Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

VDSL 50 und IPTV mit Windows 2008 Server IGMP Proxy VLAN Einstellungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Iceman81

Iceman81 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2010, aktualisiert 18.10.2012, 6405 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Tag,

habe bis vor kurzem als Router den IPFire verwendet wo ich festellen musste das der dorttige IGMPProxy schlecht zu bedienen und auch unzuverlässig ist.
Die Mitgelieferte Media Reciever arbeiten ja ebenfalls mit einem Windows CE System was mich zu der Lösung brachte eine eine Windows Server Lösung in Betracht zu ziehen.

nach kurzem hin und her habe ich es jetzt soweit geschafft, dass der Server normales PPPoE Routing auf die Reihe bekommt und ich auf allen Rechnern Internet habe.

Jetzt beginnt allerdings das zweite Problem mit dem IPTV dieses wird von der Telekom auf VLAN 8 gesendet und die IP wird per DHCP gezogen ----> zu VLAN habe ich im Netz bisher relativ wenig gefunden bzw. gar nix und wenn konnte bei diesen Problem auch keine Lösung gefunden werde.

2ten wie konfiguriere ich den IGMP Proxy habe relativ gegoogelt ebenfalls keine Lösung.

Ich hoffe das es hier möglich sein wird ein Lösung zu erarbeiten...weil es denke ich noch andere Leute gibt die mit der mitgelieferten Telekomtechnik unzufrieden sind vor allem gibt es Momentan keine VDSL Lösungen von Drittherstellern.



Config sieht so aus

Speedport 221 -> Server 2008 -> Switch---Verteilung an PCs und Mediareciever
Mitglied: aqui
28.01.2010 um 11:31 Uhr
Du bist falsch informiert oder hast nicht richtig recherchiert. VDSL Router übertragen diese Daten mit einer VLAN Tag ID von 7 und nicht 8 wie du es behauptest !!

Hier kannst du nachlesen wie man es richtig macht:

http://www.heise.de/netze/artikel/pfSense-als-VDSL-Router-221500.html
Bitte warten ..
Mitglied: Iceman81
28.01.2010 um 12:21 Uhr
Der Artikel ist aus 2008 seit 2009 gibt es ne Umstellung auf die 2te "Zielstruktur" VLAN 8 für IPTV darüber werden nur die IPTV Relevanten DAten übertracken und es gibt auch keinen Zwangsreconnect aller 24h wie für die restlichen DSL Daten

Und mal am Rand da gehts um Linux, wie ich das bei Linux mache weiß ich schon, deswegen Frage ich ja auch im Windows Server Forum nach ner Windows Lösung an...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
28.01.2010 um 12:37 Uhr
Wo steht was von Linux ??? Pfsense basiert auf FreeBSD auch da bis du uninformiert. Außerdem siehst du nur eine grafische Oberfläche zum Installieren und auch die Tag ID 8 ist konfigurierbar wenns denn stimmt.
Windows Betriebssysteme heute direkt im Internet zu exponieren ist so oder so sicherheitsmäßig gesehen ein mehr als fragwürdiges Unterfangen wie jeder weiss, aber vermutlich weist du ja was du da tust...
Bitte warten ..
Mitglied: Iceman81
28.01.2010 um 12:45 Uhr
FREEBSD Lösung habe ich schon probiert und scheitern schon am nicht vorhanden IGMPPROXY mal davon abgesehn, weiß ich was ich tue es handelt sich hier auch nicht um nen Firmennetzwerk sondern kommt im erweiterten Heimbereich zum Einsatz, also keine "sensiblen" Daten.

http://de.wikipedia.org/wiki/T-Home_Entertain damit sollte auch das mit der VLAN8 geklärt sein.

Und jetzt bitte BTT
Bitte warten ..
Mitglied: dog
29.01.2010 um 17:37 Uhr
Mit VLAN-ID 8 hast du Recht, mit DHCP nicht.
Ehrlich gesagt wahren die Netzdesigner von der Telekom so auf Dope, dass du alles was du willst dort als IP eintragen kannst (wirklich alles).

Auch würde man ja vermuten, dass man dank DHCP die T-Quarkboxen direkt mit dem VLAN bridgen kann - geht aber auch nicht.
Für die Intialisieren brauchen sie einen Gateway aus dem LAN (also über den Internetzurgiff) sonst sitzen sie rum und machen garnix.

Wo du bei VLANs ein Problem hast sehe ich nicht.
Windows hat halt (im Gegensatz zu Linux) keinen internen VLAN-Support.
Das geht nur mit einer teureren Netzwerkkarte (Broadcom, Intel, ...)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
31.01.2010, aktualisiert 18.10.2012
Na ja gibt ja auch einigermassen billige Intels
http://www.administrator.de/wissen/vlan-routing-%c3%bcber-802.1q-trunk- ...
Viele embeddete Chips bekommen das mit den richtigen Treibern auch hin... Nur es überhaupt mit Windows machen zu wollen ist schon das grundlegende Problem....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Windows 2008 Terminalserver hängt (10)

Frage von Aubanan zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Oracle ODBC Treiber in Windows 2008 R2 (3)

Frage von kschi12 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...