Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Veröffentlichte Anwendung startet nicht Anwendung sondern Desktop

Frage Microsoft

Mitglied: Akkarim

Akkarim (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 15:56 Uhr, 14798 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe in der Terminalserverumgebung in der Firma ein seltsames Phänomen von einen Anwender. Erstmal die Spezifikationen: Win 2k3 SP2, Citrix PS4.5 R02. Veröffentlichte Anwendungen werden per Webinterface bereitgestellt. Momentan sind nur 3 Terminalserver in Einsatz. Benutzerzahl: 50.

Zum "Problem": Beim starten einer beliebigen veröffentlichten Anwendung wird fast immer ein veröffentlichter Desktop gestartet. Der Anwender schildert das dies nicht immer passiert. Als ich mir das anschaute ging bei jeder Anwendung (Acrobat Reader, WinWord, Excel, etc.) immer ein veröffentlicher Desktop auf. Als ob das schon nicht seltsam genug ist kommt dieses Phänomen nur bei einem Benutzer vor.

Ich habe mir die Gruppenmitgliedschaften im AD angeschaut und den einen identischen Testbenutzer erstellt aber ich kann das Phänomen nicht reproduzieren. Ich konnte auch keine Auffälligkeiten in der Citrix-Konfiguration feststellen. Ich habe sogar statt den Webinterface mit einem PNA versucht. Jedes mal öffnet sich ein Desktop.

Zwar greifen die GPOs und somit kann der Benutzer nichts unerlaubtes auf dem TS machen. Aber ich finde das sehr seltsam. Nach langem googlen habe ich nichts gefunden das annähernd auf dieses Phänomen hinweist.

Dies ist mein erster Beitrag hier und ich habe oft hier bei Problemen nachgeschaut. Vielleicht kennt einer von euch das Problem und kann mir helfen.

Gruß,
Akkarim
Mitglied: manuel-r
26.01.2009 um 20:02 Uhr
Welche Version des TS-Client ist denn auf dem fraglichen Rechner installiert? Bis zu einer bestimmten Version (frag jetzt nicht welche) ging das nicht mit den veröffentlichten Anwendungen. Ich hatte das Problem bei uns auch. Mit der aktuellen 6.1 (bzw. der aus dem SP3) funktioniert es aber. Lediglich für meine paar verbliebenen w2k-Clients scheint es keine passende Version zu geben. Zumindest hab ich keine gefunden. So what. Dann arbeiten die 4-5 User halt auf einem Desktop bis der PC in den Müll fliegt...

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: Akkarim
27.01.2009 um 09:24 Uhr
Auf den Clients ist die Citrix-Client-Version 10.1 im Einsatz auf Windows XP SP2. Die 10.1 ist eigentlich ziemlich stabil. Hatte bis jetzt in unserer produktiven Umgebung (bis zu 1000 User) keine Probleme.

Ich habe den Benutzer auf mehreren Clients probieren lassen. Leider immer das gleiche Phänomen.

Ich habe mir schon überlegt den Useraccount im AD zu löschen und einen neuen zu erstellen. Trotzdem würde es mich interessieren welche Ursache das haben könnte.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
27.01.2009 um 11:13 Uhr
Ach du redest von Citrix. Sorry, das hatte ich überlesen.
Bitte warten ..
Mitglied: freemail72
03.04.2010 um 08:13 Uhr
Hallo Akkarim,
habe das gleiche Problem, kann es sein dass es mit dem Terminal Profil zu tun hat?
hast Du eine Lösung gefunden?
Bitte warten ..
Mitglied: Akkarim
06.04.2010 um 09:24 Uhr
Nein, ich konnte bis dato immer noch keine Lösung finden. Ich habe das Profil mehrmals gelöscht und mir regmon und filemon analysiert. Ich habe den neuesten ICAClient installiert. Die Citrix-Policies für den Benutzer gesperrt, die GPO's nacheinander gesperrt, neues Webinterface, aktuelle Citrix und Microsoft-Patches ... Es ist wie verhext.

Die einizige Lösung ist eine neuer AD-Benutzeraccount. Den alten habe ich immer noch zum Testen wenn ich mal Zeit finde.
Bitte warten ..
Mitglied: sleight
07.06.2010 um 09:49 Uhr
Ich habe hier das gleiche Problem bei einem Benutzer gehabt.

Folgende Möglichkeiten:

- In der AD-Benutzerkonfiguration ist im Reiter Umgebung ein Haken bei "Folgendes Programm beim anmelden starten" (es ist nicht einmal erforderlich das dort auch wirklich ein Programm hinterlegt ist um den Fehler hervorzurufen)
- Auf dem Citrix Server ist vom Benutzer eine geöffnete Explorer.exe vorhanden
- Es gibt ein Anmeldeskript welches den Fehler hervorruft (einfach mal zum testen deaktivieren)
- Es ist ein Leerzeichen statt Pfad des Logonscript angegeben

Bei mir war es Punkt 1. Allerdings funktionierte es nicht direkt nach entfernen des Haken, ich hab den Benutzer dann noch in eine andere OU geschoben (da ich ausschließen wollte ob es an einem Logonscript liegt welches per Richtlinie kommt), danach ging es dann.Als ich den Benutzer wieder zurück schob was das Problem immernoch gelöst. Ich gehe daher davon aus das es Punkt 1 war und er die Einstellung nur nicht sofort gefressen hat.

Ich hoffe das hilft.
Bitte warten ..
Mitglied: Akkarim
07.06.2010 um 10:06 Uhr
Treffer und versenkt!

Punkt 1 war goldrichtig! Ich habe den Haken entfernt und siehe da ... es funktioniert!

Vielen Dank sleight!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Sonstige Systeme
gelöst FreeBSD - Grafische Anwendung (X Window System) ohne Desktop Umgebung ausführen (3)

Frage von pelzfrucht zum Thema Sonstige Systeme ...

Virtualisierung
OpenSource Desktop-Virtualisierung für Thin-Clients (7)

Frage von Fenris14 zum Thema Virtualisierung ...

Windows Server
Windows Server 2008 R2 Aero-Design auf Remote Desktop geht nicht (3)

Frage von Motherboard33 zum Thema Windows Server ...

Mac OS X
Problem mit Microsoft Remote Desktop App auf macOS Sierra (10.12) (5)

Frage von lordzwieback zum Thema Mac OS X ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...