Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBscript zum starten eines domianloginscripts unter anderem usernamen

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: GPOdin

GPOdin (Level 2) - Jetzt verbinden

26.04.2010, aktualisiert 15:06 Uhr, 3249 Aufrufe, 8 Kommentare

...

Hallo,

folgendes Problem:

ich hab da einen PC (XP) wo sich immer nur ein ganz bestimmter User im Active Directory (Win2003) einloggt (damit nicht jeder User dort ein eigenes Profil hat).

Nun such ich eine Idee, mit welcher ich per vbs ein Domainloginscript starte aber unter anderem Usernamen (damit die richtigen Laufwerke gemountet werde).

Meine Idee ist dahingend, das ein Popupwindow kommt zur Abfrage Username, Passwort, Domäne und der user dort alles setzt und danach das entsprechende Mounten entsprechend meines normalen Loginscripts startet (objNetwork.MapNetworkDrive).

Irgendeiner eine Idee dazu?

Danke!

Frank
Mitglied: sputnik
26.04.2010 um 15:31 Uhr
Dafür gibt es netlogon:

IF %USERNAME%==BLAHBLAH MACH DIES

Oder heißt "unter anderem Usernamen" auch mit anderen Rechten?
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
26.04.2010 um 15:45 Uhr
Letzteres. Völlig unterschiedliche Rechte. das ist der Knackpunkt!
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
26.04.2010 um 15:57 Uhr
Hola!
Ich hab hier eine Lösung (die von Bastla verbessert werden soll/wird , die genau das macht, was Du möchtest (glabue ich zumindest)...
(wird hier so -unverändert - von meinen SchülerInnen verwendet)
da ich im stress bin - nur der code, die Bearbeitung überlasse ich Dir selbst...

alle 3 Dateien nach C: kopieren in den Ordner "verbindungstool", fertig isses...

1.) login.htm

01.
<SCRIPT LANGUAGE="VBScript"> 
02.
 
03.
Sub RunScript 
04.
    OKClicked.Value = "OK" 
05.
End Sub 
06.
 
07.
Sub CancelScript 
08.
    OKClicked.Value = "Cancelled" 
09.
End Sub 
10.
 
11.
</SCRIPT> 
12.
 
13.
<BODY><font  face="Arial"> 
14.
<font color="#FF0000">ACHTUNG: vor Ausf&uuml;hrung auf die Leiste oben klicken!!!</font><br> 
15.
<br> 
16.
 
17.
 
18.
Username:&nbsp;&nbsp;&nbsp; </font><font face="Arial"> 
19.
<input type="text" name="benutzer" size="40"><br> 
20.
 
21.
Password:&nbsp;&nbsp;&nbsp; </font><font face="Arial"> 
22.
<input type="password" name="passwort" size="40"><br> 
23.
 
24.
Klasse:&nbsp;&nbsp;&nbsp; </font><font face="Arial"> 
25.
<input type="text" name="klasse" size="40"> (zB 1a bis 5w)<br> 
26.
 
27.
Verbindung:&nbsp;&nbsp;&nbsp; </font> 
28.
<select name="laufwerk" size="1"> 
29.
<option value="home">home 
30.
<option value="allgemein">allgemein 
31.
</select> 
32.
<br> 
33.
</font></p> 
34.
 
35.
<input type="hidden" name="OKClicked" size = "20"> 
36.
 
37.
<input id=runbutton class="button" type="button" value=" OK " 
38.
name="ok_button" onClick="RunScript"> 
39.
&nbsp;&nbsp;&nbsp; 
40.
<input id=runbutton class="button" type="button" value="Cancel" 
41.
name="cancel_button" onClick="CancelScript"> 
42.
 
43.
</BODY>
netzlaufwerk verbinden.vbs
01.
' mapping-tool von Pfisterer Edi 2008 
02.
 
03.
 
04.
 
05.
 
06.
   'benutzer = inputBox("bitte gib deine Kennung nach dem Muster vorname.nachname ein!") 
07.
 
08.
 
