Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VBScript zur stündlichen Sicherung verschiedener Ordner und löschung nach einigen Tagen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Waldgeist

Waldgeist (Level 1) - Jetzt verbinden

11.10.2007, aktualisiert 12.10.2007, 5746 Aufrufe, 6 Kommentare

Könntest Ihr mir evt. ein solches VBScript schreiben? Bin schon seid einiger Zeit auf der Suche und probier mir was zu basteln aber meine versuche funkzen ned... (

Das Script sollte von den Ordner /A, /B und /C Dateien nach /X kopieren.

Nun, dieser Vorgang soll alle 2 Stunden Automatisch geschehen.
Im Ordner /X müssen also alle 2 Stunden UnterOrdner mit dem Datum sowie der Uhrzeit versehen, erstellt werden.
Wiederum sollten Ordner die älter als 24 Stunden sind wieder gelöscht werden.

Herzlichen Dank im voraus!
Mitglied: pacobay
11.10.2007 um 20:30 Uhr
habe verstanden was du umgesetzt haben möchtest (meine ich zumindest)
aber ich bin mir nicht im klaren wieso du das möchtest

weiterhin stellen sich da noch ein paar fragen

welches betriebssystem auf quellrechner und zielrechner?
wenn zwei rechner Dann wie sind die verbunden
z.B. normales netzwerk mit Domäne etc

ein Rechner

was sind das für Daten?
Z.B office und/oder datenbank und/oder Betriebssystem daten zb systemstate oder oder

Wessen daten sind das
sind während der sicherung dateien in benutzung?
Bitte warten ..
Mitglied: Waldgeist
12.10.2007 um 07:53 Uhr
wow... dankeschön für das schnelle antworten

Daten liegen auf dem gleichen Laufwerk, könnte sein dass, wärend der Sicherung die Datei bearbeitet wird. Es handelt sich um Windows Server 2003.

Es handelt sich nur um Excel - Files.


Vielen Herzlichen Dank für deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
12.10.2007 um 11:19 Uhr
server 2003 ist gut denn bietet viele Möglichkeiten

allerdings das die dateien möglicherweise offen sind kann u.U. zu problemen führen

Aber egal ich schaue mal was ich den aus meinem scriptfundus dafür habe
Da ist sicher was dabei für den bereich verzeichnisse anlegen und reinkopieren
aber für den bereich automatisches löschen alle 24 stunden habe ich da noch keine idee
Mal schauen habe zufällig heute was zeit

By the way
Wenn ich dich richtig verstanden habe möchstet du einfach zwischenstände aus sicherheitsgründen sichern
da könnte es sein das es einfach via VSS geht
einfach einen snapshot alle zwei stunden durchführen
durch die begrenzung der snapshotkapazität hättest du auch die löschung alter bestände erzielt

problem dabei ist aber dies geht immer nur für ganze partition
stellt sich also die Frage ob dies bei deiner datenorganisation
Bitte warten ..
Mitglied: Waldgeist
12.10.2007 um 11:59 Uhr
gleich die ganze partition, naja das wären so ca. 400GBs und ein paar zerquetschte bis auf die 2x ca 80kb grossen excel files zuviel =) habe ich mir aber auch schon überlegt.

naja das mit der zeit habe ich auf zwei varianten probiert einerseits findet man im netz (oder in den Support-Tools von w2k3) die sleep.exe oder sleep.vbs anerer seits mit dem ping 127.0.0.1(also auf mich loka) ein ping ca. 1sec und hochrechnen =)

naja beides nicht gerade saubere lösungen, aber da ich mich auch noch nicht lange mit dieser Materie befasse mal n anfang *duckUndWeg*

Danke dir!
Bitte warten ..
Mitglied: pacobay
12.10.2007 um 13:21 Uhr
ok das mit vss ist dann wohl nicht das wahre

Bezogen auf das löschen
mein problem ist nicht in bestimmten zeitabständen zu löschen
denn nach aktuellem ansatz wird einfach ein task alle zwei stunden ausgeführt
der ruft das script auf zum kopieren und auch zum löschen

Mein problem ist aber wie erreiche ich das die richtigen Verzeichnisse / dateien gelöscht werden

wäre es für ok wenn folgendes passiert

ich lege einen regkey an
mit beispielweise 12 ausprägungen an
sicherung 1
sicherung 2
sicherung 3
..
sicherung 12

diese dienen zur verwaltung der vorhandenen sicherungen

Dann passiert das folgende

alle zwei stunden (taskmanager) wird script aufgerufen

1. lösche das verzeichnis das in Nr1 vermerkt ist
2. schiebe ich den eintrag von 2 nach 1 von 3 nach2 ... 12 nach 11
kopiere die datenneu
und trage den neuen Pfad in reg12 ein
fertig

das müsste doch dein problem lösen

mit offenen dateien bin ich mir noch nicht sicher
und das vorgehen hat noch einen haken
szenario Taskmanager es werden innerhalb von 24 stunden Feiertag
keine änderungen durchgeführt
dann hast du 12 identische sicherungen und das ganze ist sinnlos
oder sehe ich das falsch

wenn das aber so ist müsste noch etwas eingebaut werden
nach dem motto erstelle nur dann eine sicherung wenn sich etwas verändert hat

oder wie siehst du das?
mache einsweilen erstmal das Basisscript
Bitte warten ..
Mitglied: Waldgeist
12.10.2007 um 15:11 Uhr
so hab ich mir das noch gar nie überlegt mit den reg. werten...

allerdings spielt es keine rolle wenn an den feiertagen oder an den wochenenden 12sinnlose kopien erstellt werden, das ist völlig egal... =)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Sicherung der Ordner Freigaben und Sicherheiten (1)

Frage von dressa zum Thema Windows Server ...

Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Script Move-Item nach x Tagen (5)

Frage von lupolo zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...