Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Bei Verbindung mit einem bestimmten Wlan-Netz automatisch Batch starten (ähnlich WICD unter Linux, wo man Scripte ausühren lassen kann)

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: TheDarkLord

TheDarkLord (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2010 um 14:34 Uhr, 10900 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo

Mit WICD unter Linux ist es möglich, z.B. nach erfolgreichem Verbindungsaufbau zu einem bestimmten Wlan-Netz ein Script auszuführen.
Ist dies unter Windows XP Pro auch möglich?

Ich habe eine interne Broadcom 802.11b/g Wlankarte mit BCM2050 Chipsatz.
Die aktuellsten Treiber sind natürlich installiert

Im Dienstprogramm selber gibt es keine Möglichkeit, Programme ausführen zu lassen.
Kann man das irgendwie realisieren? Ich könnte ne "unsichtbare" Batch im Hintergrund laufen lassen, welche minütlich testet, ob ich den Gateway anpingen kann oder so, aber das soll nicht Sinn der Sache sein, da ich je nach Wlan-Netz (Zuhause, Arbeit, Eltern, etc) eine andere Batch ausführen lassen möchte...
Manchmal vermisse ich mein Kubuntu xD

Gruß Dark
Mitglied: TsukiSan
14.01.2010 um 15:07 Uhr
du könntest deine Batch mit "ipconfig /all" laufen lassen und mit "findstring" nach description suchen lassen. Dann den Namen der Karte vergleichen und -bums

Nur so eine Idee von mir!

Gruss
Tsuki
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
14.01.2010 um 15:20 Uhr
Danke schonmal für die schnelle Antwort

Grundsätzlich keine schlechte Idee, aber ipconfig /all liefert ja nicht den Namen des verbundenen Wlans.
In der Beschreibung steht der Name der Wlan-Karte - ich will ja die Batch nur ausführen lassen, wenn ich z.B. mit dem Wlan "Arbeit" verbunden bin!

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
14.01.2010 um 23:21 Uhr
Servus,

Namen sind Schall & Rauch...
Ich würde - da du dein OS nicht genannt hast und netsh wlan jetzt erst ab astalavista aufwärts etwas mehr komfort bietet..
01.
arp -a |find "00-22-3f-31-95-aa" && echo irgendeine Netgeargurke
sowas in der Art machen.

Ps: Apropos Namen / Schall & Rauch
Warum trinken die engländer warmes Bier?
Weil Lucas die Kühlschränke baut
Das fällt mir spontan bei deinem Nick ein (Lord of Darnknes)

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
15.01.2010 um 14:22 Uhr
Hey, danke für den Kommentar

Du hast recht, das hab ich total vergessen: Win XP Pro

Was genau liefert denn arp -a?
Das lokale Interface oder den Router, mit dem ich verbunden bin?
Ansätze gibts ja einige, bleibt aber immer noch das Problem, dass ich ja kein Script ausführen kann bei Verbindungsaufbau. Eines im Hintergrund ständig laufen lassen frisst mir zu viel Ressourcen, da ich das Intervall recht kurz machen müsste. Bei 5 Minuten z.B. kann es im schlechtesten Fall ja sein, dass ich mich mit einem Netzwerk verbinde und erst 4,9 Minuten später werden die nötigen Netzwerkeinstellungen per Batch gesetzt...

Aber ich danke euch für die ganzen Hilfestellungen!

Gruß Dark
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.01.2010 um 14:51 Uhr
Salü,

Arp -a liefert den arp Cache in dem jede Mac Adresse die ohne Router angesprochen wurde aufgelistet ist.

Ja das ist auch ein Provisorium/rumgefrickel und das mit den Ressource ist (da ich dein Umfeld/Einsatzgebiet) nicht kenne auch erstmal nicht zu lösen.

Ich dachte, dass soll in einen Autostart ähnlichen Mode kommen.

