Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbindliches Profil lokal anlegen

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: krebs

krebs (Level 1) - Jetzt verbinden

23.10.2006 um 22:36 Uhr, 4069 Aufrufe

Hallo zusammen,

auf einem W2K-PC ohne Domänenumgebung soll einem bestimmten Standardbenutzer ein verbindliches Profil zugewiesen werden.
Dieses verbindliche Profil muss auf diesem Rechner abgespeichert werden, da kein Server zur Verfügung steht.

Probiert habe ich denselben Weg wie bei einem servergespeicherten verbindlichen Profil, also:
Benutzer angelegt, angemeldet, anschließend als Admin das Profil in den freigegebenen (lokalen) Ordner kopiert, Profil-UNC-Pfad in das Benutzerkonto eingetragen, ntuser.dat umbenannt in .man.

Bei einem servergespeicherten verbindlichen Profil habe ich mit diesem Weg keine Probleme.

Beim Anmelden dieses Benutzers erhalte ich Fehlermeldungen (unabhängig, ob ntuser .dat oder .man heißt)
Woran kann das liegen?

Danke vorweg!

MfG
krebs
Ähnliche Inhalte
Drucker und Scanner
gelöst HP Drucker Treiber lokal installieren ohne Drucker (9)

Frage von Eduuaard zum Thema Drucker und Scanner ...

Xenserver
Probleme beim Anlegen eines neuen Iso Shares

Frage von hoppi96 zum Thema Xenserver ...

Windows Server
Wie erstellt man ein servergespeichtertes Profil richtig? (3)

Frage von theboss24hd zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook crash bei manuell Konto anlegen (2)

Frage von bigrala zum Thema Outlook & Mail ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(9)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte