Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbesserung PING Server-EmailUser

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Vasquez155

Vasquez155 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.09.2009, aktualisiert 18.10.2012, 3409 Aufrufe, 6 Kommentare

Bitte schaut euch den Batch mal an, wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte.

Hallo an alle,

also vielen Dank schonmal für Ihre eure Hilfe.

Ich hab den Batch jetzt auch hinbekommen. Doch hätte ich gerne bestimmte Verbesserungen, bei denen ich aber absolut nicht weiterkomme. Vielleicht kennt sich jemand von euch aus damit.

Ich würde gerne folgende Verbesserungen haben wollen.

1. Ich möchte gleichzeitig 3 Server anpingen, und wenn 2 von 3 Servern nicht erreichbar sind, soll eine Email versendet werden. (Funktioniert da die ON ERROR Funktion?)
2. Soll die tmp. Datei unter einem bestimmt Ordner abgespeichert werden.

Dies ist mein Batch bisher:

@echo off


:loop
rem Ping absetzen
ping -n 1 -a 192.168.10.243 > online.tmp



rem Auswerten des Pings
find "berschreitung der Anforderung." online.tmp > online2.tmp
find "Unbekannter Host" online.tmp >> online2.tmp

for %%i in (online2.tmp) do set Size=%%~zi



if %Size% GTR 70 goto nein



rem Adresse ist erreichbar
echo %1 ist erreichbar

goto ende

:nein
rem Adresse ist nicht erreichbar
echo %1 ist NICHT erreichbar

blat.exe .....

:ende
Mitglied: aqui
10.09.2009 um 13:48 Uhr
Wozu das Rad neu erfinden wenn es das schön grafisch gibt:

http://kin.klever.net/bigbrother/

Da muss man dann nur das Logfile bei Änderung emailen, was ja auch kein Problem ist...
Bitte warten ..
Mitglied: Vasquez155
10.09.2009 um 13:54 Uhr
Verstehe ich jetzt nicht.

WIe soll das funktionieren? Ist das ein Programm?

Aber vielen Dank schonmal für deine Email.
Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: Vasquez155
10.09.2009 um 16:26 Uhr
Ich habe jetzt einen neuen Batch geschrieben:

Leider bringt er mir folgenden Fehler....

Ungltiger Parameter .log.

' .log
_____ naechster PING _____ .log


So sehen meine Batches aus. Vielleicht weiss jemand von euch, was ich falsch gemacht habe.


1. @echo off



REM Datum in Variable Date schreiben

FOR /F "TOKENS=1,2*" %%A IN ('DATE/T') DO SET DATE=%%B


:waiting

@echo off

ping -n 120 x.x.x.x > NUL

goto pinging



:pinging

@echo off

call pingserv.cmd 192.168.10.243

call pingserv.cmd 192.168.10.242


@echo on

echo ' >> C:\Dokumente und Einstellungen\zellerf\Eigene Dateien-%date%.log

echo _______________________ >> C:\Dokumente und Einstellungen\zellerf\Eigene Dateien-%date%.log

echo _____ Warteschleife _____ >>C:\Dokumente und Einstellungen\zellerf\Eigene Dateien-%date%.log
echo _______________________ >> C:\Dokumente und Einstellungen\zellerf\Eigene Dateien-%date%.log

@echo off

goto waiting


2. @echo off



REM Datum in Variable Date schreiben

FOR /F "TOKENS=1,2*" %%A IN ('DATE/T') DO SET DATE=%%B



@echo on



echo ' >> C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log

echo _____ naechster PING _____ >> C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log

date /t >> C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log

time /t >> C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log

echo %2 >> C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log

ping %1 >>C:\PING-log\IP-pinging-%date%.log



date /t > C:\PING-log\IP-pinging-tmp.log

time /t >> C:\PING-log\IP-pinging-tmp.log

ping %1 >>C:\PING-log\IP-pinging-tmp.log

@echo off

findstr /c:"Request timed out" C:\PING-log\IP-pinging-tmp.log

IF %ERRORLEVEL% == 1 goto end

IF %ERRORLEVEL% == 0 goto offline



:offline

@echo on

date /t > C:\PING-log\trace-%2-%1-%date%.log

time /t >> C:\PING-log\trace-%2-%1-%date%.log

echo %2 >> C:\PING-log\trace-%2-%1-%date%.log

ping %1 >> C:\PING-log\trace-%2-%1-%date%.log

tracert %1 >> C:\PING-log\trace-%2-%1-%date%.log

net send [Rechnername] Ping auf %2 - IP %1 erfolglos - Bitte das Fehlerprotokoll unter C:\PING-log\ ansehen.



:end
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
10.09.2009, aktualisiert 18.10.2012
Servus,

pingserv.cmd im Ordner C:\PING-log ?
grübel

An deiner Stelle einfach im Fehlerfall einen Counter hochzählen
set /a error = %error% +1

Schau mal nach Code bei der Formatierungshilfe und beim nächsten mal dann gerne Ross und Reiter für die Helfer hinterlassen.


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Vasquez155
11.09.2009 um 10:09 Uhr
Hallo Timo,

wie meinst du das? Was soll ich dafür ersetzen? Wie würden dann mein Batch aussehen?
Bin darin sehr unerfahren, leider.

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
11.09.2009 um 14:26 Uhr
Zitat von Vasquez155:
Hallo Timo,

wie meinst du das? Was soll ich dafür ersetzen?
nix - das muß für den Fehlerfall dazu - wenn du nur im Falle von 2 von 3 Servern eine Mail haben willst.

Wie würden dann mein Batch aussehen?
Schau dir das "original" nochmal an
21 IF %ERRORLEVEL% == 0 goto offline
dort
set /a error = %error% +1 (wobei dann auch ganz vorher ein set error =0 stehen muß, damit "error" definiert wird) und "eigentlich" würde ich das "original" heute auch anders schreiben. (Dank Biber&Bastla)

Bin darin sehr unerfahren, leider.

Leider hab ich nicht mehr so viel Zeit, um das 1zu1 durchzuexerzieren - schau dir das nochmal in Ruhe an, teste es - ändere es und du wirst einen Lernerfolg haben

Vielen Dank für eure Hilfe.

Gruss
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerke
gelöst Ping zu Windows Server funktioniert im OpenVPN netz nicht (5)

Frage von ketanest112 zum Thema Netzwerke ...

Google Android
ANDROID - PING (2)

Frage von MrRobot1997 zum Thema Google Android ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...