09.
 
10.
On Error Resume Next 
11.
 
12.
Set objExplorer = WScript.CreateObject _ 
13.
    ("InternetExplorer.Application", "IE_") 
14.
 
15.
objExplorer.Navigate "file:///c:/verbindungstool\password.htm" 
16.
objExplorer.ToolBar = 0 
17.
objExplorer.StatusBar = 0 
18.
objExplorer.Width = 600 
19.
objExplorer.Height = 350 
20.
objExplorer.Left = 300 
21.
objExplorer.Top = 200 
22.
objExplorer.Visible = 1 
23.
 
24.
Do While (objExplorer.Document.Body.All.OKClicked.Value = "") 
25.
    Wscript.Sleep 250 
26.
Loop 
27.
 
28.
passwort = objExplorer.Document.Body.All.passwort.Value 
29.
benutzer = objExplorer.Document.Body.All.benutzer.Value 
30.
laufwerk = objExplorer.Document.Body.All.laufwerk.Value 
31.
klasse = objExplorer.Document.Body.All.klasse.Value 
32.
strButton = objExplorer.Document.Body.All.OKClicked.Value 
33.
objExplorer.Quit 
34.
Wscript.Sleep 250 
35.
 
36.
If strButton = "Cancelled" Then 
37.
    Wscript.Quit 
38.
Else 
39.
    'Wscript.Echo strPassword 
40.
End If 
41.
 
42.
 
43.
 
44.
 
45.
   'passwort = inputBox("Dein Passwort?") 
46.
   'klasse = inputBox("Klasse?") 
47.
   'laufwerk = inputBox("Womit möchtest du Dich verbinden? Antwort 'ALLGEMEIN' oder 'HOME'") 
48.
 
49.
        if laufwerk = "allgemein" then 
50.
        laufwerk = "\\ilva\allgemein" 
51.
        else 
52.
        if laufwerk = "home" then 
53.
        laufwerk = "\\halvar\home$\" & klasse & "\" & benutzer 
54.
        else 
55.
        laufwerk = "\\halvar" 
56.
        end if 
57.
        end if 
58.
 
59.
        Dim WshShell, ret 
60.
        Set WshShell = WScript.CreateObject("WScript.Shell") 
61.
 
62.
 
63.
        ret = WshShell.Run ("mapping.cmd " & benutzer & "," &  laufwerk & "," &  passwort) 
64.
 
65.
 
66.
      WScript.Sleep(2000) 
67.
 
68.
 
69.
 
70.
 
71.
        Erfolg = "Laufwerk erfolgreich verbunden!" 
72.
 
73.
 
74.
   msgBox(Erfolg)
mapping.cmd

01.
net use * %2 %3 /user:hakneusiedl\%1
alles in einen Ordner und fertig isses

(gestartet wird durch doppelklick auf NETZLAUFWERK VERBINDEN.vbs

lg
Edi

edit: da könnte man - nach kurzem hinschaun nach der langen Zeit - eine einfache hta-Datei draus basteln, dann gings mit 1 datei ab...
Wenn Du dich bis morgen gedulden kannst und Bastla bis dorthin diese Idee nicht aufgreifen sollte (was mir im übrigen sehr recht ist, ich kämpfe gerade mit einem 3Com G4500 herum), könnte ich Dir morgen die fertige Lösung posten ...
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
26.04.2010 um 16:58 Uhr
wow; sieht super aus! Danke dir und ich schau mal wie ich das anpasse hier bei mir. Bin kein Programmier-Held aber man lernt ja
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.04.2010 um 22:32 Uhr
Hallo Edi!
Ich hab hier eine Lösung (die von Bastla verbessert werden soll/wird
Das nenn' ich mal ne Steilvorlage ...

Was meine Bastelei bisher ergeben hat, sieht als HTA-Gerüst etwa so aus:
01.
<html> 
02.
<head> 
03.
<title>Netzlaufwerk verbinden</title> 
04.
 
