Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Per VBScript ein externes Programm aufrufen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: 22425

22425 (Level 1)

06.01.2006, aktualisiert 07.01.2006, 72376 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi ich würde gerne in einem Outlookformular über VBScript ein Programm aufrufen genauer gesagt Microsoft AutoRoute. Tollerweise ist in VBScript aber irgendwie der Befehl "Shell ("Programm.exe") deaktiviert. Hiermit kann man nämlich normal ein Programm in Visual Basic aufrufen.

Gibt es eine Möglichkeit irgendwie anders das Programm aufzurufen. Vielleicht gibts ja auch irgendeinen blöden Trick, indem man ein anderes Programm oder Makro oder so was aufruft, dass dann AutoRoute startet.

Das Endziel wäre übrigens, dass dann automatisch Daten an AutoRoute von Outlook übertragen werden, AutoRoute die Entfernung und Fahrzeit berechnet, und diese zwei Daten zurückgibt. Mehr brauche ich eigentlich gar nicht. Aber ich schätze das wird nicht möglich sein oder?

Wär geil, wenn mir jemand helfen könnte.
Mitglied: gemini
06.01.2006 um 23:00 Uhr
Hallo Manuel,

wie du die Entfernungsberechnung realisieren kannst, kann ich dir auf die Schnelle nicht sagen.

Ein Programmaufruf aus VBS funktioniert aber so, aus VBA sollte es genau so funktionieren:
01.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
02.
WshShell.Run(DeinProgramm & "ArgumenteFürDeinProgramm")
Hope it helps
gemini
Bitte warten ..
Mitglied: 22425
07.01.2006 um 15:42 Uhr
Danke erstmal. Ist das jetzt ein Aufruf um ein Visual Basic Programm aufzurufen oder kann ich damit auch AutoRoute direkt aufrufen. Das funktioniert anscheinend nämlich nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: gemini
07.01.2006 um 16:32 Uhr
Der Code funktioniert schon, unten nochmal ein praktisches Beispiel.

Alles zwischen ' und ' in eine Datei StartNotepad.vbs kopieren und doppelklicken
Startet den Editor und öffnet die boot.ini (sofern du ein OS >= 2000 hast)
01.
' #### StartNotepad.vbs #### 
02.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
03.
WshShell.Run("%windir%\notepad C:\boot.ini") 
04.
' #### e o  f ####
Wenn im Programmpfad Leerzeichen sind, musst du sie maskieren.
Startet Word2003 (wenn installiert) mit der boot.ini
01.
' #### StartWord2003.vbs #### 
02.
Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
03.
WshShell.Run("""" & "C:\Programme\Microsoft Office\OFFICE11\WINWORD.EXE" & """" & "C:\boot.ini") 
04.
' #### e o f ####
Generell solltest du AutoRoute so starten können.
Wie du dem die Parameter (deine Koordinaten) übergeben kannst weiß ich allerdings nicht

Gruß
gemini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst SAP Externes Programm Parameterübergabe an Skript in Variable (2)

Frage von Erik72 zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst VBScript und OR (5)

Frage von Invisan zum Thema VB for Applications ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Skripterstellung Lehrling (22)

Frage von 133119 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
gelöst Wie verfahrt Ihr mit den Windows-Benutzerkonten und -dateien von ausgeschiedenen Mitarbeitern? (14)

Frage von Bl0ckS1z3 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Weiterleitung mit anderer primären E-Mail Adresse (14)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...