Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBscript - appdata Variable von Windows verwenden?

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: ReiniX

ReiniX (Level 1) - Jetzt verbinden

06.11.2007, aktualisiert 19.11.2007, 18545 Aufrufe, 13 Kommentare

Hallo,
Ich habe eine Website, die eine textdatei einlesen soll, die im %appdata% verzeichnis des jeweiligen benutzers liegt.
einfach auf %appdata% aus einer vbscript-site zugreifen geht ja wohl nicht.

gibts irgendwie ne möglichkeit mir %appdata% auf umwegen in mein vbscript zu bringen?

danke,
ReiniX
Mitglied: bastla
06.11.2007 um 11:57 Uhr
Hallo ReiniX!

Versuch es so:
01.
set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
strAppData = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%AppData%")
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
06.11.2007 um 11:57 Uhr
Moin ReiniX,

siehe bitte die (baugleiche) Frage "syntax problem" von gigagaga im gleichen Bereich von gestern. Die ist zumindest schon halb beantwortet.
Lass uns bitte Deine Variante dort mit abhandeln und diesen Beitrag hier später löschen.

Danke
Biber

[Edit] na gut... bastla war wieder schneller *gg [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: fritzo
06.11.2007 um 12:08 Uhr
Option Explicit

Dim WshShell
Dim AppData

SET WshShell = CreateObject ("WScript.Shell")

AppData = WshShell.Environment("Process")("APPDATA")
wscript.echo AppData
Bitte warten ..
Mitglied: ReiniX
06.11.2007 um 12:16 Uhr
Danke an alle.
hat mit den oben geschriebenen tipps funktioniert =)
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
06.11.2007 um 12:29 Uhr
Im Prinzip unnötig weil Bastla hier eindeutig der Roadrunner ist )
@bastla Kompliment!
aber dennoch weil: ist halt schon da und besser mehr Antworten als keine

ciao pacobay

01.
 
02.
' VB Script Document 
03.
option explicit 
04.
 
05.
Function ShowAppdata 
06.
 
07.
'Deklaration 
08.
 
09.
Dim WshShell , strAppdata 
10.
 
11.
'Objekt 
12.
set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
13.
 
14.
'setzen + echo der Variablen strProgramFiles 
15.
strAppdata = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%appdata%") 
16.
 
17.
'Zuweisen des Ergebnisses an die Funktion 
18.
19.
ShowAppdata=strAppdata 
20.
 
21.
End Function 'CallAPPdata 
22.
 
23.
'aufruf beispielsweise mit:  
24.
 
25.
WScript.echo ShowAppdata 
26.
 
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
06.11.2007 um 13:02 Uhr
@pacobay

THX und *meep meep* ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: ColdCoke
19.11.2007 um 11:04 Uhr
Gibt es sowas auch für die Variable %USERNAME% oder eine VBscript Variable die ich stattdessen nutzen kann?


Gruß,

ColdCoke
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.11.2007 um 11:57 Uhr
Hallo ColdCoke und willkommen im Forum!

Analog zum Code oben könntest Du schreiben:
01.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
strUserName = WshShell.ExpandEnvironmentStrings("%Username%")
Alternativ dazu können "UserName", "UserDomain" und "ComputerName" zB auch über das "Network"-Objekt ermittelt werden:
01.
Set WshNetwork = WScript.CreateObject("WScript.Network") 
02.
strUserName = WshNetwork.UserName
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: ColdCoke
19.11.2007 um 12:04 Uhr
Danke, Danke, Danke =)

werde ich gleich mal ausprobieren.

Gruß,

ColdCoke
Bitte warten ..
Mitglied: ColdCoke
19.11.2007 um 14:20 Uhr
Jetzt muss ich doch noch genauer Fragen.

Ich möchte mit einem VBscript eine Verknüpfung von einer .exe erstellen. Diese soll dann direkt in das Startmenü des angemeldeten Users gespeichert werden. Ein script, was eine Verknüpfung auf den Desktop erstellt habe ich bereits gefunden. Wie müsste ich jetzt das Skript ändern damit die Verknüpfung ins Startmenü gespeichert wird?

