Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBScript: Array vergrößern

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Stadtverwalter

Stadtverwalter (Level 1) - Jetzt verbinden

08.12.2006, aktualisiert 10.12.2006, 5260 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

ich habe da ein kleines Problem.
Da ich zu beginn nicht weiß, wieviele eingaben der nutzer machen möchte, benötige ich ein array mit nicht definierter größe. damit sich das feld bei jedem durchlauf der schleife um eins vergrößert, habe ich die "ReDim"-Zeile eingefügt. Leider kommt beim durchlauf des scripts immer die Fehlermeldung:
"(11, 2) Laufzeitfehler in Microsoft VBScript: Index außerhalb des gültigen Bereichs"

Kann ich in einer Arraydefinition nicht mit Variablen (Name) arbeiten???

Vielleicht hat jemand eine Idee!

Vielen Dank und Gruß Sebastian


Option Explicit
Dim Abfrage, Konto(), Name, Pfad, Pfadfrage, Eingabe, Frage

Name = -1

Do
Name = Name + 1
Eingabe = InputBox("Bitte geben Sie den Namen des " & 1 & "ten Kontos ein.","Kontonamen eingeben", "Quicken")
WScript.Echo Name & Eingabe
ReDim Preserve Konto(Name,1)
Konto(Name,0) = Eingabe
Pfadfrage = MsgBox("Befindet sich das Konto im Pfad 'c:\Programme\Quicken' ?",vbYesNo + vbQuestion, "Frage")
Select Case Pfadfrage
Case vbYes
Konto(Name,1) = "C:\Programme\Quicken"
Case vbNo
Konto(Name,1) = InputBox("Bitte geben Sie den Pfad zum Konto '" & Konto(Name,0) & " an!", "Pfadangabe", "C:\Programme\Quicken")
End Select
Frage = MsgBox("Möchten Sie ein weiteres Konto Zippen?", vbYesNo + vbQuestion, "Frage")
Loop While Frage = vbYes
Mitglied: bastla
08.12.2006 um 13:13 Uhr
Hallo Stadtverwalter!

Um mich auf die eigentlichen Frage (und nicht auf die Überlegung, warum eine laufende Nummer bei Dir "Name" heißt) zu konzentrieren: ReDim ist nur für die letzte Dimension anwendbar, was für Deinen Ansatz bedeutet, die Indizes umgekehrt zu vergeben - etwa so:
01.
Option Explicit 
02.
Dim Abfrage, Konto(), Nummer, Pfad, Pfadfrage, Eingabe, Frage 
03.
 
04.
Nummer = 0 
05.
 
06.
Do 
07.
Nummer = Nummer + 1 
08.
Eingabe = InputBox("Bitte geben Sie den Namen des " & Nummer & "ten Kontos ein.","KontoNamen eingeben", "Quicken") 
09.
WScript.Echo Nummer & Eingabe 
10.
ReDim Preserve Konto(1,Nummer) 
11.
Konto(0,Nummer) = Eingabe 
12.
Pfadfrage = MsgBox("Befindet sich das Konto im Pfad 'c:\Programme\Quicken' ?",vbYesNo + vbQuestion, "Frage") 
13.
Select Case Pfadfrage 
14.
Case vbYes 
15.
Konto(1,Nummer) = "C:\Programme\Quicken" 
16.
Case vbNo 
17.
Konto(1,Nummer) = InputBox("Bitte geben Sie den Pfad zum Konto '" & Konto(0,Nummer) & " an!", "Pfadangabe", "C:\Programme\Quicken") 
18.
End Select 
19.
Frage = MsgBox("Möchten Sie ein weiteres Konto Zippen?", vbYesNo + vbQuestion, "Frage") 
20.
Loop While Frage = vbYes
HTH
bastla

[Edit] "Start-"Nummer angepasst - die Zählung mit einem "nullten" Konto zu beginnen würde wohl nur Mathematiker begeistern ... [/Edit]
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
08.12.2006 um 19:05 Uhr
Moin Stadtverwalter,

eventuell wird es ein wenig lesbarer, wenn Du mit CONST ein paar Pseudo-#defines reinstreust. Und Dir beim Testen die aktuelle Dimension Deines Kontos anzeigen lässt.
01.
Option Explicit 
02.
CONST KTONAME = 1  ' Name des Kontos wird Array-Element 1 
03.
CONST KTOPATH = 2  ' Der Programmpfad steht in Element 2 
04.
CONST KTOPROPS= 2  ' Anzahl Konto-Properties ist also 2 
05.
Dim Abfrage, Konto(), Nr, Pfad, Pfadfrage, Eingabe, Frage 
06.
 
