Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Verbindung Laptop-Handy - Internet

Frage Internet

Mitglied: SpeedyDo

SpeedyDo (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2009, aktualisiert 09:28 Uhr, 5067 Aufrufe, 8 Kommentare

ich möchte - auf Sardinien - kabellos ins Internet.

Nun meine Überlegung, wie es gehen könnte:

Ich habe ein Laptop und verbinde dieses per Kabel mit meinem Handy (GPRS-fähig).
Im Handy ist eine Prepaid-Karte von Wind (oder so). Wenn ich jetzt auf dem Laptop
den Browser öffne, müßte er mir doch meine Startseite anzeigen, oder?
Wenn nicht, welche Einstellungen müßte ich ändern? Benötige ich die Software des Handy-Herstellers hierfür?
Vielen Dank im Voraus!
Mitglied: Linsensuppe
16.06.2009 um 09:32 Uhr
Das wird nur funktionieren, wenn Du eine DFÜ-Verbindung einrichtest. Dazu brauchst Du erstens die Daten Deines Zugangsproviders und zweitens (meistens) einen Treiber für Dein Handy, damit es vom System auch als Modem erkannt und genutzt wird.

Zumindest ist das der Weg, wie ich ihn kenne.

Gruß
Linsensuppe
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 09:33 Uhr
Dein Mobiltelefon funktioniert genau wie ein Modem (DFÜ). Dein Telefonhersteller hat dir eine CD mitgegeben mit den entsprechenden DFÜ Treibern. (Oder Download über die Telefon Herstellerseite !)
Die installierst du, etablierst die Modemverbindung mit dem Telefonnetz, startest deine Browser oder Email Programm et voila... und schon bist du im Internet !
Ist in der Regel ein Kinderspiel das einzurichten !!

Du solltest allerdings voher prüfen ob dein Telefontarif eine Datenverbindung unterstützt ! Wenn nicht, wirds nix mit der Verbindung oder...du wirst auf den teuersten Datentarif gesetzt und das böse Erwachen kommt dann am Monatsende mit der Rechnung !!
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
16.06.2009 um 09:34 Uhr
Hm, ok. DFÜ-Verb. kann ich einrichten. Treiber fürs Handy ist in der Nokia Suite enthalten. Zugangsdaten des Providers? Hieße also die, die ich zu Hause auch habe?
Das wird dann teuer. Danke erstmal für Deine Hilfe!
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
16.06.2009 um 09:37 Uhr
Hey, danke.
Genau wegen der Kosten von meinem Handy-Provider möcht ich das ja übern ortsansäßigen Provider laufen lassen und mir eine Prepaid-Karte vor Ort holen.

Für Italien sind mir WIND und TIM genannt worden.

Noch ein paar kurze Fragen:
Wie ist es mit der Qualität/Stabilität von GPRS und mit der Erreichbarkeit?
Stimmt es, dass diese Technik besser, stabiler und öfter erreichbarer ist als WLAN?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 10:00 Uhr
Ja, in jedem Falle ! Das ist auch logisch wenn man nur einmal ein bischen nachdenkt... Für ein WLAN müsstest du einen offenen Accesspoint irgendwo finden was es zwar noch gibt durch die Dummheit vieler Leute aber eben doch nicht mehr so einfach zu finden ist.
Kostenpflichtige Hotspots sind bei weitem nicht so häufig wie ein flächendeckendes Mobilfunknetz, das auch in jedem Dorf in I erreichbar ist !
Allerdings ist die Nutzbandbreite bei GPRS/EDGE nicht so groß wie bei einer guten WLAN verbindung...das ist klar.

Die Anmerkungen mit den Zugangsdaten oben ist Unsinn, denn du bist über dein SIM Karte beim Mobilfunkprovider schon authentisiert.
Du musst nur den sog. APN in der DFÜ Software für den Provider einstellen und gut ist.
Dann startest du die Modemverbindung in der Netzwerkumgebung mit einem Doppelklick, wartest bis die Verbindung hergestellt ist, und los gehts...
Ist kinderleicht das einzustellen !
Wenn dein Telefon Bluetooth hat und der PC auch kannst du dir sogar das Kabel sparen und das Mobiltelefon beim Surfen im Internet in der Hosentasche lassen
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
16.06.2009 um 10:03 Uhr
Ja, stimmt.
Habs grad probiert.
Handy (Nokia 6230i) am PC angeschlossen. Provider E-Plus eingestellt und schon gings als Modem ins Netz.
Lt. Nokia tauchen im Modem-Menü alle gängigen Provider, PLUS der (falls nicht schon gelistet) der eingelegten SIM-Karte. Das wäre bei mir dann WIND
Danke Euch!
So hab ich endlich eine Alternative zum WLAN-Stick, der LEIDER keinen FON-Spot hier in Wuppertal findet, obwohls davon reichlich gibt.
Danke EUCH VIELMALS!
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.06.2009 um 10:22 Uhr
Das ist Unsinn das der WLAN Stick das nicht findet. FON Spots nutzen nichts spezielles, gibt es im WLAN auch nicht, deshalb kann man nur davon ausgehen das dein Stick taub oder defekt ist oder du bei der Konfig was falsch gemacht hast...
Öffentliche Hotspots wie FON etc. leben ja gerade davon das jedermann sie findet also kann man das nicht recht glauben was du hier schreibst...

Aber egal...wenns mit GPRS/Edge jetzt klappt ist ja gut.

Dann bitte auch
http://www.administrator.de/index.php?faq=32
nicht vergessen !!!
Bitte warten ..
Mitglied: SpeedyDo
16.06.2009 um 10:24 Uhr
Nee, er findet die FON-Spots nicht. Er ist neu! Ich komm ja über unverschlüsselte Spots mit ihm ins Netz... aber datt nützt mir ja nix, wenn ich FON nutzen will.

Er ist somit nicht kaputt. Danke Euch!
Vergess auh den Abschluss nicht
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Webbrowser
gelöst Firefox 50 downloads stocken ohne Internet Verbindung (2)

Frage von LordXearo zum Thema Webbrowser ...

Netzwerke
gelöst VPN Verbindung WIndows Rechner via FritzBox Fernzugang - Kein Internet

Frage von garack zum Thema Netzwerke ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2012R2 mit 2 Nics - Clients bekommen keine Internet Verbindung (15)

Frage von GoForIt zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Build 14393 und die Verbindung ins Internet (6)

Frage von fluluk zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...