Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Verbindung getrennt

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sklemme

sklemme (Level 1) - Jetzt verbinden

11.01.2009, aktualisiert 17.01.2009, 4079 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo seit einem Systemabsturz stellt mein Exchangeserver keine Verbindung mehr mit dem Qutlook her. Allerdings kann ich einen neuen Benutzer neu anlegen und die Verbindung testet – da ist alles in Ordnung. Hat einer eine Idee wie ich das hinbekommen kann?
Mitglied: DMeyer
11.01.2009 um 20:13 Uhr
Hallo,

ein wenig mehr infos wären nicht schlecht:

Exchange Version?
Stehen Fehler im Ereignisprotokoll? Wenn ja Welche
Sind alle Benutzer in einer Datenbank?
Wie lautet die Fehlermeldung in Outlook?
Wie groß ist die Exchange Datenbank?
Warum ist der Server abgeschmiert?

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
11.01.2009 um 22:04 Uhr
stellt mein Exchangeserver keine Verbindung mehr mit dem Qutlook her
Keine Angst, dieser Zustand ist völlig normal. Die Verbindung wird vom Outlook hergestellt, nicht vom Exchange.

Gruß

Filipp
... der sich ansonsten nur Daniel anschliessen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: sklemme
14.01.2009 um 14:30 Uhr
Hallo, leider konnte ich mich die letzten Tage nicht melden, aber das Problem steht immer noch .....

Ich weiss jetzt ....
Die Postfachspeicher sind anscheind nicht da und lassen sich auch nicht bereitstellen. Ich soll die Dienste neu starten, was aber keine Veränderung bring. Ich habe folgende Fehlermeldungen gefunden ....

Information Store (5476) Erste Speichergruppe: Datenbank C:\Programme\Exchsrvr\mdbdata\pub1.edb: Fehler bei Überprüfung von Seite 521 (0x00000209) wegen einer Zeitstempel-Nichtübereinstimmung. Erwartet wurde Zeitstempel 0x505a51, der tatsächliche Zeitstempel auf der Seite war jedoch 0x86060c48c8663134. Wiederherstellung führt zu Fehler -566. Wenn dieser Zustand länger andauert, stellen Sie die Datenbank aus einer früheren Sicherung wieder her. Diesem Problem liegt vermutlich ein Hardwarefehler zugrunde, wobei in der Vergangenheit mindestens eine Leerung dieser Seite verloren gegangen ist. Wenden Sie sich an den Hardwarehersteller, um Hilfe bei der Problemdiagnose zu erhalten.

........

Information Store (5476) Erste Speichergruppe: Datenbankwiederherstellung ist mit unerwartetem Fehler -566 fehlgeschlagen.

.........

Information Store (5476) Erste Speichergruppe: Datenbankwiederherstellung ist mit unerwartetem Fehler -566 fehlgeschlagen.


Hat einer eine einfache Lösung?
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
15.01.2009 um 18:41 Uhr
Hallo sklemme,

ja also deine Datenbank scheint wirklich defekt zu sein. Du solltest folgendes tun:

Bitte führe den folgenden Befehl so lange aus bis keine Fehler mehr angezeigt werden:

Klicke "Start" -> "ausführen" -> "cmd". In die Eingabeaufforderung gibst du folgendes ein:

isinteg -s Servername -fix -test alltests

Für "Servernamen" bitte deinen Exchangeservername eingeben.

Nach drücjen der Eingabetaste erscheint eine Auflistung deiner Datenbanken und ob Sie online oder offline ist. Nur Datenbanken die offline sind können gecheckt wereden. Für die erste Storage Group gibst du jetzt die 1 ein und drückst enter. Jetzt wird deine Datenbank auf Fehler gecheckt und gefixt.

Sollte der Befehl nicht ausgeführt werden bzw Fehlermeldungen erscheinen, bitte ich diese zu posten. Die Ausführung kann je nach größe der Datenbank einige Zeit (Stunden) in Anspruch nehmen. Ich denke aber das das bei dir eh keine Rolle mehr spielen dürfte..

Also egal was passiert bitte Rückinfo geben. Danke

DMeyer
Bitte warten ..
Mitglied: sklemme
16.01.2009 um 09:22 Uhr
Vielen Dank,

ich komme aber nicht weter ich bekomme folgende Fehlermeldung .....

Isinteg cannot initiate verifiation process.
Plase review the log file for more information.

Wo finde ich dieses Datei?
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
16.01.2009 um 17:15 Uhr
Hallo,

also das Programm liegt bei mir im Verzeichnis: C:\Programme\Microsoft\Exchange Server\Bin. Vielleicht liegt das Logfile in diesem Verzeichnis. Ansonsten schau im Ereignislog nach ob du was Verdächtiges siehst.

Hast du denn die Bereistellung der Datenbank aufgehoben? Kannst du einenn Screnshot von der Einbageaufforedeung posten (geht das überhaupt Bilder einzustellen?)

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: sklemme
17.01.2009 um 20:49 Uhr
Ich habe weder in dem Verzeichnis noch was neues im Ereignislog gefunden ....

Hier mal der Screnshot 807b22e7c98d32bd6c58bb1e84108a78-fehler - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
17.01.2009 um 22:29 Uhr
Hallo,

wenn du isinteg eingibst zeigt er dir an wo er die Logs erstellt. Suche einfach nach der Datei isinteg.pri, Zusätzlich gibt es den Schalter -verbose. Isinteg sollte dann ein wenig redseliger sein. Bitte einmal Posten was -verbose sagt und was im Log steht.

Gruß

Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: DMeyer
21.01.2009 um 22:12 Uhr
Noch interesse weiter zu machen????
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst RDP-Verbindung zum Server wird dauernd getrennt (5)

Frage von BigMadMo zum Thema Windows Server ...

Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Windows Tools
Zwischenspeicher TS RDP-Verbindung (3)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...