Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

VBScript Temp Ordner löschen bei vers unbekannten Nutzern

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: Moskwij

Moskwij (Level 1) - Jetzt verbinden

30.03.2009, aktualisiert 21:37 Uhr, 9356 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
ich verwalte ein kleines Schulnetzwerk, bei welchem wir immer wieder mit dem Problem zu kämpfen haben das sich einige Schüler nicht bei Windows anmelden können. Als Ursache dafür haben wir ausgemacht das in den Temp Ordner der Schüler Dateien liegen deren Namen viel zu Lang sind, wodurch die aktualisierung des Serverprofils fehlschlägt. Als sinnvollste Lösung erschien uns nun ein Script zu erstellen welchen bei jedem hochfahren des Rechners, noch vor dem Anmelden, die Temp Ordner der Schüler löscht. Nach langem probieren bin ich nun aber immer noch nicht voran gekommen, da ich überhaupt keine Ahnung von scripten habe.

Auf unseren Windows Rechnern befinden sich im Verzeichniss C:\Dokumente und Einstellungen\ Standardgemäß die Lokal zwischengespeicherten Serverprofil unserer Nutzer,
diese heißen beispielsweise s59356, bestehen also immer aus dem Buchstaben s und einer 5 stelligen Nummer.
In jedem Schüler Ordner befindet sich ein Temp Ordner welcher samt Unterordner gelöscht werden soll,
andere Dateien und Ordner sollen unangetastet bleiben.
Ein Beispiel für den Pfad zum Temp Ordner C:\Dokumente und Einstellungen\ s29237\Lokale Einstellungen\Temp.

Wie muss also das Script aussehen wenn ich einen Orner samt Inhalt löschen will, das Verzeichniss in welchem dieser sich befindet allerdings unbekannt ist und sich mehrere Profile mit Temp Ordnern in C:\Dokumente und Einstellungen\ befinden?

Für eure Hilfe bin ich euch wirklich sehr Dankbar da schon am Verzweifeln bin.

Danke
Moskwij
Mitglied: NetWolf
30.03.2009 um 23:31 Uhr
Hallo Moskwij,

warum nimmst du nicht einfach den Ccleaner, der (wenn eingestellt) die Tempverzeichnisse leert?

Warum gest du nicht einfach in die Systemsteuerung/System und definierst die TEMP-Ordner so, wie DU es benötigst?


Grüße aus Schönberg (Lübeck)
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.03.2009 um 07:31 Uhr
... aber, falls es doch ein Script sein soll, würde ich eher zu Batch greifen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=C:\Dokumente und Einstellungen" 
03.
 
04.
for /f "delims=" %%i in ('dir /b /ad "%Basis%"^|findstr "^s[0-9][0-9][0-9][0-9][0-9]$"') do ( 
05.
	for /d %%a in ("%Basis%\%%i\Lokale Einstellungen\Temp\*.*") do echo rd /s /q "%%a" 
06.
	echo del /q "%Basis%\%%i\Lokale Einstellungen\Temp" 
07.
)
Gelöscht werden alle Dateien und Ordner im "Temp"-Ordner, aber nicht dieser selbst.

Die beiden "echo" in den Zeilen 5 und 6 sollen ein gefahrloses Testen erlauben, da die jeweiligen Löschbefehle so nur angezeigt werden. Wenn das lokale Testen (direkt in der Kommandozeile starten) erfolgreich war, diese "echo" entfernen und den Batch als "Startup"-Script eintragen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Moskwij
31.03.2009 um 10:36 Uhr
Vielen Dank für deine Hilfe,
deine Batch Datei ist genau das was ich brauche.

Grüße
Moskwij
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
AppData Temp Ordner beim Abmelden löschen (9)

Frage von markaurel zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
gelöst Powershell - Ordner löschen mit Ausnahme (10)

Frage von Bugger zum Thema Batch & Shell ...

Windows 7
gelöst Alten Windows Ordner löschen (5)

Frage von Power-Poler zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Hunderttausende leerer Ordner mit IDs als Name in Windows-Temp-Ordner (14)

Frage von YotYot zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...