Denn mein Nötbück kennt nur (befreundete / Verwandtschaftlich von mir zugrunde administrierte) 3 Wlans und ich wechsel die nicht alle 5 minuten - sondern meistens nach einem Systemstart / oder Wakeup vom Tiefschlaf

Von daher - noch ein paar infos mehr - schaden nie

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
15.01.2010 um 15:05 Uhr
Aye, Infos sind immer gut...
Übrigens hatte ich im ersten Post geschrieben, welches Windows ich nutze! Ist mir gerade aufgefallen beim nochmal lesen

Nee, eigentlich hatte ich nicht vor, das in den Autostart zu packen, wobei wenn ich jetzt darüber nachdenke, die Idee nicht ganz so schlecht ist.
Wie Du schon treffend gesagt hattest: Ich wechsel die Wlans nicht unbedingt im laufenden Betrieb.
Ich dachte, es gäbe vielleicht eine zu gebrauchende fertige Lösung - ähnlich WICD unter Linux. Aber jetzt extra etwas schreiben, was auch nur wieder Ressourcen frisst, ist auch nicht das gelbe vom Ei. Wenn ich in nem anderen Wlan-Netz bin, kann ich ja mit meinem Netzwerk-Config-Script die Einstellungen mit zwei Tastendrücken schnell vornehmen - werde es also überleben, wenn ich das nicht automatisiere

Im Autostart wäre grundsätzlich auch eine gute Möglichkeit, aber das verlangsamt auch wieder nur den Systemstart und da ich das nicht 1234 mal am Tag brauche sondern eher nur 4-5 mal die Woche, kann ich das auch noch manuell machen!
Falls es irgendwann mal nen Wlan-Dienstprogramm gibt, was "Programm ausführen bei Verbindung" unterstützt, dann bitte Posten!

Vielen Dank für die guten Tipps, das mit dem arp werd ich mal im Hinterkopf behalten, falls ich doch praktisch nach jedem Windows Start in einem anderen Wlan-Netz bin!

Gruß Dark
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Automatischer Start einer VPN Verbindung
gelöst Frage von BKriegBatch & Shell8 Kommentare

Hallo zusammen, ich benötige Hilfe Ich habe einen gateprotect VPN Client, dieser soll immer Starten wenn ich nicht im ...

Windows Server
Batch Script bei Start ausführen
Frage von KEFHVDIWindows Server3 Kommentare

Hallo, wie kann ich bei einem Windows Server 2012 ein Batchscript, welches mir ein Laufwerk einbinden soll, beim start ...

Batch & Shell
Script unter Linux erstellen um die Webcam nur zu bestimmten Zeiten Bilder machen lassen
gelöst Frage von windelterroristBatch & Shell9 Kommentare

Hallo! Ich habe gestern schon ein kleines Scripting-Problem gehabt. Heute gehts mir genauso ich hoffe ihr könnt mir ein ...

Batch & Shell
Bestimmte Zeilen mit einem Batch-Script löschen
gelöst Frage von Dnis822Batch & Shell1 Kommentar

Hallo zusammen, ich stehe vor folgendem Problem: ich möchte bestimmte Zeilen in einer Datei löschen. Folgendes habe ich bereits ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 14 StundenBatch & Shell8 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 16 StundenHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Sicherheit

Sicherheitslücke in HP-Druckern - Firmware-Updates stehen bereit

Information von BassFishFox vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ein weiterer Grund, dass Drucker keinerlei Verbindung nach "auswaerts" haben sollen. Unter Verwendung spezieller Malware können Angreifer aus der ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
RDP macht Server schneller???
Frage von JaniDJWindows Server17 Kommentare

Hallo Community, wir betrieben seit geraumer Zeit diverse virtuelle Maschinen und Server mit Windows Server 2012. Leider haben wir ...

Windows 10
Windows 10 dunkler Bildschirm nach Umfallen
Frage von AkcentWindows 1015 Kommentare

Hallo, habe hier einen Windows 10 Rechner der von einem User umgefallen wurde (Beine übers Knie, an den PC ...

Windows 10
Bitlocker nach Verschlüsselung nicht mehr aufrufbar!
gelöst Frage von alexlazaWindows 1013 Kommentare

Hallo, ich besitze ein HP ZBook 17 G4 mit einem Windows 10 Pro Betriebssystem. Bei diesem Problem handelt sich, ...

Batch & Shell
Neuste Datei via PowerShell kopieren
gelöst Frage von kaiuwe28Batch & Shell11 Kommentare

Hallo zusammen, ich hatte mir mit Hilfe der Suche im Forum einen kleinen Code von colinardo rausgesucht und versucht ...