05.
<HTA:APPLICATION  
06.
     ID="objMapDrive" 
07.
     APPLICATIONNAME="MapDrive" 
08.
     SCROLL="no" 
09.
     SINGLEINSTANCE="yes" 
10.
11.
</head> 
12.
 
13.
<script Language="VBScript"> 
14.
Sub Init 
15.
	W = 500 
16.
	H = 300 
17.
	Window.ResizeTo W, H 
18.
	Window.MoveTo (screen.availWidth - W) / 2, (screen.availHeight - H) / 2 - 20 
19.
	txtbenutzer.Focus 
20.
End Sub 
21.
 
22.
Sub RunScript 
23.
    benutzer = txtbenutzer.value 
24.
    passwort = txtpasswort.value 
25.
    klasse = txtklasse.value 
26.
    laufwerk = cbolaufwerk.value 
27.
     
28.
    Select Case laufwerk 
29.
    Case "allgemein" 
30.
        laufwerk = "\\ilva\allgemein" 
31.
    Case "home" 
32.
        laufwerk = "\\halvar\home$\" & klasse & "\" & benutzer 
33.
    Case Else 
34.
        laufwerk = "\\halvar" 
35.
    End Select 
36.
 
37.
    Set WshShell = CreateObject("WScript.Shell") 
38.
     
39.
    cmd = "%comspec% /c net use * " & laufwerk & " /user:hakneusiedl\" & benutzer & " " & passwort 
40.
     
41.
    WshShell.Run cmd, 0, True 
42.
 
43.
    MsgBox "Laufwerk erfolgreich verbunden!" 
44.
    Window.Close 
45.
End Sub 
46.
 
47.
Sub CancelScript 
48.
    Window.Close 
49.
End Sub 
50.
</script> 
51.
 
52.
<body onload="Init"> 
53.
<font face="Arial"> 
54.
 
55.
Username:    </font><font face="Arial"> 
56.
<input type="text" name="txtbenutzer" size="40"><br><br> 
57.
 
58.
Password:    </font><font face="Arial"> 
59.
<input type="password" name="txtpasswort" size="40"><br><br> 
60.
 
61.
Klasse:    </font><font face="Arial"> 
62.
<input type="text" name="txtklasse" size="40"> (zB 1a bis 5w)<br><br> 
63.
 
64.
Verbindung:    </font> 
65.
<select name="cbolaufwerk" size="1"> 
66.
<option value="home">home 
67.
<option value="allgemein">allgemein 
68.
</select> 
69.
<br><br> 
70.
</font></p> 
71.
 
72.
<input id=runbutton class="button" type="button" value=" OK " 
73.
name="ok_button" onClick="RunScript"> 
74.
    
75.
<input id=runbutton class="button" type="button" value="Cancel" 
76.
name="cancel_button" onClick="CancelScript"> 
77.
</body> 
78.
</html>
Es werden also weiterhin die Eingaben nicht geprüft, und auch die Behauptung "Laufwerk erfolgreich verbunden!" ist noch immer nur Ausdruck einer Hoffnung (aber zumindest erfolgt die Ausgabe erst, wenn der "Shell"-Aufruf beendet ist) ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: GPOdin
28.04.2010 um 19:26 Uhr
Hey bastla! Man das rockt! Danke dir 1000x! Genial!
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
28.04.2010 um 19:36 Uhr
Hallo frankoehli!
Hey bastla! Man das rockt! Danke dir 1000x! Genial!
Erfreuliche Mitteilung, aber falscher Adressat ...

...leite ich aber gerne an Edi (urobe73) weiter.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Edi.Pfisterer
29.04.2010 um 11:00 Uhr
Danke, angenommen
lg
Edi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
"geräte und drucker" unter w8 bzw. w10 zu starten dauert ewig (5)

Frage von tobias3355 zum Thema Windows 10 ...

Entwicklung
gelöst Get ip from external txt file and use in vbscript (5)

Frage von thankusomuch zum Thema Entwicklung ...

Windows 7
Linux über Windows 7 Bootloader starten (4)

Frage von oecke77 zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...