Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbieten Active Directory Objekte zu bearbeiten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: saesch82

saesch82 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2014 um 15:05 Uhr, 910 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Admins,

ich möchte gerne eine Reihe von Accounts haben, welche in der Lage sind Clients in die Domäne zu heben.

Ich habe verschiedene OUs (Zweigstellen) und in jeder OU soll ein anderer Account diese Befähigung haben. Des Weiteren dürfen die Account nicht in die anderen OUs reinarbeiten.

Dies sind die Rahmenbedingungen. Soweit funktioniert das auch. Gelöst über GPOs und dedizierte Accounts, die als local Admin funktionieren.

Ich habe aber noch das Problem, dass die Accounts AD Objekte bearbeiten können. OUs selber nicht. Hier bekommt man die Fehlermeldung, dass die Berechtigung fehlt. (So soll es sein)

Die Accounts sind Mitglied in zwei Gruppen: Eine Sammelgruppe und Domänen-Benutzer. Die Gruppe, Global Security, dient dazu, dass die einzelnen Accounts über die GPO als local Admin fungieren und Clients in die Domäne heben können.

Die Gruppe ist Mitglied der Gruppe Konten-Operatoren.


Ich habe alle Berechtigungen geprüft und die sagen aus, dass Computer Accounts angelegt und gelöscht werden dürfen. Ansonsten ist nichts gesetzt. Auch die effektiven Berechtigungen zeigen im "schlimmsten Fall" nur lesen.

Als Anleitung habe ich diese beiden Seiten genommen:

http://www.gruppenrichtlinien.de/artikel/verwaltung-der-lokalen-adminis ...
http://networkadminkb.com/KB/a75/how-to-allow-specific-users-to-add-wor ...

Vielleicht hat ja einer von Euch eine Idee?

Besten Dank im Voraus.

Grüße

Saesch
Mitglied: Hyper-V
04.11.2014, aktualisiert um 16:18 Uhr
1) Im Active Directory eine neue Gruppe für die AD Berechtigungen erstellen. (Für jede OU eine Gruppe)
2) Rechtsklick auf die zu verwaltende OU --> "Objektverwaltung zuweisen"
3) Benötigte Rechte der erstellen Gruppe zuweisen
4) Benutzer in die erstellte Gruppe hinzufügen

Ich rate dir allerdings davon ab, die Objektverwaltungen für die zu verwaltende Gruppe direkt an die User zuzuweisen - die ganzen Sicherheitsberechtigungen werden dadurch schwer nachvollziehbar.
Bitte warten ..
Mitglied: saesch82
05.11.2014 um 16:04 Uhr
Hi Hyper-V

Danke für deine Antwort.

Ich konnte anscheint das Problem lösen:

Ich habe die "Sammelgruppe" aus den Konten-Operatoren raus genommen und ich konnte damit das gewünschte Ergebnis erzielen.

Es wird gerade geprüft, ob alles klappt.....
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Active Directory CA öffentlich vertrauenswürdig machen, geht das? (2)

Frage von DeathangelCH zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Active Directory File Extension - Associated Program (11)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows Server
Active Directory sinnvoll für kleine Firma (15)

Frage von WolfPeano zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...