07.
Redim Preserve Konto(KTOPROPS, 0) 
08.
Nr = 1 
09.
 
10.
Do 
11.
    Eingabe = InputBox("Bitte geben Sie den Namen des " & _  
12.
               Nr & ".ten Kontos ein.","Kontonamen eingeben", "Quacken") 
13.
    WScript.Echo Nr & " / " & Eingabe 
14.
    ReDim Preserve Konto( KTOPROPS, nr) 
15.
    Wscript.echo "Letzter Eintrag " & cStr(nr-1) & _  
16.
             " Name / Pfad: " & Konto( KTONAME, Nr-1) &" / " & Konto( KTOPATH, Nr-1) & vbCRLF & _  
17.
    " Dimensionsobergrenzen: " & CStr(UBound(Konto, KTONAME)) &  "x" & CStr(UBound(Konto, KTOPATH)) 
18.
 
19.
    Konto( KTONAME, nr) = Eingabe 
20.
    Pfadfrage = MsgBox("Befindet sich das Konto im Pfad 'c:\Programme\Quicken' ?",  vbYesNo + vbQuestion, "Frage") 
21.
    Select Case Pfadfrage 
22.
    Case vbYes 
23.
         Konto( KTOPATH, nr) = "C:\Programme\Quicken" 
24.
    Case vbNo 
25.
         Konto( KTOPATH, nr) = InputBox("Bitte geben Sie den Pfad zum Konto '" & _  
26.
                   Konto( KTOPATH, Nr) & "an!", "Pfadangabe", "C:\Programme\Quicken")  
27.
    End Select 
28.
    Frage = MsgBox("Möchten Sie ein weiteres Konto Zippen?", vbYesNo + vbQuestion, "Frage") 
29.
    Nr=Nr +1    
30.
Loop While Frage = vbYes
Wenn ich den Schnipsel am CMD-Prompt aufrufe mit "cscript...." ergibt sich:
01.
>>cscript //nologo f:\VBS_Beispiele\RedimExam.vbs 
02.
1 / Quacken 
03.
Letzter Eintrag 0 Name / Pfad:  / 
04.
 Dimensionsobergrenzen: 2x1 
05.
2 / zwei 
06.
Letzter Eintrag 1 Name / Pfad: Quacken / C:\Programme\Quicken 
07.
 Dimensionsobergrenzen: 2x2 
08.
3 / drei 
09.
Letzter Eintrag 2 Name / Pfad: zwei / C:\Programme\Quicken 
10.
 Dimensionsobergrenzen: 2x3 
11.
4 / Quacken 
12.
Letzter Eintrag 3 Name / Pfad: drei / C:\Programme\Quicken 
13.
 Dimensionsobergrenzen: 2x4 
14.
5 / Quacken 
15.
Letzter Eintrag 4 Name / Pfad: Quacken / C:\Programme\Quicken 
16.
 Dimensionsobergrenzen: 2x5
Gruß Biber
P.S. Auch ich hab mich, ähnlich wie bastla, bemüht, Deinen Schnipsel halbwegs wiedererkennbar zu lassen.
Aber die numerische Variable "Name" hab ich auch in "Nr" umbenannt.
Und bei der Variablen "Eingabe" ist es mir schwergefallen, deren Namen so zu lassen.
Ich würde, auch wenn es nur VBScript ist, schon auch eine Variablenbenamsung mit Präfixen empfehlen ( str...für Strings, a...bei Arrays, n... bei numerischen oder ähnlich).
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
10.12.2006 um 12:41 Uhr
*agree*
Kann mich Biber nur anschließen, sowas erleichtert die spätere Verständnis eines Quelltextes ungemein ^^

Lonesome Walker
Btw: das funktioniert sogar
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst C-Partition vergrößern, bei vorhandenem D? (7)

Frage von 1410640014 zum Thema Windows Server ...

PHP
gelöst Php regex und Array (5)

Frage von Thomas91 zum Thema PHP ...

C und C++
gelöst Anzahl der Buchstaben in einem String Element Array C++ (3)

Frage von Protected zum Thema C und C ...

Virtualisierung
gelöst VMDK Datei vergrößern auf der Console welche Datei ist die richtige? (3)

Frage von fireskyer zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...