Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie verbinde ich 2 Router so dass ich mit dem 2 Router auf das Netzwerk des 1 Routers komme

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Eisenberg

Eisenberg (Level 1) - Jetzt verbinden

06.03.2011, aktualisiert 18.10.2012, 5807 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo Leute,

mein Name ist Stefan. Ich bin relativ neu und brauche dringend unterstützung

Mein Chef hat mich folgender Aufgabe betreut.

2 Router zu verbinden, so dass jeder Rechner der an einem Router hängt die Bandbreite desselbigen nutzen kann aber auf das Netzwerk des anderen zugreifen kann.

Hier mal die Routerconfig

Router 1 Einwahl 192.168.100.1
Server ( XP Rechner der als Server dient ) 192.168.100.10
Clients 192.168.100.101 fortlaufend steigend


Router 2 Einwahl 192.168.1.1
noch keine Rechner mit Router verbunden.


Ich soll nun bewerkstelligen dass die Rechner die über Router 1 ins I-Net gehen sich auf den Server ( XP Rechner der als Server dient ) einwählen können, sprich ein Netzlaufwerk herstellen lässt aber dennoch die eigene Bandbreite nutzen können.



Nun habe ich viel über Routing gelesen. Kann ich das im Router unter dem Punkt Routing - Static einstellen und wenn ja wie wäre die genaue Konfiguration?

Folgende Eingabefelder im Router 1 sind verfügbar

Destination Netwok Adress ( wenn ich das richtig verstehe dann müsste da jetzt die 192.168.1.0 rein
Subnetz Mask ( 255.255.255.0)
Dann kann ich das Feld Use Gateway Ip Adress anklicken...Dort müsste ich doch jetzt die 192.168.1.1 eintragen?
Und als letzte Auswahlmöglichkeit gibt es ( use interface ) dort kann ich zwischen pppoe_8_32_1 und pppoe_8_36_1 und Lan/br0 wählen


Kann mir bitte dabei jemand helfen?



Liebe Grüsse

Stefan
Mitglied: C.R.S.
06.03.2011 um 14:28 Uhr
Hallo Stefan,

Zitat von Eisenberg:
Ich soll nun bewerkstelligen dass die Rechner die über Router 1 ins I-Net gehen sich auf den Server ( XP Rechner der als
Server dient ) einwählen können, sprich ein Netzlaufwerk herstellen lässt aber dennoch die eigene Bandbreite nutzen
können.

vermutlich sollte es "Router 2" heißen, denn der "Server" hängt ja am Router 1? Wenn ich es richtig verstanden habe, benötigst Du kein Routing. Es reicht, dem Router 2 ebenfalls eine 192.168.100.x-Adresse zu geben und die Switches der Router miteinander zu verbinden. Welcher Rechner über welchen Router online geht, hängt vom eingestellten Gateway auf dem Rechner ab.

Grüße
Richard
Bitte warten ..
Mitglied: Eisenberg
06.03.2011 um 15:08 Uhr
Danke für die Schelle Antwort. Das genau ist ja mein Problem. Ich kann dem 2 Router keinen anderen Ip Adressbereich geben. Über den 2 Router laufen Lynksys VOIP Geräte die voreingestellt sind. Ich muss also den 2 Router auf der 192.168.1.1 lassen. Wie muss ich den was genau jetzt wo einstellen damit sich Rechner die über den 2 Router on gehen auf den Server connecten können?


Gruss

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
06.03.2011, aktualisiert 18.10.2012
Dieses Tutorial beschreibt dir umfassend alle technischen Optionen die du hast um das im Handumdrehen zu lösen !!
http://www.administrator.de/wissen/kopplung-von-2-routern-am-dsl-port-4 ...
Bitte warten ..
Mitglied: Eisenberg
06.03.2011 um 17:36 Uhr
Danke für den Link.

Dieser bringt mich allerdings nicht wirklich weiter. Wenn Du mein Problem verstanden hast dann wäre ich Dir echt dankbar wenn Du mir ne Anleitung geben würdest. Also mit einfachen verständlichen Worten.

Was würde denn passieren wenn ich en 2 Router auf die 192.168.100.2 setzen würde? Was machen dann die Lynksys VOIP Geräte? DHCP ist ja beim 2 Router angeschaltet. Bekommen Die dann automatisch ne neue IP also 192.168.100.x ? Wenn das so ist dann brauche ich doch eigentlich nur die IP auf Router 2 ändern, dann beide Router mit nem Cross-Over Kabel versehen und fertig, oder?

Dann müsste ich die Rechner die mit dem 2 Router online gehen IP mässig anpassen 192.168.100.3 usw und dann müssten sich diese Rechner auf dem Server der ja über Router 1 läuft 192.168.100.1 verbinden lassen?



Hab ich das so einigermaßen richtig verstanden?


Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.03.2011 um 21:05 Uhr
Warum überhaupt zwei Router?
Und wie sind die miteinander verbunden?
Bitte warten ..
Mitglied: Eisenberg
06.03.2011 um 21:25 Uhr
Also, der erste Router dient im Augenblick für alle Rechner als Einwahl ins I-Netz, der zweite Router wird als VOIP Router sozusagen Zweckentfremdet.