Script



Const strProgramtitel="Programm"
Const strProgram ="s:\Programm_Ordner\Programm.exe"
Dim objShortcut
Dim objShell
Set objShell= WScript.CreateObject("Wscript.Shell")
strLPfad=objShell.SpecialFolders("Desktop")
Set objShortcut=objShell.CreateShortcut(strLPfad & "\" & strProgramtitel & ".lnk")
objShortcut.TargetPath= strProgram
objShortcut.Description= "strProgramtitel"
objShortcut.Save



ENDE

Danke schonmal im Voraus.

Gruß,

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
19.11.2007 um 15:48 Uhr
Hi
es gibt mehrer Startmenueverzeichnisse

im Default-Userbereich
C:\Dokumente und Einstellungen\Default User\Startmenü
wird verwendet bei erstellung eines neuen Users
macht hier aber wohl wenig sinn und bedürfte wohl auch eines anderen Ansatzes

Interessant dürfte wohl sein:

All-User-Bereich
C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü
wenn du es dort ablegst steht es allen usern des Systems zur Verfügung


userBereich
C:\Dokumente und Einstellungen\"username"\Startmenü
nur für den spezifischen User mit dem Name "username"

alle pfadangaben verstehen sich als allgemeine Angaben eines XP systems
habe server nicht im Kopf, meine mich zu erinnern das dies dort auch so ist

Ob du alle diese Pfade im Explorer siehst hängt auch von den entsprechenden Einstellungen ab

Im prinzip kannst Du die Verzeichnisse (sofern ausreichende Rechte vorhanden) ganz normal via SpecialFolderObjekt ansprechen.

Hierzu Aus der WSH Hilfe
The WshSpecialFolders object is a collection.
...
The following special folders are available:
AllUsersDesktop
AllUsersStartMenu !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
AllUsersPrograms
AllUsersStartup
Desktop
Favorites
Fonts
MyDocuments
NetHood
PrintHood
Programs
Recent
SendTo
StartMenu !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Startup
Templates

Ende des Zitates

Also sinngemäß
strLPfad=objShell.SpecialFolders("Desktop")

einfach ändern zu
strLPfad=objShell.SpecialFolders("AllUsersStartMenu")
bzw
strLPfad=objShell.SpecialFolders("StartMenu")

u.U. wäre es auch sinnvoll ein Verzeichnis "MyLinks" zu erstellen sonst ufert dein Startmenüe irgendwann aus und wird zunehmend unübersichtlich.

By the way die Sortierungsreihenfolge der Einträge wird im Rahmen des Reg verwaltet
wäre aber eine andere Baustelle.
Jedoch innerhalb des Startmenüs kannst du mit der rechten Maustaste die Einträge nach Namen sortieren bzw mit gedrückter rechten Maustaste die Einträge verschieben.

Aber wenn Du anfängst in immer systemnaheren Bereichen zu arbeiten, dann denke auch mal über die allgemeine MS-Mantra zu systemnahen Änderungen(Vorsicht & Backup etc ) nach.


ciao pacobay
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
19.11.2007 um 15:51 Uhr
Hallo ColdCoke!

Ein script, was eine Verknüpfung auf den Desktop erstellt habe ich bereits gefunden. Wie müsste ich jetzt das Skript ändern damit die Verknüpfung ins Startmenü gespeichert wird?
Du könntest "Desktop" durch "StartMenu" ersetzen ...

Grüße
bastla

[Edit] @pacobay: So weit aus- und mich dabei auch noch überholt - Respekt [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: ColdCoke
19.11.2007 um 16:33 Uhr
Wow.. Klasse.. Funktioniert toll

Danke euch beiden




Gruß,

ColdCoke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
VirtualMashine von 2 Host(Linux und WIndows) verwenden (6)

Frage von blackdreadhead zum Thema Virtualisierung ...

Windows 7
Windows 7: Per VBScript Netzwerkdrucker ersetzen (1)

Frage von donnyS73lb zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst VBscript - WMI - ServerAddress + ConnectionStatus (Windows 7) (10)

Frage von Highend01 zum Thema Batch & Shell ...

PHP
gelöst Variable einer seite auf einer zweiten verwenden (2)

Frage von tobmes zum Thema PHP ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (14)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...