Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Keine Verbindung zum Exchange Server Kerberos Auth schlägt fehl

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: davinci91

davinci91 (Level 1) - Jetzt verbinden

04.03.2013, aktualisiert 22:42 Uhr, 4501 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend,

habt mir mal einen Moment für mich ... Ich brauche dringend eure Hilfe. Nach einem unsauberen Serverneustart (USV Anlage ist ausgefallen)
habe ich folgende Fehlermeldungen und der Exchange Server ist platt ...

c6ed54996e742e468efc2c890bb6efd0 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Was für ein Kennwort soll dort eingegeben werden??? :O

61cee878d140761ab8804f68d5430c89 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

63096f035eeb9b8619d93a46f63fb1ae - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


Ich benutze einen SBS2011 mit Exchange 2010

Vielleicht habt Ihr ja eine Idee dazu


Das in der Anmeldeinformationsverwaltung gespeicherte Kennwort ist ungültig, da der Benutzer möglicherweise das Kennwort von diesem oder einem anderen Computer geändert hat. Wenn Sie diesen Fehler beheben möchten, öffnen Sie die Anmeldeinformationsverwaltung in der Systemsteuerung, und geben Sie das Kennwort für die Anmeldeinformation "xxxx\root" erneut ein.

Ein Prozess für den Anwendungspool "MSExchangePowerShellAppPool" hat die Zeitlimits beim Beenden überschritten. Die Prozess-ID lautete "15732".

Der Dienst "Microsoft Exchange-Informationsspeicher" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 5000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Der Dienst "Microsoft Exchange-Informationsspeicher" wurde mit folgendem dienstspezifischem Fehler beendet: %%2415.

Der Dienst "Microsoft Exchange-RPC-Clientzugriffsdienst" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 5000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Danke und einen schönen Abend noch!


Edit:
eb699bc292e784ac0b3105971168adbb - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: keine-ahnung
04.03.2013 um 21:29 Uhr
Moin,

Hilfeschreien ist hier nicht so gern gesehen.

Was ist ein "Unsauerer Systemneustart"?? Laufen alle notwendigen Dienst für den MX? Was passiert, wenn Du die ganze Büchse noch mal neu durchstartest?

Und jetzt kommt's: Was hast Du schon gemacht, ausser Hilfe schreien?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
04.03.2013 um 21:55 Uhr
Moin Thomas,

okay "Hilfeschrei" entfernt. Spaß bei Seite... Ich habe versucht den Server nochmals zu starten. Nach gefühlten mehreren Stunden, konnte ich dann endlich wieder RDP benutzen. Haben meinen Post nochmals um 2 Screenshots erweitert.

LG, davinci
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
04.03.2013 um 22:00 Uhr
Hi,

sieht schon schräg aus ... ich fürchte, Du hast nicht nur ein Problem mit dem MX, sondern mit dem AD oder dem Authentifizierungssystem. Da scheint irgendwie (fast) gar nichts mehr korrekt zu laufen.

Aus der Ferne wird sich das nicht korrigieren lassen, ohne das Teil noch mehr zu schrotten. Hast Du eine aktuelle Systemsicherung, die Du wieder einspielen kannst? Ich denke fast, dass wäre der einfachere Weg.

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
04.03.2013, aktualisiert um 22:17 Uhr
Wäre eine Möglichkeit, ich hatte allerdings vor graumer Zeit schonmal ähnliche Probleme und habe es
durch das hinzufügen einer neuen Gesamtstruktur "umgangen".

Was mache ich dann mit den ganzen Mails, die der POP3 Connector den ganzen Tag über abgeholt hat?

Gibt es nicht eine Möglichkeit das Setup nochmals auszuführen, in der Hoffnung, dass die Dienste sich
wieder aufraffen?

Edit:
Installierte Version 14.1.218.15
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
04.03.2013 um 22:42 Uhr
Okay ... ich habs ... warum auch immer war IPv6 deaktiviert ...

http://znil.net/index.php?title=Exchange%2BOutlook:Exchange_2010_Dienst ...

Dieser Beitrag hat mir die Erleuchtung gebracht.

Kurz gewartet ... Dienste starten wieder. Wenn ich nun eine neue
Struktur hinzufüge und mich mit meinem User anmelde, habe ich Zugriff.
Ansonsten nicht. (siehe Screenshot oben) Mit welchem User versucht der
Exchange per default darauf zuzugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: davinci91
04.03.2013 um 22:54 Uhr
Zitat von davinci91:
Okay ... ich habs ... warum auch immer war IPv6 deaktiviert ...

http://znil.net/index.php?title=Exchange%2BOutlook:Exchange_2010_Dienst ...

Dieser Beitrag hat mir die Erleuchtung gebracht.

Kurz gewartet ... Dienste starten wieder. Wenn ich nun eine neue
Struktur hinzufüge und mich mit meinem User anmelde, habe ich Zugriff.
Ansonsten nicht. (siehe Screenshot oben) Mit welchem User versucht der
Exchange per default darauf zuzugreifen?

Öhm ich nochmals ... habe in den Anmeldeinformationen den ominösen root Account entfernt und ... es läuft! =)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
W7 WSUS Console keine Verbindung zum Server herstellbar (14)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Windows Server Backup 2012R2 Schlägt fehl (6)

Frage von BiGnoob zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
Migration Exchange 2007 zu 2013 schlägt fehl (1)

Frage von zimlars zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (14)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (14)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...