Da aber die VOIP Geräte die über den 2 Router laufen überhaupt nichts taugen, habe ich mich für ne Softphone Lösung entschieden. Dazu braucht man aber genügend Upload. Im Augenblick sind 5 Mann am ersten Router mit Softphones ausgestattet, allerdings ist der Upload jetzt ziemlich am ende. Um weitere Leute per Softphone ans arbeiten zu bekommen muss als eine 2 Linie her. Diese ist ja mit der 2 Leitung und dem 2 Router bereits vorhanden aber alle Rechne die sich dann über den 2 Router connecten müssen sich mit dem Server der am Router 1 hängt verbinden können um die nötige Software zum Telefonieren per aktualisierung zu erhalten.



Hast du da nen tip?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.03.2011 um 21:35 Uhr
Verbinde die beiden Router jeweils über den LAN-Port (oder einfach beide an einen Switch).
Deaktiviere DHCP-Server auf beiden Geräten.
Gib ihnen auf der LAN-Seite jeweils IPs aus dem selben Subnetz (192.168.1.1 , 192.168.1.2)
Gib den Rechnern dann statische IPs und verteile sie jeweils auf die beiden Router.
Das ist die triviale Problemlösung.
Bitte warten ..
Mitglied: Eisenberg
06.03.2011 um 21:47 Uhr
Ok Danke,

kann ich den DHCP auf dem 2 Router auch auf Enable lassen oder ist es zwingend erforderlich dass beide aus sind?


Also ich verstehe Dich jetzt richtig

Router 1 bekommt 192.168.1.1
Router 2 bekommt 192.168.1.2
Subnetz bei beiden 255.255.255.0


Die Rechner die dann über Router 1 ins Netz gehen bekommen als Standartgateaway 192.168.1.1
und die über Router 2 ins Netzt gehen bekommen als Standartgateway 192.168.1.2

Gleiches gilt dann auch für den bevorzugten DNS-Server


Das hab ich dann wohl richtig verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: dog
06.03.2011 um 22:01 Uhr
Das hab ich dann wohl richtig verstanden?

Ja

kann ich den DHCP auf dem 2 Router auch auf Enable lassen

Ja
Bitte warten ..
Mitglied: Eisenberg
06.03.2011 um 22:05 Uhr
vielen Danl für Deine Hilfe

werd das morgen gleich mal ausprobieren


Lieben Dank

Gruss
Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: loonydeluxe
06.03.2011 um 23:37 Uhr
Hallo Stefan,

so wie ich das verstehe, hast du 1 internes Netz, 2 Router und an jedem Router eine externe Leitung, mit der du jeweils einen Teil der Rechner ins Netz schicken willst.

Du kannst wie schon beschrieben jedes Gerät von Hand konfigurieren (evt. auch einen DHCP aktiv lassen); oder dir einen Router zulegen, der 2 Modems ansprechen kann - dieser übernimmt dann die Verteilung der Rechner/Endgeräte auf die beiden externen Leitung - wie das genau funktioniert hängt dann von der Intelligenz des Routers ab. Sowas kann z. B. ein Draytek Vigor mit Dual-WAN sein, es gibt aber noch viele weitere Geräte, die das beherrschen.

Eine andere Möglichkeit wäre, nur eine Leitung zu mit größerem Upload (VDSL, evt. SDSL, Internet über TV-Kabel, ...) und dazu QoS zu verwenden, damit für VoIP die Bandbreite garantiert wird.

Du kannst dabei abwägen, ob dir die günstigere Erstanschaffung der "einfachen" Router mit händischer Konfiguration der Endgeräte oder die höheren Anschaffungskosten und der geringere Aufwand die Geräte zu konfigurieren mit einem Dual-WAN-Router oder die QoS-Variante mit z. T. teurerer (=SDSL) Anbindung besser gefällt. Das hängt natürlich auch immer von der Größe der Infrastruktur und den Möglichkeiten des Unternehmens ab.

Grüße, loonydeluxe
Bitte warten ..
Der Kommentar von 108992 wurde vom Moderator Biber am 30.11.12 ausgeblendet!
Mitglied: aqui
30.11.2012 um 12:20 Uhr
Nice words, indeed but what is the final message for the community here... ??
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
30.11.2012, aktualisiert um 12:28 Uhr
Hello,

it looks like the User @108992 is responsible for the Site purevpn.com
https://twitter.com/AlanWade8
His "message" is a commercial...nothing else...

regards

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.11.2012, aktualisiert 01.12.2012
Something for Bibers trashbin i guess....
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
30.11.2012 um 19:12 Uhr
DONE und GONE...

....says the Beaver...

Sorry, but the only outlandish phrases I can dresch are "WTF?" und "CU".

Nice weekend
Biber
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Router & Routing
gelöst Proxmox Netzwerk: LAN Netz ohne Router (2)

Frage von sebastian2608 zum Thema Router & Routing ...

Virtualisierung
gelöst VirtualBox offline (ohne Netzwerk bzw. Router) erreichen (5)

Frage von QnavWhat zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...