Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Veralteter DNS Eintrag....aber wo?

Frage Netzwerke DNS

Mitglied: trololol

trololol (Level 1) - Jetzt verbinden

20.02.2014, aktualisiert 13.03.2014, 1535 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo zusammen

wir haben letzthin unsere website auf einen neuen provider migriert - soweit alles in Ordnung, funktioniert alles.
Nun hat jemand gemeldet, dass die website nicht mehr erreichbar sei - laut ping zeigt dieser noch auf den alten Server.... ipconfig/dnsflush alles nichts genützt.

Es hat sich herausgestellt, dass im gesamtem Home Netzwerk, über Kabel, über WLAN, mit tablet mit laptop mit PC dieselbe Fehlermeldung erscheint. Also wohl ein veralteter DNS Eintrag?! nur wo ist dieser, wenn der aufs ganze Netzwerk wirkt?
Mitglied: MrNetman
20.02.2014 um 07:52 Uhr
Wer ist denn euer DNS?
Vielleicht die Fritzbox?
Da hilft auf jeden Fall ein Power reset.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
20.02.2014 um 08:08 Uhr
Zitat von trololol:

nur wo ist dieser, wenn der aufs ganze Netzwerk wirkt?

Sag mal
ipconfig /all
und schon weiß Du, wer Dein DNS-Server/Proxy ist und welche fritzbox Du restten mußt.

Kann natürlich auch der Provider-DNS sein, der das nocht cacht. Dann muß man einfach warten, bis die TTL abgelaufen ist. Deswegen setzt man auch die TTL rechtzeitig deutlich herunter vor solchen Umzügen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Chonta
20.02.2014 um 10:52 Uhr
Hallo,

Umstellungen im DNS können unabhängig des eigenen DNS-Servers für den Rest der Welt mehrere Stunden dauern.
Tritt das Problem auch über Handy und das nicht Firmennetzwerk auf?
Wenn nein, hat der verantwortliche Client oder DNS-Server in eurem Netz oder ein Proxy (oder auch Browsercache) noch die alten DNS-Werte.
Angefangen beim für das Netzwerk zuständigen DNS-Server den Servercache leeren (zumindest für die betroffene Domain)

Gruß

Chonta
Bitte warten ..
Mitglied: trololol
20.02.2014 um 13:27 Uhr
erstmals danke für eure Antworten....

es handelt sich um eine FritzBox... restart hat leider nichts genützt...
müsste man diese komplett resetten?
wie lange kann die TTL laufen? Dies wäre mittlerweile eine Woche her.


@Chonta
Übers Firmennetz (und die meisten anderen Home Netze die unsere Seite verwenden) funktioniert alles problemlos. Nur bei einem User zu Hause klappt es nicht (mit keinem Gerät). Sobald er sich übers Mobile Netz einwählt kann die Verbindung ohne Probleme hergestellt werden. den lokalen DNS cache hat er bereits gelöscht, Router neu gestartet ebenfalls.

gruss trololol
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
LÖSUNG 20.02.2014, aktualisiert 13.03.2014
Zitat von trololol:

erstmals danke für eure Antworten....

es handelt sich um eine FritzBox... restart hat leider nichts genützt...
müsste man diese komplett resetten?

Dann könnte es natürlich auch der provider-DNS sein. oder ein andere DNS bei euch im LAN. was sagt denn ipconfig/all, wer bei euch für DNS-Auskünfte zuständig ist?

wie lange kann die TTL laufen?

So lange, wie man es einstellt.

Dies wäre mittlerweile eine Woche her.

Wäre ungewöhnlich. Kann natürlich auch sein, daß ihr irgendwo noch einen festen Eintrag habt oder derdei TTL wirklich so lang ist.

Du könntest testweise auf den clients oder der fritzbox google (8.8.8.8) oder einen andere Server als DNS-Server eintragen und schauen, ob es dann imemr noch so ist.

lks.
Bitte warten ..
Mitglied: Questor
20.02.2014 um 15:05 Uhr
Zitat von Lochkartenstanzer:

> Zitat von trololol:
>
> erstmals danke für eure Antworten....
>
> es handelt sich um eine FritzBox... restart hat leider nichts genützt...
> müsste man diese komplett resetten?

Dann könnte es natürlich auch der provider-DNS sein. oder ein andere DNS bei euch im LAN. was sagt denn ipconfig/all,
wer bei euch für DNS-Auskünfte zuständig ist?

> wie lange kann die TTL laufen?

So lange, wie man es einstellt.

> Dies wäre mittlerweile eine Woche her.

Wäre ungewöhnlich. Kann natürlich auch sein, daß ihr irgendwo noch einen festen Eintrag habt oder derdei TTL
wirklich so lang ist.

Du könntest testweise auf den clients oder der fritzbox google (8.8.8.8) oder einen andere Server als DNS-Server eintragen
und schauen, ob es dann imemr noch so ist.

lks.

Hallo,

ich würde auch mal folgendes prüfen:

C:\Windows\System32\drivers\etc\hosts.

Evtl. steht in dieser Datei die Domäne mit der IP. Einfach die Zeile mit # auskommentieren

Zum Anderen würde ich mal einen CMD machen und mit nslookup domäne.de prüfen, wie der DNS auflöst

Grüsse

Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst DNS Eintrag einer DHCP Zone zuweisen (2)

Frage von itisnapanto zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows 2012 DNS Eintrag auf internen Server (4)

Frage von Akcent zum Thema Windows Server ...

Microsoft
gelöst IP geändert DNS Eintrag bleibt alte IP (12)

Frage von florianza zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...