehlung günstiges ADSL2+ nur Modem (10)

Frage von TimMayer zum Thema Router & Routing ...

Server-Hardware
Lenovo Server System X 3650 M5 Festplatten (9)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...